CoD Modern Warfare: Trailer zu Multiplayer zeigt Nachtmodus und riesige Maps

In Call of Duty: Modern Warfare ist endlich der große Trailer zum Multiplayer-Modus da. Zu sehen sind harte Gefechte auf unterschiedlichen Maps und viel Action. Wir zeigen ihn euch.

Was ist das für ein Trailer? Dieser Clip soll erste Eindrücke davon geben, was ihr im neuen Multiplayer von Modern Warfare erwarten könnt. Nachdem zuvor einige Leaks ans Tageslicht kamen, sind nun handfeste Details bekannt.

Seht hier den epischen Trailer zum Multiplayer von Modern Warfare

Das ist der Trailer: Das Video zum Multiplayer geht ganze 3 Minuten lang und zeigt diverse Maps, die ihr im Multiplayer spielen könnt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was zeigt der Trailer? Man bekommt erste Einblicke in die Feature, die man im Multiplayer nutzen kann. Die Runde startet hierbei, wie bereits vorher angekündigt, mit einem Einflug eines Helikopters.

Man sieht aber auch, dass Panzer mit von der Partie sind und vor allem zahlreiche verschiedene Waffen. Von Messern, über Sturmgewehre, bis hin zu Raketenwerfern ist alles dabei.

Die Karten sind auf den ersten Blick abwechslungsreich und versprechen zahlreiche enge Gefechte, aber auch Schießereien auf langer Strecke. Sniper kommen also auch auf ihre kosten.

Das ist ganz neu in Call of Duty: Erstmals gibt es in einem Multiplayer auch einen Nacht-Modus. Den könnt ihr in dunklen Gegenden einsetzen und Gegner überraschen.

Ein solches Nachtsichtgerät können auch Spieler kaufen, die eine besondere Version des Spiels erwerben. Dort soll das Gerät auch tatsächlich funktionieren.

Nachtmodus
Der Nachtmodus in Modern Warfare

Was weiß man über die Maps? Nach Aussage von den Entwicklern, könnt ihr auf den bisher größten Multiplayer-Maps der Geschichte von Call of Duty kämpfen.

Was ist sonst noch bekannt zu Modern Warfare? Der neue Call-of-Duty-Teil soll vor allem durch brutale Realität punkten. So werden bei Killstreaks sogar Phosphorbomben eingesetzt, die als besonders scheußliche Waffe gelten.

Die Entwickler selbst sagen sogar, dass Tester beim Spielen geweint haben, da Modern Warfare den Krieg in seinen jeglichen Fassetten darstellt.

Generell punkte das Spiel in seinen Teasern und Trailern durch extreme Detailgenauigkeit. Spieler lieben den Sound der Waffen und die zahlreichen Modifizierungen, die man ihnen verpassen kann.

Generell ist die Stimmung gut rund um den Release von Modern Warfare. Der neue Trailer zum Multiplayer dürfte die Spieler weiterhin in Vorfreude versetzen.

Modern-Warfare-Feuer-Dach

Wann kann man das Spiel zocken? Auf dem PC, der PS4 und der Xbox One erscheint Modern Warfare am 25. Oktober diesen Jahres. Bis dahin werden wir wohl weiterhin mit spannendes Trailern verwöhnt.

Auf Twitch wird Modern Warfare ebenfalls heiß diskutiert:

Twich: DrDisrespect erklärt Shroud den Krieg in CoD Modern Warfare heute
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BigFreeze25

Ich bin zwiegespalten. Manches am neuen Cod gefällt mir, wie zum Beispiel das realistische Waffen-Feeling oder Modi wie das 2on2. Anderes wiederum, beispielsweise Tanks oder Super-Kampfanzüge, hingegen nicht. Warum nicht einfach mal ein Teil ohne diese nervigen Kill-Streaks? Es macht einfach keinen Spaß von etwas ohne Chance auf Gegenwehr aus heiterem Himmel gekillt zu werden. Ebenso macht das benutzen solche OP-Waffen keinen Spaß, weil es ohnehin kaum Skill erfordert.

Sunface

Ich finde das kommt darauf an wann man den Streak einsetzen kann. Wenn man wirklich einen Haufen Kills dafür haben muss dann finde ich das als Belohnung ok. Sagen wir irgendwas ab 50 Kills. Die Kills die man mit dem Streak macht würde man in dem Fall auch ohne machen. Nur motiviert einen das etwas mehr.
Nach 10-20 Kills würde es ne ziemlich nervige Sache werden.

Sunface

Enter Sandman? Shut up and take my money!

Keine Informationen zu Open World? Schade hatte mich auf sowas gefreut.

Civicus

Gibt’s auch Battle royale oder nur den normalen Multiplayer ?

Potatosalad

Niemand will nen BR Modus für das neue CoD.

Ähre

Wie kommst du auf so einen unsinn?

Civicus

Naja wenn man sich anschaut wie gut der Battle royale Modus im Vergleich zum Multiplayer im aktuellen CoD läuft dann gibt es wahrscheinlich eine Menge Leute die das wollen 🙂

BigFreeze25

Also für mich wäre es klar ein Kaufgrund…
Nicht immer von der eigenen Meinung auf andere schließen 😉 …

Frystrike

Ich kenne einige, mich eingeschlossen die BO4 NUR wegen BR gekauft haben und auch einige die sagen wenn MW einen BR Mode hat kauf ich es sicher hierzu auch mich eingeschlossen.

Ich würde BR im neuen Teil absolut Mega finden Kann dabei auch „realistischere“ Settings machen wie z.B. in Battlefield wo der Todesring diese Hammer aussehende Feuerwalze ist.

Sebastian nok

in diesen Teil wird es kein Battle royale geben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x