Das MMORPG WildStar ist tot, das waren die letzten Augenblicke

Die Server des MMORPGs WildStar wurden heruntergefahren. Die kunterbunte Welt des Nexus existiert nicht länger.

Gestern, am 28.11.2018 war der letzte Tag für das MMORPG WildStar angebrochen. Wie angekündigt war dies der Tag, an dem bei WildStar die Server abgeschaltet werden sollten. Und genau das ist dann auch geschehen.

Am letzten Tag war der Nexus noch einmal recht gut besucht. Viele Spieler kehrten für die finalen Stunden zurück, um noch einmal auf Seiten des Dominion oder der Exiles über den Planeten zu schlendern, ein paar Challenges zu erfüllen oder einfach mit liebgewonnenen Freunden die letzten Stunden zu verbringen.WildStar Cinematic

5 Minuten vor dem offiziellen Ende gab es dann noch eine Server-Nachricht, die sich so übersetzen lässt:

„Dies ist deine freundliche Erinnerung für die VOLLSTÄNDIGE ZERSTÖRUNG in 5 Minuten. Wir hoffen, dass ihr euren Aufenthalt genossen und eure Träume hier auf dem Planeten Nexus erfüllt habt.“

Während der letzten Minuten versammelten sich die Spieler und auch einige Entwickler, um gemeinsam auf das Ende der Welt zu warten. Das zeigt zum Beispiel dieses YouTube-Video von Paul Buckley:

Wie reagiert die Community? Zumindest im Reddit von WildStar ist die Trauer groß und viele Spieler sprechen über ihre schönen Erlebnisse, die sie im Spiel hatten und dass der Abschied nun doch schwerer war, als eigentlich gedacht. Dazu gibt es reihenweise Screenshots, die noch einmal einen melancholischen Blick auf den Abschied werfen.

WildStar Abschied Picture

Bildquelle: Reddit

Allerdings gibt es auch schon ein paar eher amüsierte Posts, die konstatieren: „Man, WildStar ist in diesem Zustand einfach unspielbar!“ Das erntet vor allem einige „Zu früh“-Reaktionen.

Habt ihr schon die Story gesehen, die WildStar nie erzählen durfte?

Warum ist WildStar gescheitert? Für WildStars Scheitern gab es viele Gründe. Zahlreiche Spieler konnten sich mit der „Hardcore“-Mentalität des Spiels doch nicht so anfreunden, wie sie zuerst glaubten. Auch der versprochene Content-Nachschub blieb lange Zeit aus, Entwickler und Qualitätssicherung konnten die Versprechen einfach nicht halten. Zudem machten zahlreiche Bugs und Probleme mit den Spielmechaniken WildStar zu schaffen.WildStar Housing Bar

Ruhe in Frieden, WildStar. Ich werde dein Housing und das damit verbundene Rollenspiel niemals vergessen.

Wir haben uns gefragt, wie WildStar hätte Erfolg haben können – und ihr habt geantwortet.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamer.comWildStar-Reddit
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.