Mass Effect: Andromeda – Was kommt in die ersten Patches?

Die Entwickler von Mass Effect: Andromeda besprechen die Pläne für die ersten Patches. Fans hoffen auf einen besseren Character-Creator.

Seit wenigen Stunden ist Mass Effect: Andromeda weltweit verfügbar und wird auf PC, PS4 und Xbox One von den Fans mit Feuereifer gezockt. Während viele Fans über Twitter ihre schönsten Erlebnisse im Spiel posten, gibt es auch eine ganze Menge Fragen zu Bugs im Spiel und dem eher unbefriedigenden Charaktereditor.

Der Lead Designer von Mass Effect: Andromeda, Ian S. Frazier, hat sich auf Twitter einigen Fragen und Fehlermeldungen gestellt und ist dabei auch auf die Forderungen der Community eingegangen.

Ein großer Kritikpunkt ist nach wie vor die Gesichtsanimation des Hauptcharakters und vieler Menschen. Während die Grafik und Animationen des Spiels auf hohem Niveau sind, stechen vor allem die teilweise emotionslosen Gesichter der Menschen negativ hervor.Mass Effect Andromeda Archon

Ob man dies in einem kommenden Patch beheben oder ändern wird, weiß man noch nicht. Von Frazier gab es dazu lediglich die Aussage: „Wir schauen uns viele Dinge an, die wir mit einem Patch beheben wollen und wird wollen das Spiel auch in Zukunft weiter unterstützen. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen.“

Zum Charaktereditor, der schon für viel Spott gesorgt hat, weil es deutlich einfacher ist, einen hässlichen als einen ansprechenden Charakter zu designen, gab es auch ein paar Kommentare: „Ich kann noch nichts versprechen, aber wir wägen verschiedene Optionen ab, um ihn zu verbessern.“

Darüber hinaus hat man eine Liste mit Dingen, die eventuell am Charaktereditor gefixt und hinzugefügt werden sollen – mehr Einstellungsoptionen würden sich viele Fans wünschen.Mass Effect Andromeda Ryder Character Creator

Zu guter Letzt gehen auch viele Fehlermeldungen bei BioWare ein, die von fliegenden Kett sprechen oder von Gegenständen, mit denen nicht interagiert werden kann. Die meisten dieser Fehler hat man bereits auf dem Radar.


In unserem Test sind wir wenigen Bugs begegnet – das komplette Review lest Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): ign.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.