Mein MMO Umfrage: Auf welches dieser 13 MMORPG freut Ihr Euch in 2017?

Das MMORPG-Genre boomt in 2017. Wir fragen Euch, auf welchen Titel Ihr Euch am meisten freut.

Update 2. Februar: Die Umfrage läuft noch bis heute Mittag. Dann küren wir den Sieger.

Zwar sind bei den westlichen MMORPGs keine AAA-Produktionen zu erwarten, aber das MMORPG-Genre erfreut sich trotzdem an einer Vielzahl interessanter und vielfältiger Neuerscheinungen. Nachdem in den letzten Jahren weniger Titel erschienen sind, werden wir in 2017 erste Früchte einer Indie-Bewegung sehen.

Zwar werden wahrscheinlich nur wenige Spiele „richtig releasen“, aber mit spielbaren Alphas und Betas sollten wir Einblicke in Games erhalten, von denen wir bislang nur lesen konnten. Wir wollen Euch in einer Umfrage heute befragen, auf welchen dieser 13 Titel ihr besonders heiß seid:

Albion Online, Bless Online, Camelot Unchained, Chronicles of Elyria, Conan Exiles, Crowfall, Dark and LightLife is Feudal, Lineage Eternal, Mu Legend, Pantheon: Rise of the Fallen, Revelation OnlineShroud of the Avatar. Die Ergebnisse der Wahl werten wir nach einer Woche aus.

Wählt das meist erwartete MMORPG 2017

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum externen Inhalt

Mehr Informationen zu MMORPGs in 2017:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zokc

Conan Exiles 🙂

Gerd Schuhmann

Die Umfrage steht jetzt, wir machen da nix mehr dran.

Zugegeben, Vielleicht wär „MMO“ besser geworden – MMORPG ist wirklich bei einigen Games zu weit weg, da habt Ihr Recht.

Aber so funktioniert die Umfrage wenigstens – und wir haben die Spiele drin, die uns und Euch da interessieren in einer Umfrage drin.

Shakespeare hat gesagt: Die Rose duftet schön, auch ohne ihren Namen. Sehr kluger Satz.

Gerd Schuhmann

Ob Ihr’s glaubt oder nicht – wir kriegen die genaue Ausdifferenzierung der Genres auch hin. Grad so und mit viel Hilfe. 🙂

Es bietet sich hier halt an: Spiele mit Fantasy/RPG-Anleihen zusammenzulegen. Und MMO mit Shooter-Aspekten dann in eine andere Kategorie zu stecken.

Weil sonst auf unserer Seite Destiny 2 alles plattwalzen würde.

Jetzt aber noch weiter zu differenzieren zwischen „Auf welches Survival-MMO freut Ihr Euch?“, „Auf welches Action-MMORPG freut Ihr Euch auf?“, „Auf welches klassische MMOPRG freut Ihr Euch“ – wäre zu trivial. Da würden die einzelnen Unterabstimmungen kaum wen jucken und es hätte auch kaum Auswirkungen.

Wir denken uns da schon was dabei, chillt mal. Wie Ihr seht, ist die Abstimmung doch spannend und funktioniert ganz gut. Es nehmen viele daran Teil, die Stimmen sind relativ ausgeglichen. Unser Plan geht also absolut auf.

Gerd Schuhmann

Ja, eben weil sie als was anderes auf den Markt kamen und den MMORPG-Teil jetzt noch nachreichen wollen.

Melissa Adam

Ich freu mich auf das Addon von FF XIV 😀

Dawid

Pantheon könnte nach MMORPG.com schon wieder den Titel „Most wanted MMORPG“ gewinnen 😛

Plague1992

Ich seh schon die News für nächste Woche: „Totaler Außenseiter gewinnt Wahl zum „heißesten, neuen MMORPG 2017““ :^)

Gerd Schuhmann

Nee, jetzt haben sie ja schon einen Preis gewonnen.

Also: „Favorit räumt nächsten Preis ab – Können alle anderen MMORPGs schon aufgeben?“`oder „WoW vor dem Untergang – Pantheon kommt!“

Plague1992

Mit „Neuer WoW-Killer!“ könnt ihr bestimmt nichts falsch machen! :^)

Gerd Schuhmann

Das klingt so … 2008 🙂

VoidX86

Wie wäre es denn mit, Oldschool Angriff auf das Flaggschiff WoW.
Blizzard gewarnt.
Kommen jetzt Classic Server? ^^

Christoph Bauer

Grüß euch
Bei mir Conan Exiles da ich Ark Survival Evolved sehr mochte
Scheint im Prinzip das gleiche Spiel zu sein nur in einem anderen Universum
Den anderen richtigen MMORPGS habe ich den rücken gekehrt
Über Sea of Thieves hätte ich mich auch in der Liste gefreut da dass mein Highlight 2017 wird zusammen mit meiner Freundes Crew andere Spieler Schiffe zu versenken 😀

dRyK

Bless Online, ganz klar für mich. Bin echt gespannt drauf und hoffentlich dauert es nicht all zu lange bis es bei uns ist 🙂

Alzucard

spiels doch schonmal auf ru

dRyK

Hab gerade anderes zu zocken, und hab das auch schon bei Blade&Soul nicht gemacht. Am Ende wird die westliche Version eh wieder abweichen daher brauch ich das davor auch nicht spielen, sonst reg ich mich nur unnötig auf falls irgendwas abgeändert wird, und das wird es bestimmt 😀

Guybrush Threepwood

Camelot Unchained ohne Zweifel 🙂

Quickmix

Ganz genau. Camelot Unchained und nichts anderes 🙂

VoidX86

Ich denke Pantheon wird noch weiter zunehmen, die Oldschool PvE Spieler werden unterschätzt ^^.

Benson Varik

ganz deiner meinung.. hoffe auf spannende raids!

Koronus

Ich habe Chronicles of Elyria genommen da ich dafür auch über 100€ gebackt habe. Ihr hättet übrigens Mehrfachauswahlen zulassen sollen.

Zeph

Ich habe Bless genommen aber warte eigentlich auf Sea of Thieves..
Wie konntet ihr Sea of Thieves vergessen? 🙁

VoidX86

Ist Sea of Thieves ein Mmorpg?

Zeph

Wenn man Conan Exiles als MMORPG sieht. Dann Ja 🙂

Gerd Schuhmann

Ja. 🙂 Das ist mit MMORPG und MMO und wo die Grenzen liegen – SotA ist von der engeren Definition her auch kein MMORPG, denke ich. Dark and Light will auch nicht. Life is Feudal so … mit viel Bauchschmerzen.

Die „Action-MMORPGs“ … schwierig. Crowfall will was ganz eigenes sein.

Das Genre ist kräftig im Wandel und die Studios suchen Genremixes und frische Varianten.

Zeph

Und genau deshalb sollte Sea of Thieves auch auf der Liste sein. Lieber Herr Schuhmann 😀

Und die Frage sollte lauten: Das meist erwartete MMO?

Klassische MMORPG auf der Liste sind:
Bless Online
Albion Online (Speziell)
Camelot Unchained
Chronicles of Elyria
Crowfall (Speziell)
Revelation Online
Pantheon: Rise of the Fallen (Kenne ich jetzt nicht)
_________________________________

Alles andere sind Lobby-MMO, Multiplayer-Koop Sachen.

Stellt mich ein und ich mache das für euch gleich Richtig 😛

VoidX86

Dann solltest das gleich noch weiter Definieren ;p.
Mmorpgs, Ammorpgs und Mmos, denke da sollte man alles eingliedern können.
MMORPGS für das Klassische, Ammorpgs für die die was anderes sein wollen und Mmos für alles andere ( Zb. The Division, MU, Destiny, Battleborn und wie se alle heißen) . 🙂

N0ma

Ziemlich durchmischt
Meine beiden Favoriten liegen aber vorne CU und Bless, so ein Zufall 🙂

Gerd Schuhmann

Winning Team Joiner!

Bodicore

Wie jetz nur 3 % für MU Legend ? Sicher das euer Praktikant im Hintergrund richtig zusammengezählt hat ?

Oder ist es einfach noch zu früh und die richtigen Zocker haben noch nicht Feierabend.

Gerd Schuhmann

Alles Teil der großen Mein-MMO-Verschwörung, die Mu Legend unten halten will! 😉

Nee, also wir beobachten auch mit Interesse, wie sich das entwickelt.

DrBuhmann

Ich habe sehr viel die Closed Beta von Mu Legend gezockt. Sehr sehr gelungen soweit. Was mir aber sehr viele Bauchschmerzen bereitet sind die viele Bereiche wo ich das Gefühl habe, dass ich schon um Kompetitiv zocken zu können, Geld in das Spiel investieren muss, über den Item Shop. Alleine schon die ganzen Dungeonsperren, die man mit Geld umgehen kann z.m. teilweise, so wie es aussah. Ich möchte jetzt nicht über Pay 2 Win sprechen, weil man wahrscheinlich alles In-Game mit xfacher Zeit auch erspielen kann, aber wie gesagt im Sinne des Kompetitiven Spiels sah es so aus, als ob sehr in Richtung bezahl für dies, das und jenes war.

Ich habe nichts dagegen, wenn jemand Geld verdienen will. Auch nicht gegen Abo oder Buy2Play oder sogar Kombinationen. Aber meine Erfahrung ist, dass wenn es so ist, wie es gewirkt hat, man nicht bei Einmal 30-50 Euro und monatlich 10 bis 15 Euro ist um Kompetitiv zu sein sondern mehr. Mag alles Unsinn sein, aber das waren die Bauchschmerzen. Daher habe ich den Fokus zu mindest aktuell mehr auf Lineage Eternal.

Bodicore

Nach den Arbeitertränken in Archage schaue ich bei Asiagames ganz genau hin in den Betas. Ich hasse Limitierungen genau so wie du…

Ich spiele im Schhnitt 6h pro Tag am Wochenende bis zu 12h daher habe ich mir in der Beta die Stopuhr neben den Monitor gelegt.
Wenn ich solo auf einem anständigen Schwierigkeitsgrad die Instanzen mache also 10X die Rifts dann die Schatzinstanzen und 3X das Endlesstowerding sind schon 4,5h Spielzeit verstrichen.
Dazu kommt dass die normalen Instanzen nicht limitiert sind.

Ausserdem macht man ja noch was anderes als Inis. Ich sehe da kein Problem ehrlich gesagt habe ich meinen „Soll“ bereits am 3 Tag der Beta nicht mehr geschafft…

Die richtig guten Instanzen sind wohl die Gruppeninstanzen in den Städten die Schlüssel dazu dropen in 3 Qualitätsstufen und nur einer aus der Gruppe braucht einen Schlüssel. Die Zugänge sind da ebenfalls unlimitiert.

Ich denke auch das Freischaltungen in den Shop kommen werden, allerdings wird man diese nicht benötigen, wenn man als Normalo nicht gerade Urlaub hat und 24/7 spielen will.
Es kann aber auch sein das die Entwickler einfach simpel nur den Content strecken wollen und die Freaks etwas an den Zügel legen.

P2W wird es erst wenn die Freischaltungen für Schatzinstanzen in den Shop stellen.
Aber so blöd werden die schon nicht sein 🙂

Skyzi

Bin für Bless da es hier ein Action Combat system wohl bekommt.

N0ma

Ich gehe eher davon aus das es dann auswählbar wird wie bei Revelation Online.

Nirraven

Ich erwarte so viele, schwer da nur eines anzuklicken 🙂

Zeekro

Alles Müll. 😛

Ich würde für FFXIV Stormblood stimmen.

Ryohei Sasagawa

da stimme ich zu ;P

Skyzi

Kann man nichts falsch mit machen

Erzkanzler

Mein Opera-Browser mag euer Umfrage-Widget nicht… zeigt es nicht einmal an. Und jaaaa… Adblocker ist aus + mein MMO steht auf der white-list selbst wenn er an ist 😉

Keragi

Hab mal Bless genommen aber warte genau so auf Moonlight Blade und Lost Ark.

Haui

„Wählt das meist erwartete MMORPG 2017“

Nö, hab gelernt, um so mehr man erwartet, um so mehr wird man enttäuscht.
Und mal ehrlich, jeder Publisher/Entwicker hypt sein Spiel ins Nirvana, was soll man da noch glauben?!

Von daher erwarte ich nix, aber rechne mit allem (besonders was p2w angeht) 😉

Varoz

Sea of Thieves steht aber nicht in der Liste.
Ich bin gespannt auf Chronicles of Elyria und Revelation Online.

Gerd Schuhmann

Sea of Thieves ist über Bord gegangen. 🙂

Skyzi

Revelation online hat ein gutes es ist nicht Instanziert wie blade & souls. Eine Mischung aus aion tera und blade & souls, aber sehr grindi;)

Varoz

Das nicht instanzierte mag ich an solchen Spielen, damit haben auch Archeage (außer die Dungeons) und Black Desert bei mir schon gepunktet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

45
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x