Ist Lost Ark Pay2Win? Das steckt im Shop der westlichen Version

Ist Lost Ark Pay2Win? Das steckt im Shop der westlichen Version

Lost Ark ist endlich live und die ersten Spieler können die westliche Version des MMORPGs testen. Wir von MeinMMO haben uns den Shop genauer angesehen und verraten, welche Inhalte genau da drin stecken.

Update 8. Februar: Wir haben die Infos zum Shop passend zum Release angepasst. Wir begleiten den Release übrigens mit einem Live-Ticker.

Was steckt im Shop? Lost Ark ist ein Free2Play-MMORPG und finanziert deshalb primär über den Echtgeld-Shop im Spiel. Der stand in der Kritik, weil es in Korea mal Pay2Win gegeben hat. Nun ist das Spiel live und wir können endlich in die westliche Version schauen.

Der Shop dort bietet die folgenden Inhalte:

  • 2 Rüstungs-Skins
  • Verschiedene Skins für Reittiere, Begleiter und Schiffe
  • Items fürs Housing
  • Tickets für die Erweiterung von Charakterplätzen, Namensänderungen und Anpassungen am Aussehen
  • Die Kristalline Aura, ein Buff für 30 Tage, der diverse Boni bringt, ähnlich wie ESO+
  • Phönixflaum, ein Item, mit dem ihr euch wiederbeleben könnt. Dies funktioniert in Raids nicht.
  • Item-Beutel, mit denen ihr Materialien oder Aufwertungsgegenstände bekommt
  • Tickets, mit denen ihr sofort tägliche Quests abschließt
  • Pets, die euch Stat-Boni und Auto-Loot geben

Je nach Definition fallen einige der genannten Inhalte unter die Flagge von Pay2Win. Die Materialienbeutel geben euch geradeheraus Materialien fürs Crafting oder Steine zum Aufwerten der Ausrüstung. Auch die Tickets für Unas Aufgabe, mit denen man tägliche Quests sofort abschließen kann, oder die Pets fallen darunter.

Besonders fies ist, dass die Angebote für Materialien-Taschen nur für 6 Stunden bleiben. Danach wechseln sie automatisch und andere Gegenstände können gekauft werden.

Allerdings muss man bei Lost Ark zwischen den Währungen im Shop unterscheiden, von denen eine auch über Ingame-Gold ertauscht werden kann.

Lost Ark Shop EU
So sieht der Shop mit seinen zwei Währung in Europa aus.

Lost Ark lässt euch fast alles für Ingame-Währung kaufen

Welche Währungen gibt es im Shop von Lost Ark? Im Shop gibt es zwei Währungen:

  • Königliche Kristalle können nur für echtes Geld erworben werden
  • Blaue Kristalle können für Königliche Kristalle oder aber für Ingame-Währung eingetauscht werden

Die Blauen Kristalle funktionieren in etwa wie die Edelsteine in Guild Wars 2. Spieler A kann Gold anbieten und dafür Blaue Kristalle von Spieler B kaufen. Spieler B kann, falls keine Blauen Kristalle vorhanden sind, Königliche Kristalle einsetzen, und so indirekt mit Echtgeld Gold von Spieler A kaufen.

Allerdings erhält Spieler A dann immer den umgerechneten Wert in Blauen Kristallen. Man kann keine Königlichen Kristalle direkt von anderen Spielern kaufen.

Allerdings ist der Währungsumtausch gerade deaktiviert, sodass wir nicht genau sagen können, wie teuer die Items jeweils für Ingame-Währung sind. Wir binden euch jedoch einen Screenshot aus der russischen Version des Spiels ein:

Lost Ark Geld Gold Tausch
So sieht das Auktionshaus für den Tausch von Gold zu Blauen Kristallen aus.

Was bedeuten die Währungen nun genau? Alles, was für Blaue Kristalle angeboten wird, lässt sich also auch mit Ingame-Währung kaufen.

Exklusiv über die Königlichen Kristalle und damit Echtgeld bekommt ihr hingegen nur die Items für die Anpassung am Aussehen der Charaktere, zusätzliche Charakterplätze und den Namenswechsel, sowie die Reittier-Skins.

Dinge wie die Kristalline Aura, den Phönixpflaum oder die Materialientaschen gibt es für Blaue Kristalle und damit indirekt auch für Ingame-Währung.

Wie funktionieren die Kristalline Aura und die Pets?

Wie funktioniert die Kristalline Aura? Für 30 Tage bekommt ihr etliche Boni, darunter kostenlose Triporter, verringerte Zeiten bei der Herstellung, Forschung oder vom Lied der Rückkehr, Bifröst bekommt 2 zusätzliche Slots sowie geringere Gebühren für Überseedampfer.

Sie kostet 420 Edelsteine. Außerdem gibt es ein Paket für 180 Tage, das gerade raus 50 Euro kostet.

Lost Ark Kristalline Aura

Wie funktionieren die Pets? Die Pets geben euch einen Bonus auf einen bestimmten Stat. Allerdings könnt ihr diese Stats neu ausrollen durch den Einsatz von Blauen Kristallen.

Außerdem verleihen Pets Auto-Loot und bringen andere kleine Annehmlichkeiten. Diese halten jedoch nur 30 Tage, bis ihr sie erneut mit Blauen Kristallen aktivieren müsst.

Wie teuer ist der Shop von Lost Ark?

Mit dem Release gibt es nun die Möglichkeit im Shop Königliche Kristalle zu verkaufen. Sie kosten:

  • 1.000 – 9,99 Euro
  • 2.200 – 19,99 Euro
  • 5.750 – 49,99 Euro
  • 12.000 – 99,99 Euro

Inhalte für Königliche Kristalle:

  • Charakteranpassungen kosten 900 Königliche Kristalle
  • Ein Charakterplatz kostet 900 Königliche Kristalle
  • Namenswechsel kosten 1.800 Königliche Kristalle
  • Reittiere kosten 1.400 Königliche Kristalle, ein besonderer Skin kostet sogar 2.300
  • 200 Blaue Kristalle bekommt ihr für 500 Königliche Kristalle; 3.600 Blaue Kristalle für 8.700 Königliche Kristalle (minimaler Rabatt)

Inhalte für Blaue Kristalle:

  • Kristalline Aura kostet für 30 Tage 420 Blaue Kristalle
  • Dekorationen fürs Housing kosten zwischen 50 und 250 Blaue Kristalle
  • Schiff-Skins kosten zwischen 365 und 410 Blaue Kristalle
  • 100 Tickets zum Abschluss von Täglichen Quests kosten 1.120 Blaue Kristalle
  • 100x Phönixpflaum zum Wiederbeleben an Ort und Stelle kosten 820 Blaue Kristalle
  • Die Truhen für Materialien kosten zwischen 18 und 199 Blaue Kristalle

Was sagt ihr zum Shop von Lost Ark? Findet ihr die Inhalte in Ordnung oder seht ihr darin Pay2Win? Ist der Shop für euch generell ein spannendes Thema oder wollt ihr lieber Free2Play spielen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Wer sich mehr über Lost Ark informieren möchte, wird in diesem Video von uns alle wichtigen Infos finden:

Alles, was ihr zu dem MMORPG Lost Ark wissen müsst – in 2 Minuten

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lotus

Also ich habe 100 Stunden Spielzeit und habe zwischendurch geschaut, ob der Shop mir was bietet das mir nützlich erscheint. Konnte nichts finden. Wahrscheinlich brauche ich noch min 50h bevor ich in Richtung Ende der Ilevel Spirale komme und es wirklich in den Highend optimierungsbereich geht. Wir sprechen hier über pve content. Pvp ist mir egal. Von daher, kannst du auf jeden Fall schon mal 100-200h spielen ohne irgendwie geld ausgeben zu müssen. Alles gut. Sollte irgendwann eine zweite Klasse anstehen, kann der Prozess entsprechend wiederholt werden mit 50-100h. Also ich kann den spielemachern keinen Vorwurf machen. Die kristalline Aura erscheint mir nicht mal besonders hilfreich. Ist ja kein ep boost und nichts.

Kelturion

Wenn ich den Artikel richtig verstehe heißt das aber im Klartext, dass die Vorab-Info, dass bei Lost Ark auch alles theoretisch erspielbar ist, eine Lüge war.

Denn wenn man königliche Kristalle ausschließlich per Echtgeld bekommen kann und es exklusive Items gibt, die nur mit diesen bezalt werden können, ist es ja faktisch nicht erspielbar.

Denis

Kann mir jemand sagen warum auf Skins die man mit Echtgeld kaufen kann, z.B 2% dex drauf sind?
Für mich sieht das nach pay2win aus? Oder täusche ich mich da?

T.M.P.

Ich hab keinen Zweifel das man Lost Ark auf F2P gut spielen kann.
Da gibt es wesentlich schlimmere Spiele.
Allerdings wird man sicherlich P2W bemerken wenn man ganz oben mitspielen will.

Ich frag mich gerade 2 Dinge:
Laut Screenshot muss man bei den Russen jeden Monat ~2500 Gold machen und einem Wal geben wenn man die Aura haben will. Wieviel Gold macht man denn so pro Woche auf Lvl 50 als durchschnittlicher F2P Spieler?

Man kann seine Items auf +25 Upgraden, ab +15 wird die Chance immer kleiner. Wie gross wird da die Kluft zwischen Wal und F2P sein?

Erwähnenswert in Bezug auf P2W wäre vielleicht noch das der neueste Content ein Open PvP Kontinent wird bei dem das Gear sehr wohl zählt.

Miyu

Preis-Leistung ist human. Da gibt es weit schlimmere Shops.
Am Ende des Tages muss jeder für sich selbst entscheiden, ob sich ein Kauf lohnt und ob es Pay2Win ist. Da gehen die Meinungen nach wie vor sehr stark auseinander und entfacht immer wieder unnötige Diskussionen. Jeder wie er mag 🙂
Wenn jemand alles ohne zu zahlen erledigt, kann er/sie sich sicherlich auf die Schultern klopfen. Geld für einen Questabschluss ausgeben könnte jeder. Selber spielen ist doch viel spannender.

Ich werde sicherlich den ein oder anderen Skin erwerben oder auch mal ein Reittier. Das ist meine Art den Entwicklern zu danken, wenn mir ein Spiel gefällt. Außerdem ist doch schließlich in jedem MMO das Glamour, das wahre Endgame! 😆

Leyaa

Shop ist an sich für mich in Ordnung.
Was ich aber gar nicht leiden kann, ist die Tatsache, dass man für die Aura oder einen besonderen Skin extra mehr aufladen muss, weil es ganz genau NICHT aufgeht. Anstatt die Kristallaura für 400 blaue bzw. genau 1.000 königliche Kristalle und damit für 9,99€ direkt laden zu können, müssen sie den Preis (420 blaue Kristalle) absichtlich so gestalten, dass man mehr laden muss, als man eigentlich will.
Bad Business Practice, die sich leider im Gaming weit verbreitet hat. In vielen anderen MMORPGs habe ich wenigstens die Möglichkeit ein optionales Abo direkt für Echtgeld abzuschließen ohne mich mit diesem Umrechnungsmüll abgeben zu müssen.

Pranger

Teilweise echt schon viel Pay 2 Win. Das schlimmste ist aber die Handygamegrafik, Charaktere mit Playmobilstyle Helmet Hair gehen Anno 2022 gar nicht mehr.

mmo_experiment

Troll woanders weiter. Blödsinn den du erzählst

Pranger

In ganzen Sätzen bitte.

Scaver

Das ist nichts Pay2Win. Es ist eher Pay2Progress. Allerdings bringt einem das am Ende im Endgame auch nichts, gerade da dort Ausrüstung angeglichen wird (besonders im PvP).

Und Handygamegrafik? Schau doch selber mal rein, stelle auf FullHD oder höher und Zoom an nen Char ran. Nix da Handy, Playmobil, Lego oder sonst was!

Entweder trollst Du, einfach um zu trollen oder Du trollst, weil Du keine Ahnung hast.

Todesklinge

Wichtige Info an alle:
Ihr könnt euren Char löschen und den gleichen Namen wieder verwenden!

Habe einen Test Char mit Namen erstellt, gelöscht, neu erstellt, gelöscht… neu.
Es geht ohne Probleme. Alles mit dem gleichen Namen.

Auch auf anderen Regionen getestet. In einer anderen Region ist mein Name noch frei, also kein Problem.

Namen werden nach dem löschen wieder frei gemacht!

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Todesklinge
Dominik

Also stimmt’s nun mit den 12.000 Kristallen für 100 Euro. Da ich erst nächste Woche zum Spielen komme, kommt mir das Platin pack ziemlich bescheiden vor – 5000 Kristalle weniger für ein Mount, einen skin und kleinen Krimskrams

Godlikegaming

Leute ich brauche euer hilfe xD hab meine Charakter erstellt nach ne weil gefällt mir die aussehen nicht mehr xD aber ich will keine neue erstellen wegen den name 🙂 meine frage is wenn ich mein char lösche könnte ich dann sofort mit den gleiche name erstellen?.

Voltai

So wie ich das mitbekommen habe, geht das nicht. Die Namen werden erst wieder verfügbar, wenn Amazon oder Smilegate (keine Ahnung wer davon) einmal manuell ein Programm laufen lässt, welche die Namen von gelöschten Chars wieder „freigeben“

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Voltai
telvann

Außerdem verleihen Pets Auto-Loot und bringen andere kleine Annehmlichkeiten. Diese halten jedoch nur 30 Tage, bis ihr sie erneut mit Blauen Kristallen aktivieren müsst.

Dieser Satz ist sehr missverständlich.

Auto Loot gibt es auch ohne das Abo.
Außerdem bekommt man nach wenigen Minuten ein Pet geschenkt, also würde ich das im Kontext pay2win/Cash shop komplett weglassen

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von telvann
Bon

Das pets Mount usw teuer sind als in Ru das is normal ^^ vergisst nicht wir haben ja anderes Brutto einkommen

Dominik

Wenn der Unterschied ein wenig ist okay, aber wenn der Kurs der Kristalle der selbe ist (was wir ja noch nicht wissen) tun sie sich keinen Gefallen wenn der Shop mehr als
doppelt so teuer ist, wenn mit Englisch Patch und VPN auch die RU Version spielbar ist.
aber natürlich hast du recht, mir war auch nicht bewusst wie hoch der Einkommensunterschied ist . Laut Google beträgt in Russland das Durchschnittseinkommen 780, in Deutschland 3428

Bon

Pet Abo wurde geändert das ist in der Aura drin aber nicht für die Beta

Threepwood

Kann hier ein (aus anderen Versionen) erfahrener Spieler was zum Abo sagen? Ist das „nötig“/ ggf. erst später sinnvoll etc.?
In asiatischen MMORPGs sehen die ganzen Boni bei solchen Abos sehr oft wichtiger und nach mehr aus, als sie es tatsächlich sind. Bifrost Slots und Co sagt mir aber nichts und mag ja doch spielentscheident sein?

Mich schreckt der Shop insgesamt jetzt schon ab, auch das bei Pets ein Abo abläuft (war zumindest in der letzten Beta so). Ich bin mir sicher, AGS wird sich dumm und dämlich verdienen, wie schon im Vorfeld mit den 99€ Versionen.
Aber ich habs in diesem eigentlich sooo coolen Genre echt satt timegated/ FOMO Angebote und weiteren Blödsinn, plus Abso und Fluff Krams angedreht zu bekommen.

luriup

Also ein Sammelpet(Karnickel) gabs durch ne Quest und das sammelt immer auch f2p.
Die Petbuffs muss man bezahlen,jedenfalls musste ich paar der dunklen Kristalle bezahlen,
als ich sie aktiviert habe für 30 Tage.

ReZZiT

Ich habe etwas RU Endgame Erfahrung und kann dir sagen: Nötig ist es definitiv nicht.
Ich selber habe keinen einzigen Cent investiert.

Die Boni sind hauptsächlich quality of life wie zb Bifrost Slots (Quasi Slots für deinen Ruhestein). Du kannst damit lediglich 2 Orte mehr für die Schnellreise aktivieren.

Das Pet Abo wird zum optionalen Abo hinzugefügt. (in der Beta ist das noch nicht)
Du wirst auch relativ früh ein Pet erspielen können.

telvann

Das Abo ist nicht soo wichtig.

Das meiste werden sie durch den Currency Exchange verdienen um Gold zu kaufen, welches sonst durch dailies und weeklies verdient werden. Mit Gold kann man dann wiederum die Mats kaufen um Items im Item level zu pushen

Threepwood

Danke euch für Rückmeldungen! Das bestätigt mein Bild vom Abo wie auch bei Bless und so weiter. Sieht nett aus, ist sicher auch nett, aber mehr auch nicht.

Dominik

Die Reittiere kosten 1800

ich bin gespannt – in RU Kosten sie wenn ich mich noch richtig erinnere um die 800

wäre echt toll wenn ihr eine news rausbringt was alles die Unterschiede zur ru version sind… sowohl positive wie auch negative Punkte (Sprache, Zensur, preis, Version, Anpassungen,…)

Nein

Also 18 Euro nen Mount.

Dominik

Damit rechne ich auch.

Osiris80

5 Jahre auf das Spiel gewartet, jetzt sieht und fühlt es sich an wie ein 10 Jahre altes Handygame.

Denis

Wie wärs, wenn du dann mal dein Handy weglegst und es aufn Rechner installierst und zockst 😉

Zaron

Grafik stimmt schon ein wenig, aber muss dir Recht geben es hat ein Handygame feeling.
Alleine die ganzen shop Währungen.

Wobei ich das plumpe Kampfsystem schlimmer finde.
Man spamt ja einfach AOE und stunt permanent. So ist jede Klasse identisch und schuat einfach nur anderster aus.
Hauptsache wieder asiatisches Effektgewitter.
Klar sehen die ganzen Effekte cool aus, aber im Endeffekt sind es eher Blender die vertuschen, dass man eigentlich einfach seine Skills spammt.

Bei den Gegnern genauso. 99% der Gegner laufen Brainafk auf dich zu und können ja nix machen, da dauertstunned. Auch hier werden hundert verscheiden aussehende Gegner dargestellt, aber im Endeffekt sind alles hirnlose Minions.

So wie es jetzt ist würde ich kein Geld dafür ausgeben.

Ghost

Musst auch nicht ist f2p. Und krass das schon jede Klasse in endgame gespielt hast das dich so gut auskennst. Danke für die wichtigen Infos. Lies dir lieber mal den Artikel von den Veteranen durch der hier vor paar Tagen gepostet wurde damit wird 99% von deinen Aussagen wiederlegt.

Zaron

Zu geil.😂
Ich habe den Text mit Absicht so geschrieben um aufzuzeigen wie sich die Leute in NW Artikel verhalten XD
Wollte es eigentlich aggressiver schreiben aber dann wäre es aufgeflogen.
Jetzt musst dir nur noch vorstellen unter jeden Lost Ark Artikel bekommste solche Kommentare oder noch bessere wie:

Totgeburt
Bunter Asia P2W
Handyspiel

Immer schön das Negative sehen und unter jeden Artikel schreiben. Immer und immer wieder.

Man sieht ja wie schnell du z.B. gerade getriggert worden bist.

Ghost

Bin doch nicht getriggert wieso erfindest du immer Sachen. Habe mich für die Tipps bedankt und auf Artikel hingewiesen das das alles widerlegt! Ich zock wie gesagt in mom auch new world und kann mich den ganzen Problemen stellen ohne es schön zu reden trotzdem macht das Game Spaß!

Zaron

Und wie du getriggert warst XD
Ich lass mal dein Text einfach hier:👍

Wie gesagt was in Moment nur Spaß macht ist outpost paar Runden dabei bleibt es auch.

Ghost

Ja macht auch Spaß bin 60 und zocke in mom nur outpost ist das ein Problem was mir in spiel Spaß macht ? Von crafting kann ich garnichts abgewinnen und Elite Gebiete hab ich für mich erstmal genug gefarmt.

Zaron

😉

Ghost

Und nein bin immer noch null getriggert aber hey wenn besser schlafen kannst rede es dir ein😂

ThisIsThaWay

Zu seiner Verteidigung, ich bin dir da auch auf den Leim gegangen Kollege 😂 Chapeau mein lieber Zaron!

Zaron

Freu mich ja auch auf LA und hoffe Amazon hat Erfolg damit.
Wollte nur mal den Leuten einen Spiegel vorhalten😊

ReZZiT

Dann warte mal, wenn du im richtigen Content bist. Bis lvl 50 ist das quasi nur ein Tutorial mit Story. Schau dir mal die Endgameraids an!

Zaron

Die Frage ist will man ein bis Stufe 50 Tutorial spielen? Von wie vielen Stunden reden wir da?
Endgameraids hatte ich mir Videos und Streams angeschaut. Schauen nice aus aber sind auch wieder reine Effektgewitter.

telvann

Die Endgame raids sind ähnlich herausfordernd wie Wow Mythic oder FF14 Savage raids.

Und ich find leveln bei jedem MMO langweilig, da hab ich hier wenigstens durch das Effekt Gewitter und blutigem Abschlachten von monstermassen etwas Spaß.

Zaron

Herausfordernd wie FF14 Savage Raids glaube ich dir nicht. Verlinke mal ein Video von so einem Raid mit diesem Schwierigkeitsgrad.

telvann

https://www.youtube.com/watch?v=XFHhWSB4UZc

Das hier ist glaub ich der aktuellste Raid

ReZZiT

Wenn du die Nebenquests/cutscenes skippst brauchst als Neuling ca 20-30Std.
Erfahrene rushen in unter 15 Std auf 50.
Ich selber habe beim ersten 50Rush ca 20Std gebraucht

Und die Raids sind später bockschwer und nicht nur reine Effektgewitter 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von ReZZiT
Zaron

Kann man zusammen questen? Konnte das damals in der Beta nicht testen.

ReZZiT

Jo kann man

Zaron

Alles klar danke für die schnelle Antwort Rezzit👍

N0ma

Ah danke für den Erfahrungsbericht.

SenorChang

*Pets*hust*Pets* (Frag mich wie man die vergessen kann in so nem Artikel xD)
auch wenn pw2 beim PVE so ne Sache ist. Solange es kein DPS-Meter gibt.
Die Stats beim kaufen des Pets per Echtgeld sind erstmal Random und können dann mit den blauen Kristallen neu ausgerollt werden, die man sich für Echtgeld kaufen kann. Nicht zu vergessen das man einmal die defensiven und einmal die offensiven neu rollen muss^^. + einige Slice-of-Life Features durchs monatliche „Petabo“ wie Unterwegs reparieren,Post verschicken,Pet Inventar,Eigenes Lager aus der Ferne usw…

SenorChang

Ja einmal muss mans halt kaufen.

Shinobe

Bei mir stand nach dem kauf der Pet Fähigkeiten das sie nach 30 Tagen ablaufen.

WaifuJanna

comment image
comment image

Ist drin, hält 30 tage. (obwohl da steht 3. januar 2022 hab wohl 2 monate aktiviert)

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von WaifuJanna
telvann

Ist wohl einfach in der Beta noch nicht geändert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

55
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x