Das sind die 5 stärksten Monster in Monster Hunter World!

Wir haben Euch gefragt, wer das stärkste Monster in Monster Hunter World ist und Ihr habt abgestimmt. Wir präsentieren Euch hier 5 Monster in Monster Hunter World, die ihr zu den schwersten Gegnern erkoren habt!

In einer Umfrage wollten wir von Euch wissen, welches das stärkste Monster in Monster Hunter World ist. 3.500 Jäger und Jägerinnen haben fleißig zwischen allen 30 Monstern abgestimmt, die sich derzeit im Spiel befinden. Jetzt wird es Zeit für die Ergebnisse!

Welche Monster bereiten der Mein-MMO-Community die meisten Alpträume? Hier ist Eure Top 5.

Platz 5: Bazelgeuse – Die Boeing B-52

Bazelgeuse-B52

  • Monstertyp: Flugwyvern
  • Lebensraum: Dringt gewaltsam in jeden Lebensraum!
  • Element: Feuer
  • Schwäche: Donner

Beschreibung: Der Bazelgeuse lässt seine explosiven Schuppen wie einen Bombenteppich auf seine Opfer herabprasseln! Diese Eigenschaft hat ihm unter Jägern auch den Spitznamen Bomber-52 eingehandelt. Die Boeing B-52 ist ein achtstrahliger Langstreckenbomber der US-Luftwaffe. 

Die Schuppen liegen dann wie Minen inaktiv auf dem Boden und reagieren empfindlich auf Reibung, worauf sie umgehend explodieren. Im Wut-Modus explodieren die Schuppen sogar bei kleinstem Kontakt.

Der Bazelgeuse hat keinen festen Lebensraum und sucht in jedem Gebiet nach Streit! Sobald Jäger sich einem anderen großen Monster widmen, kann der Flugwyvern einfach nicht anders und prescht voll in den Kampf hinein.

Schnelle Kampftipps: Die Beine des Bazelgeuse sind seine Schwachstelle. Jäger sollten seine Beine aber nur angreifen, wenn der Bazelgeuse gerade nicht seine explodierenden Schuppen fallen gelassen hat. Sollte er den Kampf mit einem anderen Monster stören, können Jäger ihn mit Dungkapseln vertreiben.

Platz 4: Schwarze Diablos – Das schwarze Horn

Monster-Hunter-World-Schwarze-Diablos

  • Monstertyp: Flugwyvern
  • Lebensraum: Wildturm-Ödnis
  • Element: Keine
  • Schwäche: Wasser, Eis

Beschreibung: Die schwarze Diablos ist die weibliche Version von Diablos. Sie besitzt eine erhöhte Menge an Hormonen, was ihren Panzer schwarz färbt und sie noch aggressiver macht als ihr männliches Gegenstück.

Sie besitzt die gleichen Angriffs-Muster wie der normale Diablos, nur dass sie noch mehr Schaden anrichten kann. Die schwarze Diablos verbuddelt sich also genauso unter der Erde und greift von dort aus dem Hinterhalt an.

Schnelle Kampftipps: Der Kopf, die Brust und die Flügel sind die Schwachpunkte der schwarzen Diablos und ihr Schwanz kann abgetrennt werden. Die schwarz Gehörnte hat außerdem eine Schwäche gegenüber Lähmung, weshalb Fallen gegen sie effektiv sind. Da die schwarze Diablos so aggressiv ist, rennt sie auch für lange Zeit ihren Gegnern hinterher. Passt also auf, falls Ihr Euch aus dem Kampf zurückziehen wollt.

Hier haben wir noch einen Guide, mit dem Ihr den Diablos in die Hölle schickt!

Platz 3: Nergigante – Der Vernichtungsdrache

Monster-Hunter-World-Nergigante1

  • Monstertyp: Drachenältester
  • Lebensraum: Wildturm-Ödnis, Heimat der Ältesten
  • Element: Keine
  • Schwäche: Donner, Drache

Beschreibung: Der Nergigante ist ein Drachenältester und kann unfassbar schnell regenerieren. Er ist extrem aggressiv und attackiert alles, was ihm in die Quere kommt. Brechen die Stacheln an Armen oder Rücken ab, wachsen sie direkt nach. Sind die Stacheln einmal nachgewachsen und hart, fügen sie mehr Schaden zu. Die Stacheln sorgen außerdem dafür, dass Angriffe leichter Abprallen.

Hinzukommt, dass der Nergigante trotz seiner Größe flink und agil ist. Er rast schneller auf seine Gegner zu, als man ihm äußerlich zutrauen würde. Hier greift er mit Klauen, Zähnen, Hörnern und Sprung-Attacken an.

Schnelle Kampftipps: Um den Nergigante bezwingen zu können, müssen Jäger seine Stacheln ganz genau beobachten. Die Stacheln befinden sich auf den Flügeln, den Vorderbeinen, dem Kopf und dem Schwanz. Wenn die Stacheln gerade am nachwachsen sind, haben sie eine gelbe bis weiße Farbe. In diesem Stadium sind die Stacheln brechbar und der Nergigante ist empfindlich.

Sind die Stacheln einmal schwarz, sind sie komplett ausgehärtet und Jäger können sie nicht mehr zerbrechen. Wenn die Stacheln nachgewachsen sind, wird sich der Nergigante auf die Hinterbeine stellen, brüllen, in die Luft begeben und von dort eine gefährliche Sprung-Attacke ausführen. Der solltet ihr besser ausweichen.

Dieser Jäger hat den Nergigante in 57 Sekunden mit einem Bogen zerstört!

Platz 2: Teostra – Der Flammenkaiser

Monster-Hunter-World-Teostra

  • Monstertyp: Drachenältester
  • Lebensraum: Heimat der Ältesten, Wildturm-Ödnis
  • Element: Feuer, Drache
  • Schwäche: Wasser, Eis

Beschreibung: Teostra wird auch die Reißzahn-Sonne genannt und besitzt einen feurigen Atem. Der Drachenälteste ist in der Lage, einen gebündelten Feuerstrahl zu schießen und erzeugt im Wut-Modus sogar eine Supernova, die verheerenden Schaden austeilt.

Teostra verteilt mit seinen Flügeln ein leicht entflammbares Schuppenpuder um sich herum. Lässt er seine Zähne gegeneinander knirschen, entsteht ein Funke, der das Puder entfacht. Die dadurch entstehende Feuer-Aura zieht Jägern permanent Lebenspunkte ab, sollten sie sich in der Nähe des Monsters aufhalten.

Durch seine kräftigen Beine und Flügel ist der Teostra wendig und agil. Er vollführt öfter weiter und kraftvolle Sprünge und kann selbst aus großer Distanz auf Jäger springen.

Schnelle Kampftipps: Der Kopf des Teostras ist besonders empfindlich und die Hörner können gebrochen werden. Sind die Hörner einmal zerstört, verliert der Drachenälteste die Fähigkeit, seine Feuer-Aura zu aktivieren. Wenn der Teostra sich in Flammen hüllt und in die Luft fliegt, wird es Zeit zu rennen! Der Teostra wird dann nämlich eine große Explosion verursachen, die über weite Distanz Schaden verursacht. Jäger sollten auf weiten Abstand gehen, sobald sich Teostra beginnt in die Lüfte zu schwingen.

Platz 1: Kirin – Das Phantom

Monster-Hunter-World-Kirin

  • Monstertyp: Drachenältester
  • Lebensraum: Korallenhochland
  • Element: Donner
  • Schwäche: Feuer

Beschreibung: Dieser Drachenälteste gleicht einem Einhorn und beherrscht Elektrizität. Der Kirin ist schnell und wendig und umgibt sich ständig mit Blitzen. Mit seinem mächtigen Horn, rast der das Einhorn auf seine Gegner zu und versucht sie aufzuspießen. Von dem zart erscheinenden Fell dürfen Jäger sich nicht täuschen lassen. Gerät das Tier in Wut, wird seine Haut extrem hart und Waffen prallen nur so von dem Tier ab.

Der Kirin besitzt verschiedene Blitz-Angriffe, die Jäger paralysieren können. Dabei kommen die Blitze von der Seite oder knallen aus dem Himmel herab. Wird das Einhorn in Ruhe gelassen, greift es auch nicht an und ist von friedfertiger Natur.

Kirin-Guide: Da der Kirin Eure Nummer 1 und das Einhorn Eurer Alpträume ist, haben wir einen ausführlichen Guide erstellt. 

In dem Guide findet Ihr:

  • Schwächen des Kirin
  • Ort und Beute
  • Alle Angriffs-Muster des Kirin mit Bildern erklärt
  • Tipps und Tricks zum Besiegen des Kirin
  • Einen Rüstungsvorschlag, um den gehärteten Kirin zu bezwingen

Dieser Kirin-Guide führt Euch blitzschnell zum Sieg!

Kirin

Die komplette Auswertung Eurer stärksten Monster

Nachdem nun Eure Top 5 präsentiert wurde, soll Euch die komplette Auswertung der Umfrage natürlich nicht vorenthalten bleiben. Hier findet Ihr noch die prozentuale Auflistung der Monster, die Euch am meisten Tränen und Schweiß kosten.

  • Kirin: 28 %
  • Teostra: 13 %
  • Nergigante: 12 %
  • Schwarze Diablos: 8 %
  • Bazelgeuse: 7 %
  • Vaal Hazak: 6 %
  • Kushala Daora: 5 %
  • Xeno’Jiiva: 5 %
  • Diablos: 3 %
  • Azurner Rathalos: 3 %
  • Odogaron: 3 %
  • Rathalos: 2 %
  • Rosa Rathian: 2 %
  • Lavasioth: 1 %
  • Anjanath: 1 %
  • Groß-Jagras: 1 %
  • Pukei-Pukei: 0 %
  • Kulu-Ya-Ku: 0 %
  • Jyuratodus: 0 %
  • Tobi-Kadachi: 0 %
  • Legiana: 0 %
  • Paolumu: 0 %
  • Tzitzi-Ya-Ku: 0 %
  • Zorah Magdaros: 0 %
  • Groß-Girros: 0 %
  • Radobaan: 0 %
  • Dodogama: 0 %
  • Rathian: 0 %
  • Barroth: 0 %
  • Uragaan: 0 %

Was sagt Ihr zu der Community-Abstimmung? Hättet Ihr ein anderes Ergebnis erwartet?


Mehr zu den Monstern, erfahrt Ihr in unserer großen Monster-Liste mit Beute und Lebensraum

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (68)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.