MMORPG Lost Ark wird heiß – Kommt der Release für Europa?

Beim MMORPG Lost Ark geht es langsam auf die Zielgerade zu. Noch im September 2018 wird sich wohl entscheiden, ob und wann wir das Diablo-ähnliche MMORPG in Europa sehen. Die Chancen für ein EU-Release sind gestiegen.

Entscheidung noch im September: Der Entwickler Smilegate hat bekanntgegeben, dass man am 17. September eine Medien-Konferenz abhält. Dort wird man diskutieren, wie die Launch-Pläne für Lost Ark aussehen.

Die Beta-Phasen sind jetzt abgeschlossen. Es wird ins Release gehen.

Lost-Ark-steampunk-dungeon-05

Wann soll das kommen? Lost Ark soll noch 2018 erscheinen. Allerdings gibt es bislang nur sichere Pläne für ein Release im Heimatland Südkorea.

China könnte als Markt ausfallen: Eigentlich hatte Smilegate schon 2015 einen Publishing-Deal für China ausgehandelt. Aber dort stellt sich mittlerweile die chinesische Regierung quer.

Um die Augen der Jugend zu schützen, will China die Nutzung von elektronischen Geräten massiv einschränken. Mit Computern und Smartphones soll in China vor allem gelernt, nicht mehr so viel gespielt werden.

China will Gaming einschränken – Zensur oder Kindeswohl?

Aktuell werden in China keine ausländischen Spiele neu zugelassen. Selbst der China-Riese Tencent konnte „Monster Hunter World“ in China nicht veröffentlichen und musste es kostspielig zurückziehen.

Mit Tencent hatte auch Lost Ark seinen Deal geschlossen.

Lost Ark Wizard

Europa und USA nun spannender? Diese Entwicklung könnte Europa und Nordamerika als Markt spannender machen. Lost Ark hatte bereits angekündigt, auf den globalen Markt zu wollen.

Wenn China wirklich zu ist, könnte es heißen, dass ein Port von Lost Ark für Europa und Nordamerika nun attraktiver geworden ist.

Wann erfahren wir mehr? Am 17. September sollten wir die Antwort auf unsere Fragen erhalten, ob und wann wir Lost Ark in Europa spielen können.

Warum so ein Wirbel um Lost Ark? Das Spiel ist für viele Fans seit Jahren das spannendste MMORPG, das gerade entwickelt wird. Für uns in Europa sieht „Lost Ark“ durch die ISO-Perspektive wie Diablo aus. Es soll aber ein vollwertiges Action-MMORPG sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Lost Ark ist nicht zu spät: Für uns Westler fühlt es sich an, als käme Lost Ark um Jahre zu spät. Denn schon 2014 wurde ein Trailer gezeigt, der bereits gut aussah. Doch Lost Ark liegt im normalen Entwicklungs-Tempo. Koreanische Spiele bekommen früh einen toll aussehenden Trailer, auch wenn das Spiel selbst noch Jahre entfernt ist.

So wollen Project TL und Lost Ark das PC-MMORPG retten
Quelle(n): mmoculture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!

31
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Laura95
Laura95
1 Jahr zuvor

Die meisten Interessiert es einfach so gut wie gar nicht mehr der Hype ist schon lange gegangen wir mussten jahre warten und nichts ist passiert.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Das Spiel ist 100% im Zeitplan.

Ihr habt vor 3/4 Jahren den ersten Trailer auf der G-Star gesehen, der einen Eindruck vom Spiel vermitteln sollte. Viel mehr als den Trailer hatten die damals nicht. Die mussten das ganze Spiel noch bauen. Das dauert nun mal so lange. smile

Skyzi
Skyzi
1 Jahr zuvor

Ich warte eher auf Projekt tl. Das mit den Augen ist Blödsinn. Einfach Modus Augen schonen. Anfang sieht das vilB gelb aus später nimmt man es nicht mehr war.

Vallo
Vallo
1 Jahr zuvor

Mal schauen, aber gerade geht das Interesse eher gegen 0. Das Warten ist mir zu blöd gewesen und ich hab genug zum Zocken da. Aber es dauert ja noch und es kann sich ja noch ändern.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Seit damals die ersten Trailer zu sehen war, hab ich mich instant in das Spiel verliebt, nicht nur weil es toll aussah. Auch weil man da gut sah in welche Richtung das Spiel geht – und das gefiel mehr doch wahnsinnig gut. In Regelmässigen Abständen informiere ich mich immer über Lost Ark etwas genauer. Umso schöner das hier nun zu lesen mit den 17ten Sep.

Jigi
Jigi
1 Jahr zuvor

Endlich mal was handfestes, ich würde nix mehr anderes spielen, auf Lost Ark warte ich schon so lange, da machen die paar Monate jetzt auch nichts mehr aus, zumal es dann relativ bugfrei in den Release gehen könnte. ^^

Alzucard
1 Jahr zuvor

kannst die zeit ja mit black desert überbrücken. razz
#meme

Jigi
Jigi
1 Jahr zuvor

Näää, da kann ich auch gleich zu Wildstar gehen, ohhhh wait, der große WoW Killer macht ja seine Pforten dicht razz #kappa

Slash
Slash
1 Jahr zuvor

Was soll an diesem Spiel so besonders sein? Sieht aus wie der xte-AsiaGrinder, mit Augenkrebsgrafik- und Setting. Kein eigener Style alles wild zusammengeklatscht, ohne Tiefgang aber mit haufenweise Grind/Cashmechaniken die nur einem Zweck dienen…uns die Kröten aus den Taschen zu ziehen!

Ich erwarte nicht viel von Lost Ark, als F2P Titel werd ich es mir mal anschauen. Aber für EA und Gründer- oder Specialpakete werd ich dafür ganz gewiss nicht bezahlen!

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Bitte? es ist ein Hack & Slay mmo, also hat das garnichts mit den xten Asia Grinder zu tun, Die Interaktive Welt/Dungeons mit den ganzen Mechanismen sehr sehr nice! Dazu dann das Teamspiel was man in diversen videos sieht z.b. das wenn der Tank mit schild und Lanze das schild hoch nimmt dann auch der Caster dahinter geschützt war etc. Also Gameplay gefällt mir da richtig richtig gut. Dazu sieht es wirklich gut aus.

Grinden muss man übrigens in JEDEM MMO – es gibt einfach keins ohne….

Slash
Slash
1 Jahr zuvor

Ich bezog das xte auch auf Spiele wie Devillians, Mu Legends, Guardians of Ember oder Warlords Awakening die alle kein wirklicher Erfolg waren….und ich glaub auch kaum das Lost Ark viieeel besser werden wird bis auf die Grafik die sieht zugegebener maßen schon nice aus. Naja abwarten ich hätte auch gern endlich ein cooles H&S MMORPG neben PoE, aber Lost Ark hat schonmal wieder keinen eigenen Style, wie gesagt wieder mal totaler Setting-Mashup im Asiastyle, das turnt mich schon mal ganz schön ab…wir werden sehen was das Game zu bieten hat wenn es rauskommt!

Augenkrebs
Augenkrebs
1 Jahr zuvor

Das einzige wovon man Augenkrebs kriegt, sind solche unobjektiven und bla bla mag ICH nicht denn ICH finde es kacke und MEINE Meinung…Weiste wen deine Meinung interessiert? Genau KEINEN, denn die Leute, die was von den Spiel halten, sind hier um Infos dafüber zu kriegen und es endlich zocken zu können und nicht als uninformierter hier trash Games aufzuzählen, zu vergleichen und Scheisse zu behaupten. Setting Mashup im Asiastyle…wie wäre es für dich mit einer Sonderwurst? Etwas, was es noch nicht gab? Vielleicht ein Hipster-Mashup mit Nazistyle? Gute Sachen MUSS man einfach nicht verändern sondern ausbauen. Leute die auch nur ein bischen Objektiv urteilen können wissen es. Hoffentlich wird Lost Ark ein Monatliches Abo haben um Leute wie dich zu filtern.

Slash
Slash
1 Jahr zuvor

Klar kauf dir noch die ganzen Packs dazu und versenk deine ganze Kohle in dem Spiel XD

Mich nervt es einfach wie hier wieder mal sonst was von Lost Ark erwartet wird, als wär es DAS SPIEL! Es hat eine geile Grafik und das Kampfsystem sieht nice aus ja….aber das war bisher bei fast alles Asia-MMOs so! Was das Spiel dann wirklich zu bieten hat und wieviel Spielspaß und Langzeitmotivation es bringt wird sich zeigen. Wie gesagt ich erwarte da nicht allzu viel denn bisher hat fast jedes Asia-MMORPG in letzter Zeit eher enttäuscht!

Shiv0r
Shiv0r
1 Jahr zuvor

Die westlichen MMO’s sind auch nicht sonderlich vom Erfolg gekrönt und die meisten der Spiele haben auch noch eine bekannte Franchise dahinter gehabt.
Ich denke man sollte Spiele nicht nach der Fassade beurteilen und den Leuten hat eben nicht nur die Grafik sondern auch das Gameplay gefallen. Ansonsten wäre der Teaser im Westen nicht so gut angekommen und mittlerweile gibt es auch deutlich mehr infos was im Spiel landet.

Lorion
Lorion
1 Jahr zuvor

Ein Filter der so Aggrotypen wie dich aus MMOs rausfiltert wäre allerdings viel wünschenswerter.

OneoX
OneoX
1 Jahr zuvor

Laut Koreanischen Seiten und Reddit, ist es der 17. September.

Quelle: http://www.inven.co.kr/webz

Ebay ist teurer
Ebay ist teurer
1 Jahr zuvor

wenn ich richtig informiert bin läuft das spiel auf der unreal 3 und naja was dabei rauskommen kann sah man dieses jahr gut an bless hoffe die machen es vernünftig aber die luft wird raus sein wenn es erst ende 2019 kommt

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Na ob das so schlimm ist wenn das stimmt glaube ich nicht die ue4 hat ja vieles an beleuchtung und partikel effekte verbessert, und da es eher schlauchlvl haben wird als riesige offene welten sehe ich das ganz entspannt. Vergiss nicht die 3 zur 4 ist keine neue engine lediglich eine aktuallisierte.

Ebay ist teurer
Ebay ist teurer
1 Jahr zuvor

wünsche mir das es was wird aber glaube eher an einen flopp wir werden sehen

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Unreal3 + mmo = omegalul. Viel Spass bei der Diashow

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Etwas zeit dürfen sie sich gerne noch lassen, schaue mir jetzt erstmal das grim dawn addon an smile

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

Die Chinesische Regierung will wirklich ihren Bürgern das Spielen verbieten? Oha, bin ich froh das ich in Deutschland lebe.

Alzucard
1 Jahr zuvor

das lässt tencent doch eh nicht zu. deren eionfluss auf die regierung iost gewaltig. bei einem umsatz von mehreren mrd können die genug eionfluss ausüben.

schaican
schaican
1 Jahr zuvor

sorry aber im moment sieht es so aus als hätte sie als dieses Ministerium neu besetzt wurde massiv Einfluß verloren, abwarten könnte für uns gut sein da Tencent sich dann mehr auf den Nordamerikanischen und Europäschen Markt konzentrieren würde

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Jo, genau. Da wurden im Hintergrund wohl die Zuständigkeiten geändert.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Sie will die Kinder schützen und vor Kurzsichtigkeit bewahren. Darum geht’s vor allem – sagen sie zumindest.

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

Dann dürften hier ja nur Blinde rum laufen;)

schaican
schaican
1 Jahr zuvor

bei unserer Politik hast du vermutlich recht smile

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

Ist ja nicht so als hätten sie es zur Hochzeit der Killerspieldebatte nicht das eine oder andere mal versucht xD

Donnie
Donnie
1 Jahr zuvor

BITTE lasst es nach Europa kommen. Ich habe mir geschworen kein Spiel mehr zu hypen, aber hier mache ich dann doch noch eine Ausnahme! Diablo III ist ausgelutscht und Lost Ark sieht einfach nur sexy aus.

xollee
xollee
1 Jahr zuvor

Stimme dir 100%ig zu. Es muss endlich wieder was „hack&slay“-artiges auf den Markt das Spass macht… also min. was besseres als D3. Lost Ark sieht mir sehr nach diesem Spiel aus. Ich hoffe es kommt nach Europa und wenn es kommt dann auch bitte bald. Keiner will hier wirklich Spiele zocken die wo anders schon von vorn bis hinten durchgeschnuckelt sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.