Lost Ark: Ein paar simple Klicks reichen, um euer Spiel viel flüssiger zu machen

Lost Ark: Ein paar simple Klicks reichen, um euer Spiel viel flüssiger zu machen

Seit Wochen plagen Performanceprobleme das MMORPG Lost Ark. Spieler beklagen sich über Lags, Stotterer und andere Probleme. Einiges davon könnt ihr aber mit nur wenigen Klicks stark verbessern. Wir von MeinMMO erklären, wie das funktioniert.

Wo ist das Problem? Bereits seit einigen Patches beklagen sich die Fans immer häufiger über Performanceprobleme in Lost Ark. Das Spiel scheint nicht mehr so flüssig zu laufen, wie das zu Beginn der Fall war. Kleinere Lags, Stotterer und ganze „Freezes“ sind leider an der Tagesordnung.

Auch unser Autor Mark Sellner hat diese Erfahrung bereits gemacht. Das Problem betrifft dabei Spieler mit Endgeräten in allen Leistungsstufen. Egal, ob ihr einen Budget-Gaming-PC oder ein High-End-Gerät habt, Lost Ark will manchmal einfach nicht so rund laufen.

Ein User auf reddit hat nun einen der Gründe für dieses Problem identifiziert und zeigt, dass es sich mit wenigen Klicks sehr viel flüssiger spielen lässt. Wir von MeinMMO haben die Methode geprüft und können sie bestätigen.

Lost Ark gehört auch zu den schönsten MMORPGs, die vier weiteren findet ihr in unserem Video:

5 MMORPGs mit der schönsten Grafik

Woran genau liegt das Problem? Es mag absurd klingen, doch die schwache Performance könnte tatsächlich am Chat des MMORPGs liegen. Genaugenommen ist das Hauptchatfenster für viele der Storrerer und Lags verantwortlich.

Es scheint einfach zu viel zu laden und vor allem ist es ständig da, wenn man die Standardeinstellungen so lässt, wie sie sind. Es ist übrigens auch nicht das erste Mal, dass Lost Ark Probleme wegen seines Chats hat, damals konnte ein bisschen Liebe das Spiel zum Absturz bringen.

So verbessert ihr eure Performance

Was könnt ihr dagegen tun? Ihr müsst euren Haupt-Chat, also das Fenster, welches standardmäßig aktiviert ist, entleeren. Das funktioniert am besten, in dem ihr euch gewisse Dinge nicht mehr anzeigen lasst und nur noch den wirklichen Chat seht.

Dazu klickt ihr im Chatfenster auf Chatfenster Einstellungen und entfernt alles, was ihr nicht dringend immer sehen möchtet. In unserem Fall haben wir Hilfe, Fehlermeldungen, Warnungen, Loot, Gruppenloot, Erfahrung und Währungen aus dem Hauptfenster herausgestrichen.

Habt ihr das gemacht, könnt ihr ein komplett neues, alternatives Chatfenster erstellen und euch diese Dinge dort wieder aktivieren. Ihr könnt dann jederzeit auf das zweite Chatfenster wechseln, um euch die Informationen anzeigen zu lassen, wenn ihr sie gerade benötigt.

Vergesst dabei nicht, am Ende auf auch auf „Anwenden“ zu klicken, damit die Einstellungen gespeichert werden. Außerdem dürft ihr das Game danach nicht, wie bei vielen üblich, mit Alt+F4 beenden. Das unvorhergesehen Schließen des Clients sorgt dann dafür, dass sich Lost Ark eure Einstellungen nicht merkt und ihr beim nächsten Spielstart das gleiche Problem haben werdet.

Das bringt der Trick: Das Haupt-Chatfenster hat dann nur noch die tatsächlichen Nachrichten aktiviert und ist dadurch nicht mehr so überflutet. Das resultiert tatsächlich darin, dass Lost Ark wesentlich flüssiger läuft. Wir können hier keine genaue Anzahl nennen, weil das Spiel selbst mit Fehlern nicht unbedingt in FPS zurückfällt, sondern anders negativ auffällt.

Die Stotterer und gelegentlichen Freezes gingen in unseren Tests aber deutlich zurück, weswegen ihr diese Möglichkeit unbedingt ausprobieren solltet, wenn euer Lost Ark ebenfalls zu diesen Problemen neigt.

„Das ist unglaublich hilfreich“

Was sagen die Fans? Nachdem der Post auf reddit groß wurde, wird der Ersteller mit Lob und Danksagung überschüttet. Die Leute rätseln aber auch darüber, was der technische Ursprung dieses Problems sein könnte. Allerdings scheint der kleine Trick mit dem Chat den allermeisten Usern zu helfen.

Einige der Kommentare möchten wir euch an dieser Stelle wiedergeben, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt:

  • WindWielder sagt: „Das ist unglaublich hilfreich für mich, danke dir!“
  • tipertuba schreibt: „Es ist unfassbar, dass so eine Einstellung so viele Probleme verursachen kann. Aber die Änderung hat tatsächlich funktioniert, endlich ist das Spiel wieder spielbar.“
  • Ephemiel schreibt: „Allein die Erfahrungspunkte zu entfernen sorgte schon dafür, dass das Spiel für mich viel flüssiger läuft. Keine Ahnung, was zum Teufel falsch ist mit dem Chat.“

Habt ihr ähnliche Probleme? Hat euch der kleine Tick ebenfalls geholfen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, hier bei uns auf MeinMMO.

Lost Ark verbessert sich mit dem Juli-Update für alle – Fans sprechen vom „besten Patch bisher“

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CptnHero

Kommt der Artikel nicht irgendwie 2-3 monate zu spät?

Muchtie

Habe seit den Patch auch FPS Probleme aber nur mit einer klasse….

Benedict Grothaus

Das ist so absurd… klingt wie mein Problem damals bei Total War: Warhammer 3. Auf dem Gamepass gab es Verbindungs-Probleme, die man beheben konnte, indem man sein Profilbild in der Xbox-App geändert hat.

IT ist Magie und niemand kann mich vom Gegenteil überzeugen.

Amyfromtheblock

Wat das mit Warhammer klingt wirklich verrückt da kommt doch kein 0825 Mensch drauf

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx