Calamity ist der neue Super-Skin in Fortnite – So wertest du sie auf

Fortnite: Battle Royale hat in Season 6 eine neue Heldin namens Calamity. Die könnt ihr weiter aufmotzen – wie das geht, zeigen wir euch hier.

Wer ist Calamity? Hinter Calamity verbirgt sich die neue Titelheldin von Season 6. Seit Season 4 sind bestimmte Skins ein fester Teil der Season-Story, die in den Bonus-Bildern weitererzählt wird.

In dieser Season spielt zum ersten Mal ein weiblicher Charakter die Hauptrolle: Das Cowgirl Calamity, die sich im Laufe der Handlung von einem einfachen Stallmädchen zur grimmigen Monsterjägerin entwickeln wird.

fortnite-jagdgruppe-01

Fun Fact: Ihr Name ist wohl von „Calamity Jane“ inspiriert, einer berüchtigten Revolverheldin aus dem Wilden Westen.

Alle Infos zu Calamity und ihren Anpassungsmöglichkeiten

Wie komme ich an Calamity? Die neue Heldin gibt’s sofort auf Stufe 1 des neuen Battle-Pass aus Season 6. Doch leider ist die nur im kostenpflichtigen Pass. Der kostet 950 V-Bucks, was in etwa 9,50 Euro sind.

fn-calamity

Hat Calamity Besonderheiten? In der Tat, die neue Skin ist mehrfach ausbaubar. Sobald ihr eine bestimmte Menge an Erfahrungspunkten gefarmt habt, bekommt ihr neue Optionen für die Heldin:

  • Als Startversion hat Calamity nicht viel an. Sie trägt nur einen Hut, Cowboy-Stiefel, Hotpants und ein weißes Tank-Top.
  • Ab insgesamt 20.000 XP zieht Calamity eine schwarze Lederhose samt Weste an und setzt eine Banditenmaske auf.
  • Wenn ihr 50.000 XP zusammen habt, gibt’s Ärmel zur Weste, Nieten auf den Schultern, Fransen an der Hose sowie Lederhandschuhe.
  • Für 90.000 XP wird ihr Hut prächtiger, sie trägt einen Patronengurt und hat einen kurzen Poncho über der Schulter, der an McCree aus Overwatch erinnert.
  • Ab 140.000 XP wird Calamity richtig cool. Sie hat nun einen stylischen Ledermantel an.
  • Wenn ihr schließlich 200.000 XP gefarmt habt, bekommt der Mantel noch einen Leuchteffekt und Rauch umweht Calamity auf düstere Art.

Wie komme ich an viele Erfahrungspunkte? Idealerweise gewinnt ihr Spiele (klappt ganz gut im 50vs50) und macht zumindest eine Menge Kills, lebt lange und belebt eure Kameraden wieder. Wenn ihr je vier Aufgaben einer Woche erledigt, gibt’s ebenfalls einen XP-Bonus.

Gibt’s noch mehr? Zusätzlich zu den zusätzlichen Styles könnt ihr Calamity noch andere Farben verpassen. Dazu müsst ihr eine bestimmte Menge an Wochenaufgaben erledigen:

  • Standardmäßig sind die Akzente auf ihrer Kleidung weiß
  • Wenn ihr insgesamt 10 Aufgaben aus den Wochen-Challenges erledigt habt, könnt ihr die Farbe Türkis freischalten
  • Für 25 Challenges gibt’s Violett, was besonders bei der letzten Skin-Stufe super aussieht.
  • Wer 50 Challenges erledigt, bekommt die Farbe Schwarz freigeschaltet

Was ist mit weiterem Zubehör? Die passende Spitzhacke für Calamity ist ein Holzpflock am Stil. Den gibt’s sobald ihr mindestens 5 weitere Optionen für Calamity freigespielt habt.

Einen Gleiter für Calamity gibt’s übrigens im Battle Pass ab Stufe 39 und eine geisterhafte Fallanimation ab Level 83. Lediglich ein Rückenteil für die Monsterjägerin sucht ihr derzeit noch vergebens.

Wie lange habe ich Zeit, um all dies freizuspielen? Wohl solange es Fortnite gibt. Denn seit Season 5 hat Epic den Fortschritt der neuen Skins nichtmehr an die jeweilige Season gebunden. Ihr könnt also euch ruhig Zeit nehmen und müsst nicht alles in Season 6 erledigen.

Wie kommt Calamity bei den Spielern an? Die Fortnite-Community fand Calamity bisher gut. Viele Spieler mögen den neuen Skin und man sieht derzeit viele Cowgirls im Spiel, die mit allerhand Waffen hantieren.

Großer Trubel um Calamitys Brüste: Außerdem gab es zum Start von Season 6 einen kleinen Skandal um Calamity. In bestimmten Emotes waren ihre Brüste voll animiert und wackelten physikalisch korrekt. Das sei ein Versehen gewesen und wurde mittlerweile gefixt.

Alle Änderungen zu Season 6 in Fortnite – Das ist neu
Autor(in)
Quelle(n): ForbesFortnite-Insider
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
cost4
cost4
1 Jahr zuvor

Fängt genauso lahm an wie Sasison 5 –die haben keine Ideen mehr !

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor

Bei der Überschrift und dem letzten Artikel kommt mir nur die Frage in den Sinn: Aufwerten? Von C auf D Cup oder was?

Tztz Fortnite. Aber scheint schon populär zu sein. Gefühlt gibt’s hier jeden Tag Artikel über das Spiel.

lol
lol
1 Jahr zuvor

Ne, ist ganz unpopulär. Ich kenns auch nur hierher und es soll ja auch ganz wenige spieler haben. nur so 8 stellig. Hat auch überhaupt keinen hype.

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor

Ja, wenn man nicht 12 ist und die 12 jährigen Freunde Fortnite spielen – dann ist es nicht so bekannt. Außer man ist Lehrer oder so. Apropos Lehrer, bitte schenke deinem Mathelehrer noch ein bisschen mehr Aufmerksamkeit.

phreeak
phreeak
1 Jahr zuvor

Spielen auch genug erwachsene. Hat nichts mit damit zutun, dass nur 12 Jährige es angeblich spielen. Wohl einfach nicht dein Ding wink

12 Jährige bescheren keine Milliarde Umsatz.

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor

Ich find da beleibe leider keinen Zugang zu. Verstehe aber, dass es ganz populär zu sein scheint, obwohl für 12jährige gemacht smile

lol
lol
1 Jahr zuvor

Erstens:
Schenk du deinem Deutschlehrer mehr aufmerksamkeit. Deine Rechtschreibung ist fürchterlich und du lässt teils einfach Wörter aus.

Meist sind halt die, die andere als Kiddies bezeichnen, selbst „Kiddies“. Und ja, ich gelte mit meinen 16 Jahren noch als Kind, jedoch verstehe ich nicht, wie du auf das Alter 12 kommst.
Okay, 12 ist das Klischee-Alter für Dummheit schlecht hin, jedoch reduzierst du damit einzig und allein aufs Alter, was zeigt, das du selbst nicht der Hellste bist.
Ach ja: wohl das wort „scheint“ im deutschunterricht für dich entdeckt?

zweitens:
Doch, achtstellig. Es gibt über 10 millionen spieler. Lern du bitte erst mal Mathe. Oder meinst du, weil ich „nur“ sagte.
Im letzteren Falle gebe ich dir den Rat, den Deutschlehrer deiner Wahl aufzusuchen und ihn zu den Themen „Sarkasmus“, „Ironie“, „Parodie“ und „Satire“ zu befragen.

Drittens:
Warum ist es „für 12jährige gemacht“? Key, da steht „PEGI 12“
Aber heißt das dann auch, das Zelda ocarina of time nur für 6jährige gemacht wurde?
Bitte erkläre mir deinen Gedankengang, danke.

torpi54
torpi54
1 Jahr zuvor

gibs ihm ..mach ihn platt

torpi54
torpi54
1 Jahr zuvor

zeig ihn , wie stark ich bin…

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor

Sorry bin nur Arzt und du weißt ja was man über unsere Rechtschreibung sagt. Aber jetzt bin ich doch neugierig wo ich Wörter auslasse – hoffentlich ist meine Syntax nicht zu kompliziert für nen 16 Jährigen. Oder es liegt doch nur am iPhone.

Übrigens, Fortnite hat 125.000.000 Spieler. Da bin ich froh, dass du nicht in Mathe, sondern bei elementare Recherche versagt hat.

Und konterst du gerade echt nur mit Rechtschreibung und nem zweiten Kinderspiel?

Hey, ich hab nix dagegen wenn du in deiner Freizeit mit 12jährigen Ringelreihe oder Fortnite oder auch Zelda spielst (btw. kennst du schon Barbie Online?). Aber dann reg dich doch nicht so künstlich auf wenn mal wer daher kommt und die Wahrheit sagt. Scheint mir, als wäre ich nicht der erste, was meinen Standpunkt unterstreicht.
Aber keine Angst, 16 ist wirklich ein ganz normales Alter um sich noch kindlich zu verhalten. Gibt unter Jungs immer wieder Spätzünder. Sorge dich also nicht, auch für dich werden Mädchen (oder Jungs, was auch ok ist, wirklich!) nochmal interessanter als Fortnite oder Zelda. Viel Spaß bis dahin, Peter smile

Luca K
Luca K
1 Jahr zuvor

Lieber Julian Von Matterhorn
Wenn du wirklich Arzt wärst (und Erwachsen bist), denke ich nicht dass du hier die News liest und dich vor 12-16 Jährigen rechtfertigen musst. (Ich denke eher du bist ca 12-18 Jahre alt und hasst das Game aus irgendwelchen Gründen.)

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Und du scheinst auf dem mond zu leben, so wie du über fortnite redest ^^
Nimm nicht so ernst ????✌????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.