Wegen Corona duellieren sich Sportmannschaften nun online und es ist herrlich

Durch das Coronavirus kommt es derzeit zu starken Einschränkungen im Sport. Einige Mannschaften weichen deshalb in die Online-Welt aus und kreieren dabei herrliche Situationen.

Was ist passiert im Sport? Durch den grassierenden Coronavirus sind derzeit viele große Veranstaltungen und sogar der normale Vereinsbetrieb vielerorts verboten. Größere Vereine aus der Bundesliga, der Premier League oder der NBA weichen deshalb auf das Internet aus und erzeugen dabei kuriose Situationen.

Dabei duellieren sie sich jedoch nicht nur im Online-Pendant zu ihrer eigentlichen Sportart. Manche Vereine nehmen auch an anderen Aktivitäten teil, wie beispielsweise die „Social Media“-Abteilung von Bayer Leverkusen, die auf Twitter „4 gewinnt“ gegen andere Mannschaften gespielt hat.

NBA 2k20 und Fußball-Simulationen

Was machen die Basketball-Mannschaften? In Amerika pausiert derzeit die NBA. Die Phoenix Suns haben deshalb beschlossen, über das Spiel NBA2k20 online und auch Twitch die Saison „weiterzuspielen“.

Auf dem eigens dafür erstellten Twitch-Account schauten am Samstag, dem 14. März, zu Spitzenzeiten bis zu 12.074 Menschen zu (via Sullygnome). Gespielt wurde dabei in realer Geschwindigkeit gegen die Dallas Mavericks. Zwar wurde das Match verloren, aber die Stimmung im Chat war trotzdem gut.

Wie sieht es im Fußball aus? Wer lieber Fußball als Basketball schauen möchte, der konnte dem englischen Club Watford zuschauen. Sie ließen die Simulation „Football Manager 2019“ laufen, um das Match gegen Leicester City zu simulieren.

Watford erreichte hier immerhin ein Unentschieden. Auf Twitter gab es für den Tweet über 11.000 Likes und viele lustige Kommentare, darunter:

  • @Goal_Hanger: „Wie oft musstet ihr das Spiel schließen und Neustarten, bis ihr zumindest ein Unentschieden erreicht habt?“
  • @Danielpeters191: „Stellt euch vor die FA [The Football Association] beschließt den Rest mit dem Football Manager 2020 zu beenden.“

Auch der Fußball-Star Özil nutzt die Pause, um sich derzeit Online auszutoben. Allerdings streamt er den Shooter Fortnite und nicht etwa FIFA.

Bei welchem Sportarten passieren noch kuriose Dinge? Auch in der Formel 1 wird derzeit pausiert. Darum trägt die Organisation Veloce Esports ein F1-Turnier aus, an dem echte Formel 1-Fahrer und professionelle Gamer teilnehmen sollen.

Daran nehmen neben dem McLaren-Fahrer Lando Norris auch bekannte Gesichter wie der deutsche Streamer MontanaBlack, der zwischenzeitlich die weltweite Nummer 2 auf Twitch war, und xQc teil (via Talkesport).

Es geht immer kurioser – Mit „4 gewinnt“

Was machen die „Social Media“-Abteilungen? Die aktuell erzwungene Pause lässt manche Mannschaften in den sozialen Medien aufblühen. Neben Rückblicken auf die vergangenen Jahre oder Q&As mit den Spielern nehmen manche auch aktuelle Trends mit.

So wird derzeit via Twitter das beliebte Spiel „4 gewinnt“ ausgetragen. Das taten auch Hull City und Bayer Leverkusen, zwei Fußballvereine. Das deutsche Team hatte nach einem spannenden Schlagabtausch aber das Nachsehen:

Leverkusen scheint dabei generell sehr aktiv auf Twitter zu sein. So wurde auch eine Partie Schach gespielt, zu der sich sogar der Weltmeister Magnus Carlsen kurz äußerte, auch wenn es dabei um die Optik des Schachbretts ging:

Übrigens haben auch Schachspieler inzwischen Twitch für sich entdeckt. Dort machen sie allerhand verrückte Sachen.

Viele eSports-Turniere werden Online-Events

Gibt es auch noch eSports? Abseits der kuriosen Ideen mancher Vereine werden aber auch einige schon lang geplante eSports-Turniere ausgetragen. Auch wenn die europäische LoL-Liga LEC derzeit pausiert, werden zumindest viele Online-Turniere weiterhin ausgetragen.

Auch einige Offline-Turniere wechseln der derzeit in den Online-Modus. So wird die chinesische Liga in League of Legends bereits online statt offline durchgeführt. Auch die Overwatch-League soll nun online ausgetragen (via Sport1).

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.