Lost Ark bringt die Klasse, die sich in anderen MMORPGs viele wünschen

Das MMORPG Lost Ark hat für den 30. Juli eine neue Klasse angekündigt. Der Assassine kommt gleich mit zwei Subklassen, Blade und Demonic, zu denen es auch Gameplay-Videos gibt.

Was gibt’s Neues bei Lost Ark? Das MMORPG Lost Ark pumpt immer mehr neuen Content raus. Erst im April veröffentlichten die Entwickler einen ganzen Kontinent und die neue Klasse Lance Master.

Nun hat Smilegate die Assassin angekündigt, eine Klasse, die in so einigen MMORPGs vermisst wird. Es kommt mit zwei Subklassen: Blade und Demonic. Die koreanischen Spieler werden die Assassin bereits Ende des Monats ab dem 30. Juli spielen können.

Hier sind die ersten Gameplay-Videos und eine Analyse, wie die Klasse funktionieren wird.

So funktioniert die Blade Assassin: Blade scheint die „klassischere“ der beiden Sub-Klassen des Assassin zu sein. Ihr Gameplay besteht daraus, dass man im Kampf zwischen zwei Waffen-Arten wechselt: Zwei Dolchen und einem Langschwert.

Dabei bestimmen die Fähigkeiten, die man einsetzt, welche Waffe man gerade benutzt: Blaue Fähigkeiten nutzen das Schwert und die gelben die Dolche.

Die Klasse erinnert mit ihrem Gameplay etwas an die bestehende Fighter-Klasse, weil sie ebenfalls extrem schnell und agil ist. Viele der Assassin-Fähigkeiten scheinen auch über starkes Crowd Control zu verfügen, wie etwa Betäubungen und Rückstöße.

Mehr zum Thema
Lost Ark erinnert Spieler: Das MMORPG ist für den globalen Markt, nicht nur Korea

Das ist die Identity-Fähigkeit des Blade Assassin: Wie alle anderen Klassen in Lost Ark hat auch die Assassin eine Identity-Ressource. Der Balken füllt sich, wenn man im Kampf Schaden austeilt.

lost ark blade assassin ressource

Sobald die drei Kugeln gefüllt sind, hat man zwei Optionen:

  • Man kann sie aktivieren: Die Ressource wird sich dann langsam leeren und bufft die Angriffskraft, Angriffsgeschwindigkeit und Laufgeschwindigkeit
  • Man setzt sie sofort ein für einen sehr starken Angriff, der alle Kugeln verbraucht.

So funktioniert die Demonic Assassin: Im Gegensatz zu der Blade-Subklasse, ist der zweite Assassin etwas langsamer unterwegs und hat keine so hohe Angriffsgeschwindigkeit. Dafür haben seine Angriffe eine höhere Reichweite und er kann viel mehr AOE-Angriffe nutzen als die Blade-Subklasse.

Demonic Assassin verfügt außerdem über nur eine Hauptwaffe: Die Demonic Blades. Die meisten seiner Fähigkeiten sind blau und setzen als Hauptangriff die Dolche ein. Die zweite Art von Skills sind die Power-Fähigkeiten und sie nutzen die Demonic Power des Assassin, um anzugreifen.

Das ist die Identity-Fähigkeit des Demonic Assassin: Die Identity-Ressource der Subklasse wird durch den Einsatz der beiden Skill-Arten gefüllt. Sobald man sie aktiviert, verwandelt sich euer Charakter in einen Dämon und zerlegt alles, was nicht schnell genug wegkommt.

lost arc demonic assassin ressource

Er bekommt dadurch ein neues Set an Fähigkeiten (rot) und seine maximale HP und Angriffskraft werden erhöht. Vor allem der HP-Boost ist hoch.

In der Dämonen-Form wird die Identity-Ressource langsam aufgebraucht und man kann diese Form nicht verlassen, bis die Ressource komplett leer ist. Hier verhält sich der Demonic Assassin ähnlich wie die Berserker-Subklasse.

Mehr zum Thema
Lost Ark: Na super, jetzt bekommt noch ein Land vor uns das MMORPG
Autor(in)
Quelle(n): Lost Ark Seite
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.