Eines der größten Geheimnisse von YouTube wird bald gelüftet: Minecraft-YouTuber Dream zeigt sein Gesicht

Eines der größten Geheimnisse von YouTube wird bald gelüftet: Minecraft-YouTuber Dream zeigt sein Gesicht

Dream ist einer der größten YouTuber und wird von Millionen Zuschauern für seinen Content in Minecraft gefeiert. Doch eigentlich weiß keiner so genau, wie er eigentlich aussieht. Jetzt hat Dream doch tatsächlich sein „Face-Reveal“ angekündigt – und es könnte nicht mehr lang dauern.

Wer ist Dream?

  • Der 23-jährige YouTuber betreibt einen riesigen Kanal mit über 30 Millionen Abonnenten auf der Videoplattform. Er überzeugt mit verrückten Content-Ideen und einer angenehmen Stimme.
  • Eines seiner Alleinstellungsmerkmale ist seine Maske. Die nimmt er in seinen Videos nie ab. Niemals. Schon wenn mal seine Haare zu sehen waren, sind Zuschauer ausgerastet.
  • Seine Popularität ist so groß, dass er sogar einen Cheat-Skandal überstanden hat und dann als Content Creater des Jahres 2021 ausgezeichnet wurde.
  • Lange schien ein „Face-Reveal“ undenkbar, sein Gesicht gilt als eines der größten Geheimnisse auf YouTube. Doch jetzt hat Dream angekündigt, seine Maske fallen zu lassen.

Dream ist riesig auf YouTube, hatte seinen Hype 2019. Manchmal reicht nur ein Clip, um etwas Berühmtheit abzustauben:

Twitch: Das ist die skurrile Geschichte hinter dem beliebtesten Clip aller Zeiten

Dream zeigt sein Gesicht dieses Jahr, löscht sonst seinen Channel

Wann zeigt Dream sein Gesicht? Ein festes Datum gibt es noch nicht.

Allerdings hat Dream angekündigt, sich mit seinem „Dream Team“ auf der TwitchCon in San Diego, USA, blicken zu lassen. Aktuell wird vermutet, der Face-Reveal könnte vorher stattfinden. Er wird dafür ein Video auf seinem Kanal veröffentlichen (via twitter.com).

  • Möglicher Termin „Face-Reveal“: Zwischen dem 23. September und 07. Oktober

In einem älteren Statement zum Thema verspricht der YouTuber, dass er sein Gesicht allerspätestens zu Weihnachten enthüllen wird. Sonst löscht er seinen dicken YouTube-Kanal mit über 30 Millionen Abonnenten (via dotesports.com).

Einen ersten „Teaser“ gibt es auch schon. Auf Snapchat veröffentlichte Dream ein zensiertes Foto von sich selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ein verhülltes Gesicht kann ein gutes Marketing-Instrument sein, das kennen wir auch in Deutschland. Die Rapper Cro und Sido haben sich zum Anfang ihrer Karriere ebenfalls nur mit Maske gezeigt und profitierten von dem Umstand.

Für das eigene Privatleben kann das ebenfalls von Vorteil sein. Dream ist wohl einer der wenigen YouTuber mit über 30 Millionen Abos, der noch entspannt durch eine große Einkaufsmeile laufen kann, ohne direkt von Fans belagert zu werden.

Wie populär der YouTuber ist, könnt ihr auch an folgendem Beispiel sehen: Minecraft: Hype um YouTuber Dream wird immer irrer – Nun gratuliert ein US-Senator

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mandario

Wie krass das ich von einem der größten Geheimnisse von YouTube noch nie gehört habe. Schön das es noch was gibt das Geheim bleibt.

Wiggleman

Ich wetter der hat in Wahrheit eine Nase.

Skyzi

Ich habe es nicht gesehen, weil ich es schon zu oft gesehen.

N0ma

Oh er hat Haare auf dem Kopf, spannend.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx