Spieler klagen: Neuer Patch hat Wolcen schon wieder gekillt – Zu wenige Monster

Beim aktuellen Steam-Hit Wolcen kam gestern Abend ein neuer Patch und mit dem Patch 1.0.5. kamen neue Probleme. Das Update soll die „Monster-Dichte“ soweit gesenkt haben, dass es in hochstufigen Expeditionen nicht mehr möglich ist, die instanziierten Dungeons abzuschließen.

Bei Wolcen kam es in den ersten Wochen nach dem Start auf Steam zu vielen Beschwerden, das Game sei unspielbar. Mit Patches wurde das Action-RPG die letzten Tage stabiler, doch jetzt kommen neue Klagen auf.

So funktionieren Expeditionen in Wolcen: Nach dem Abschluss der Kampagne von Wolcen sind die Spieler vor allem in Expeditionen unterwegs. Die entsprechen den „Greater Rifts“ in Diablo 3. Es sind zufällig generierte Dungeons.

Man muss in diesen Expeditionen solange Monster-Gruppen killen, bis ein Fortschrittsbalken gefüllt ist. Danach sucht man den Endboss des Dungeons auf, tötet den und hat dann die Wahl entweder die Expedition zu beenden oder ins nächste Level vorzudringen.

Bis vor kurzem waren so viele Monster in den Instanzen anzutreffen, dass die Monster-Dichte kein Problem darstellen. Es waren eigentlich immer genug Viecher da, um bequem den Balken voll zu haben, bis man am Endboss ankam. Vielleicht musste man noch mal zurück und ein oder zwei Extra-Runden drehen, wenn man irrtümlich zu früh den Boss besucht hatte.

Wolcen-Grimlock

Monster-Dichte in Wolcen zu niedrig – im High-Level

Das sagen Spieler nun: Die Klagen das neue Update 1.0.5., das am Mittwochabend auf die PC-Server gespielt wurde, hat die Monsterdichte so stark verringert, dass es nicht mehr möglich ist, bestimmte Expeditionen abzuschließen. Auf reddit sagen Spieler:

  • Hab Wolcen nach dem Patch gestartet, hatte sofort das Problem in der Expedition. Werden nicht weiter spielen, bis sie das gefixt haben. Wo waren die Qualitäts-Tester?
  • Ich hab einen Run gemacht. Um den abzuschließen, musste ich ALLE Monster auf der Karte suchen und finden. Es ist furchtbar.
  • Vor allem ab Level 150 ist es extrem schräg.
Wolcen-Monster-gesucht
Monster verzweifelt gesucht. Quelle: Reddit

Trifft das Problem jeden? Nein, es scheint ein Problem zu sein, das manche Spieler haben, gerade bei hohen Leveln, andere aber nicht.

Ich konnte gestern Abend mit meiner Psylocke-Magierin bequem Expeditionen in Wolcen durchspielen, bin aber auch erst im Bereich von Level 60 Expeditionen. Es scheinen sich vor allem Leute zu beschweren, die in höheren Expeditionen unterwegs sind.

Für diejenigen, die das Problem betrifft, ist das aber sehr ärgerlich, weil die keine Möglichkeit haben, die Expeditionen abzuschließen und es sie frustriert.

Wolcen-Dämonen-1140x445
Hat der Fehler-Dämon wieder zugeschlagen?

Spieler müssen warten – nur 1 Update die Woche bei Wolcen

Das ist besonders ärgerlich: Wolcen kann aus technischen Gründen nur einmal die Woche aktualisiert werden. Daher müssen Spieler, die unter dem Problem leiden, wohl bis nächste Woche warten, oder sie müssen besonders gründlich nach den Monstern suchen.

Der Patch nerfte gestern auch den aktuell stärksten Build in Wolcen – der Skill Bleeding Edge war geradezu lächerlich stark.

Quelle(n): reddit, Reddit (Patch zerstört alles), Reddit Monster-Dochte
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Suchtus
4 Monate zuvor

Gestern Abend kam noch mal ein kleiner Patch ca 20 mb. Anscheind können sie doch auch mehr als einmal die Woche patchen. Ich weiß aber nicht ob das Problem mit den Monstern nun behoben ist, da ich es noch nicht hatte. Laufe aber auch noch kleinere lvl (60er).

Morteka
4 Monate zuvor

Bin grad erst gestartet und hab nur kleine Probleme bisher. Hoffe die bekommen das wieder hin.

EViolet
4 Monate zuvor

Schade um das Spiel, aber die Patches zerstören das Game und Spielfluss total. Klar der BE Nerf war notwendig aber doch nicht so und noch dazu der Critdmg. nerf das alle betrifft. Klar mit dem richtigem Gear und viel gefummel bekommt man ein build hin um high level expos zu laufen aber bis dahin ist es einfach NUR ZÄH wie ein Kaugummi geworden.

Anstatt das Game technisch sowie QoL zu verbessern wird hier anscheinend Lieblos und ohne irgendeinen Plan Dinge verändert die anscheinend niemand vorher irgendwie oder -wo getestet hat.

Mir kommt es so vor, als wollten die nur abcashen und jetzt arbeiten nur mehr 2-3 Leute an dem Game. Ich hoffe ich irre mich aber derzeit ist bei mir Pause sowie von meinen Freunden, die haben alle keinen Bock mehr auf das Game.

Bodicore
4 Monate zuvor

Es ist nicht der Bleeding Edgenerv der ein Problem ist sondern das es derzeit extrem zäh ist irgendwelche Mobs zu killen.
Mit meinem lowlevel Bogenschützen zerg ich bei jedem Mobpack 20Sek rum und bin 5Min an den Bossen dran.

Das ist nicht das Prinzip solcher Spiele. Bei einem MMO ok aber nicht hier.

Bisher hatte ich stetigen Progress da sind mir Bugs egal aber seit dem Patch hab ich keine Instanz mehr abgeschlossen.

Mit 1 Patch pro Woche können die kommen wenn ihr Spiel läuft. Sonst komm ich auch erst in ein paar Wochen wieder

alfredo
4 Monate zuvor

ich warte lieber noch ein paar monate ab bevor ich das spiel wieder starte.

Phinphin
4 Monate zuvor

Es sind nicht nur zu wenige Monster da, es kann auch passieren, dass Monster „außerhalb“ des begehbaren Gebietes spawnen und damit in manchen Situationen nicht mehr angreifbar sind.

Halbtaub
4 Monate zuvor

Mit dem Monster ist mir auch schon aufgefallen . Beim ersten mal dachte ich Pech gehabt aber nun ist es schon paar mal passiert und teils war es echt knapp die Anzahl an Monster zu töten

Sanix
4 Monate zuvor

Ja jetzt wird es interessant für Wolcen. So sehr viele das Spiel lieben (ich auch) irgendwo wird ein Limit des erträglichen erreicht.
Hier ist etwas passiert was viele im voraus sagten.
Ein Patch kommt bringt größere Probleme mit sich und er kann erst 1 Woche später verbessert werden, wenn dieser dann auch wirklich funktioniert. Das wird auf dauer Ihnen das genick brechen, somal sie scheinbar nicht sehr gut Patchen.
Eigentlich sehr schade, bin gespannt ob sie das Ruder noch rumreißen
können.

Farr
4 Monate zuvor

Hab nur lags im Spiel, mach jetzt auch erst einmal ne Pause, bis das ganze etwas runder läuft…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.