Neue Spieler von Elden Ring finden einfacher eine Quest, die ihnen das Herz brechen wird

Neue Spieler von Elden Ring finden einfacher eine Quest, die ihnen das Herz brechen wird

Die große Welt von Elden Ring ist prallgefüllt mit allerlei kuriosen Momenten und interessanten Geheimnissen. Doch viele Fans, die seit das Action-RPG von Anfang an gespielt haben, haben eine traurige Quest komplett verpasst. Stattdessen sind es jetzt gerade neue Spieler, denen der NPC Boc das Herz brechen wird.

Die Autoren, die in der MeinMMO-Redaktion hauptsächlich über Elden Ring schreiben, hatten vor wenigen Wochen einen gemeinsamen Aha-Moment. Wir haben untereinander das Action-RPG von FromSoftware 6-mal durchgespielt, und haben erst dann einen NPC gefunden, der ganz am Anfang auftaucht.

Der halbmenschliche Näher versteckt sich gleich beim 3. Ort der Gnade, den Spieler planmäßig besuchen werden. Er befindet sich tatsächlich nur etwas östlich von dem Ort, an dem die meisten Spieler das Pferd Sturmwind bekommen.

Weil er aber unwissentlich gut versteckt war, haben ihn die meisten komplett verpasst. Ausgerechnet die neuen Spieler finden in aber umso leichter, und kommen damit in den „Genuss“ seiner todtraurigen Quest.

Boc ist nach dem Update lauter, aber gerade neue Spieler hören ihn am wahrscheinlichsten

Wo versteckt sich der NPC? In der Nähe von dem Teleskop in der Startregion Limgrave wurde der arme Kerl Boc unwissentlich in einen Strauch verwandelt. Als solcher wartet er darauf, endlich wahrgenommen zu werden.

Vor dem großen Update 1.03 war dieses Warten aber meist vergeblich – Spieler sind einfach an ihm vorbeigeritten, ohne auch nur daran zu denken, dass einer diese Büsche in Wahrheit ein lieber NPC sein könnte.

Elden Ring Boc Fundort
Ungefähr hier im Limgrave versteckt sich Boc.

Warum finden ihn neue Spieler eher? Vor dem Patch mussten Spieler von der Hauptstrecke abkommen und quasi direkt neben Boc stehen, um ihn zu hören. Wer hier aber nichts Verstecktes vermutet, spielt unwissend durch das ganze Spiel und verpasst dann für immer die Möglichkeit, Boc vor dem New Game Plus zu finden.

Weil aber erfahrene Spieler auch bei neuen Durchläufen diesen Teil der Map höchstwahrscheinlich ignorieren werden, stehen auch nach dem Patch die Chancen schlecht, dass Boc von diesen Spielern gefunden wird.

Kurioserweise haben also gerade die neuen Spieler, die dem Hauptpfad noch am ehesten folgen werden, jetzt die beste Chance, Boc zu finden.

Denn nach dem Patch wurde Boc deutlich lauter mit seinen verzweifelten Rufen, kann also viel besser auch aus der Distanz gehört werden. Neulinge, die sich vorsichtig die erste Hauptstraße vorarbeiten werden, hören diese Rufe also jetzt am ehesten.

Wie groß der Unterschied ist, zeigt dieser Tweet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Bocs Quest ist auch nach dem Update herzzerbrechend tragisch

Welche Rolle spielt Boc im Spiel? Aus rein spielerischer Sicht ist es absolut kein Problem, den halbmenschlichen Näher zu verpassen. Denn Boc kann eure Klamotten anpassen – etwas, was ihr später auch selbst an jedem Ort der Gnade tun könnt.

Doch aus erzählerischer Perspektive lohnt es sich, die Quest von Boc zu beginnen und auch zu beenden. Ohne zu viel zu verraten: Boc ist eine sympathische Seele, die aus gleich mehrerer Sichten zum Außenseiter wurde und sich nichts mehr wünscht, als einen Neustart.

In Elden Ring sind aber wenige Dinge so einfach und problemlos. Das gilt auch für Boc. Wer den NPC verpasst hat oder keine Lust hat, die Quest selbst zu machen, kann in diesem Video alle Szenen und nötigen Schritte sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Habt ihr Boc entdeckt? Wenn ja, war das vor oder nach dem Update? Und wie habt ihr das getan? Fandet ihr seine Quest gut? Sagt es uns in den Kommentaren.

Boc ist nicht das einzige Beispiel von einem NPC in Limgrave, der Spieler überrascht. Gostoc, der Pförtner im Sturmschwingen-Schloss, macht einen auf liebe Seele. Tatsächlich betrügt er euch aber die ganze Zeit über auf die dreisteste Art:

Erinnert ihr euch an den einen hilfreichen NPC in Elden Ring? Der hat euch die ganze Zeit dreist beklaut

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Asator

Ich hätte ihm niemals die Larve geben dürfen….

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Asator
Ich

bog ist auch so eine versteckte ratte, auch wenn man ihn in der höhle findet, dann muss man auf die idee kommen, mit dernadel nochmal zu ihm zurück zu gehen und dann nach sturmschleier muss man auch noch an der gnade sitzen, weil er nur spawnt wenn man sitz :S
Das gleiche für die anderen Gnaden, es ist echt doof gemacht das man dran sitzenmus das er spawnt :S

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x