Neues MMORPG möchte besonders realistisch sein – Müsst Kleidung passend zum Wetter wechseln

Neues MMORPG möchte besonders realistisch sein – Müsst Kleidung passend zum Wetter wechseln

Die Firma Netmarble hat das neue MMORPG Arthdal Chronicles angekündigt, passend zur gleichnamigen Serie auf Netflix. Das Spiel möchte realistisch sein und verlangt von euch den Wechsel von Kleidung und die Aufnahme von den richtigen Nahrungsmitteln.

Was ist das für ein Spiel? Arthdal Chronicles ist ein neues MMORPG, das für PC und Mobile gleichzeitig erscheinen soll. Die Geschichte und die Spielwelt basieren auf der gleichnamigen Serie. Inhaltlich kämpfen verschiedene Stämme im mystischen Land Arth um die Herrschaft. Von einigen wird die Serie auch als ein koreanisches Game of Thornes bezeichnet.

Zum Aufbau des Spiels sind die folgenden Dinge bekannt:

  • Die Story soll zusammen mit den Schreibern der Serie umgesetzt werden. Dabei soll es im MMORPG neue Gebiete und Stämme geben, die in der Serie bisher noch nicht aufgetreten sind.
  • Die Spielwelt soll offen sein und ohne Ladebildschirm auskommen. Erkundung soll eine große Rolle spielen.
  • Es wird einen Tag/Nacht-Wechsel und ein dynamisches Wetter-System geben.
  • Man wird schwimmen können.
  • Die Erkundung der Welt soll mit einigen realen Hindernissen verbunden sein. Man muss Brücken bauen, um bestimmte Orte zu erreichen, die Kleidung an das jeweilige Gebiet anpassen und abwechslungsreiche Nahrung zu sich nehmen.
  • Kämpfe um Macht, Konflikte zwischen Fraktionen und auch das wirtschaftliche Gefüge sollen sich so anfühlen, als würden Spieler in einer realen Gesellschaft im MMORPG leben.

Einen Trailer mit ersten Gameplay-Szenen haben wir euch eingebunden. Dort werden auch erste Kämpfe gezeigt, die einen recht typischen Asia-Look haben und, den Animationen nach, eher wie Tab-Targeting aussehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wann findet der Release statt? Dazu gibt es derzeit keine konkrete Aussage. Das Spiel wird jedoch im Rahmen einer zweiten Staffel der Serie umgesetzt.

Arthdal Chronicles soll laut Netmarble dazu führen, dass die Serie global mehr Aufmerksamkeit bekommt. Wir können also mit einem globalen Release des MMORPGs rechnen.

Netmarble arbeitet an MMORPGs zu Game of Thrones und mit Kryptowährung

Wer entwickelt das MMORPG? Netmarble ist bei uns im Westen vor allem für Mobile-Games wie Lineage 2 Revolution oder A3: Still Alive bekannt.

Derzeit arbeitet die Firma an einigen neuen Spielen, darunter ein Mobile-MMORPG zu Game of Thrones. Bei dem Event “Netmarble Together with Press” wurde zudem ein neues MMORPG mit Kryptowährung angekündigt: TS Project.

Doch von all den neuen Spielen wirkt Arthdal Chronicles am vielversprechendsten. Immerhin basiert es auf eine Netflix-Serie, verzichtet komplett auf Kryptowährung und plant direkt zum Start eine PC-Version und einen globalen Release.

Wie findet ihr Arthdal Chronicles? Habt ihr die Serie gesehen? Freut ihr euch auf das MMORPG oder lässt es euch eher kalt?

Wir wissen jedoch, auf welche MMORPGs und neuen Erweiterungen ihr euch 2022 richtig freut, denn wir haben unsere Umfrage dazu ausgewertet:

Das sind eure meist erwarteten MMORPGs und Erweiterungen für 2022 – Ein Spiel dominiert

Quelle(n): MMOCulture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mithrandir

Durch die Kopplung an Mobile fürchte ich, dass viele dieser „Essen“ und „Kleider wechseln“-Funktionalitäten eher „möglichst nervig“ gemacht werden, um sie dann für Geld „skip-bar“ zu machen.

Ich hoffe aber mal, es kommt anders, für alle, die das Spiel spielen.

Nein

Wenn nicht direkt das Wort Mobile dabei wäre 🙁

Nico

wenn ich das lese „besonders realistisch“ und dann den trailer sehe dann muss man sich fragen „platzierte werbung auf meinmmo?“ anders kann ich mir diese Worte halt 0 erklären.

im Trailer trägt der Männliche character quasi immer das gleiche, Springen ins wasser und kämpfen etc. Selbst in Höhlen Systemen wo es arsch kalt ist trägt er quasi nichts usw.. Und dann solche Worte benutzen wie Besonders Realistisch….. Dazu ist es mobile, also wird davon das meiste nicht annähernd so im Detail umgesetzt. Ich wünsche mir da echt mal mehr Objektivität von meinmmo, gerade von jemandenwie Herrn Leitsch der nur MMO/MMORGPS Spielt.

Morgenes

Mit BDO und ArcheAge haben die Asiaten ja schon gezeigt, dass sie auch Lust auf riesige offene Welten und Sandbox haben.

Leider haben sie immer eine schlechte Monetarisierung, Power creep und Pay-/Time Wall Restriktionen
Im Westen kommen dann halt so Spiele wie NW und Mortal Online raus die dann aber technisch kranken.

Ich warte erstmal ab bevor ich das als Gacha mobile Müll abstrafe.
Evtl. werden wir ja überrascht.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Morgenes
Lodreyon

Hab aufgehört zu lesen, als ich „…und für Mobile“ gelesen hab.
High-End Monetarisierung ist vorprogrammiert.

McPhil

Hab aufgehört zu lesen als ich Kryptowährung gelesen habe.

Aya

Wobei ich bei Genshin Impact respect vor jeden habe der aufn Smartphone gut spielen kann. Ich schaff nichtmal die dailies^^

Lodreyon

Sehe ich absolut nicht so. Ich bin der festen überzeugung (ich kann dieses Wort nicht groß schreiben, ohne dass automatisch ein Smiley draus wird), dass es weiterhin fantastische, neue MMORPGs geben wird, die nicht als Melkmaschine auf dem Handy enden.
Die Beispiele, die du hier genannt hast – Runescape und Albion sind allein schon aufgrund der grafischen Ansprüche und vorallem wegen der simplen Spielmechanik enorm gut umsetzbar für Smartphones und Tablets.
Genshin Impact hingegen ist in meinen Augen jedoch nur deswegen auf so vielen Plattformen, ganz besonders Mobile, veröffentlich worden, um so viel Geld wie möglich aus ihren Spielern zu ziehen. Denn auch wenn Genshin grundsätzlich ein wirklich unglaublich gutes Spielkonzept hat, wunderschön aussieht und wirklich spaß macht, ist es doch im Kern ein Gambling der Extraklasse.
Und wie Aya schon erwähnt hat, bestenfalls „ok“ im Handling auf dem Handy wenn man nicht gerade Controller-Elemente dran hängt.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Lodreyon
Skyzi

Ich würde das ändern. Bu2play oder Abo oder, free mit richtiges Geld oder in krypto Plus Belohnungen quests das würde gehen.

Bis das kommt bin ich 40.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Skyzi
Galantis

Naja Gier macht wohl nicht mehr Halt in der realen Welt gibt’s nicht mehr genug zu holen also weitet man seine Gier in die virtuelle Welt.. Interessant der Wandel aber ich denke Iwann werden auch diese Leute erkennen, das gamer eine Armee sind die sie nicht besiegen können. 😉

Prim

Gold Rausch Stimmung da setzt immer der Verstand aus.

Luripu

Also in einem Netmarbel Spiel wird das wichtigste,
die „Erkundung“ des Echtgeldshops mittels CC sein.
Ansonsten wird man von den P2W Leviathans mit einem Schlag umgehauen.
Natürlich ist alles hinter Gachas mit 0.02% Dropchance versteckt.
Kann sich jeder davon in Marvel Future Revolution überzeugen,
wie es in einem Netmarbel Game so läuft.

Nee die Serie kenne ich nicht.

Bodicore

Entwickerideen treffen auf Faulheit der Spieler.

Ja wer wird da wohl gewinnen????

Heinzl

😂Die kaufen auch Booster um von jetzt auf gleich ins Endgame zu kommen. Man muss ihnen das Geld aus der Tasche ziehen, wofür werden Spiele sonst gemacht.

Prim

Es gab nicht wenige Spieler in WoW Classic die RL Geld zahlten sei es für Items oder für eine Teilnahme an Raids.
Am Anfang werden sie sicherlich gute Gewinne machen.

Bodicore

Ah ne meinte eher das Kleiderwechseln und die ausgewogene Ernährung für den Char 😏

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Bodicore
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x