Ruhet in Frieden: Diese 10 MMOs sind leider 2018 gestorben

Nicht jedes MMO hat Erfolg und irgendwann ziehen die Publisher den Stecker. 2018 hat es wieder eine Reihe von Spielen erwischt. Wir haben alle MMOs aufgelistet, die ihr 2019 nicht mehr spielen könnt.

Hier und auf den folgenden Seiten zeigen wir diverse MMOs aus, die es nicht ins Jahr 2019 geschafft haben.

WildStar (03.06.2014 bis 28.11.2018)

Was war WildStar? WildStar ist der größte Verlust 2018, denn das Spiel war eines der letzten großen westlichen MMORPG-Neuentwicklungen. Es war ein kunterbuntes SciFi-Spiel, das eines der besten Kampfsysteme im Genre hatte. Man musste hellwach sein und gute Reflexe haben, um die Action-Kämpfe zu meistern und in den bockschweren Raids zu bestehen.WildStar Entity Drusera title

Deshalb ist es gescheitert: WildStar überschätzte erst einmal die Bereitschaft der Spielerschaft, sich in hammerschwere 40er Raids hineinzufuchsen. Und dann kam nach Release erstmal trotz anderslautender Versprechungen eine längere Content-Flaute, die viele Spieler vergraulte.

Dazu soll noch kommen, dass das Studio Carbine angeblich nicht sonderlich effektiv organisiert war und man viele Fehler gemacht hatte. Jedenfalls wurden die Spieler Jahr für Jahr weniger, auch eine Free2Play-Umstellung half nach einem kurzen Aufschwung wenig.WildStar Cinematic

Wie alt wurde das Spiel? WildStar hielt sich lange und lebte vom 03.06.2014 bis 28.11.2018. Damit wurde es fast fünf Jahre alt, bevor man schließlich den Stecker zog.

Das ist positiv in Erinnerung geblieben: WildStar hatte extrem viele coole Seiten. Sie alle aufzuzählen, würde den Umfang dieses Artikels sprengen, aber vor allem das Housing war die Wucht. Man konnte quasi alles bauen, was man wollte und Häuser aus zig Einzelteilen zusammenstellen.

Dazu kam das herrlich dynamische Kampfsystem, das man für die harten Instanzen perfekt meistern musste. Wenn man einen der bockschweren Bosse gelegt hatte, war das Erfolgserlebnis immens.WildStar Free to Play Meuchler

Der Humor kam ebenfalls nicht zu kurz und WildStar brachte mit Völkern wie den fiesen Hamstern namens Chua oder den ständig saufenden Steinmenschen der Granok ein paar echt abgedrehte Figuren ins Spiel.

Mehr zum Thema
Lest die Geschichte von WildStar, die das MMORPG nie erzählen durfte

Auf der nächsten Seite findet ihr ein Spiel, das eigentlich als besonders vom Glück gesegnet galt.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (38)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.