LoL: Neuer Champion belebt Verbündeten dreimal in einem Kampf wieder: „Das ist doch absolut verrückt“

LoL: Neuer Champion belebt Verbündeten dreimal in einem Kampf wieder: „Das ist doch absolut verrückt“

League of Legends hat in der vergangenen Woche den neuen Supporter Renata Glasc herausgebracht. Dieser kann einen Verbündeten für kurze Zeit wiederbeleben. Wie stark das sein kann, zeigt ein Videoclip, in dem die Supporterin Olaf gleich dreimal in 30 Sekunden zurück ins Leben holt.

Was passiert in dem Clip? In dem Video wird ein Teamkampf gezeigt, an dem alle Spieler aus beiden Teams teilnehmen. Zu Beginn sieht es richtig gut für Blau aus, wenn sie können den gegnerischen AD-Carry ausschalten, eine wichtige Quelle für Schaden.

Auch der Olaf aus dem roten Team droht zu sterben, als Renata Glasc ihre besondere Fähigkeit „W“ zum Einsatz. Die Supporterin ist erst seit wenigen Tagen im Spiel.

Die beiden schaffen es zusammen, den Teamkampf zu drehen und als einzige zu überleben. Der Kampf zeigt eindrucksvoll, wie stark Renata Glasc sein kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Was genau passiert da mit Renata und Olaf? Mit der Fähigkeit Bailout (W) kann Renata Glasc das Angriffs- und Bewegungstempo eines Verbündeten für kurze Zeit erhöhen. Stirbt dieser unter dem Einfluss des Buffs, wird er für 3 Sekunden wiederbelebt. Gelingt es ihm innerhalb der 3 Sekunden ein Kill zu landen, bleibt er dauerhaft am Leben.

Genau das ist Olaf in dem Teamkampf gleich dreimal gelungen.

Alle Fähigkeiten von Renata Glasc findet ihr hier:

LoL zeigt neuen Champ – Das kann die „böse Supporterin“, Renata Glasc

Zu geringer Cooldown auf eine so starke Fähigkeit

Wie reagieren die Spieler auf den Clip? Im reddit von League of Legends ist der Clip derzeit einer der meistdiskutierten Threads überhaupt. Allerdings kommt Renata Glasc dort nicht gut weg:

  • Antinomy_Magnus findet Renata viel zu stark: „Im Lategame hat Renatas „W“ nur eine Abklingzeit von 6 Sekunden. Das ist absolut verrückt.“
  • Der Nutzer DwooMan schreibt einfach nur: „Das… das ist nicht ok!“
  • TheWarmog ist sogar richtig frustriert von zu starken Champions: „Ich würde es sehr begrüßen, wenn wir verdammt noch mal aufhören könnten, kaputte und giga-frustrierende Champs zu erschaffen, wenigstens für eine Season. Senna, Aphelios, Samira, Yone, alle innerhalb eines Jahres. Bitte, um Himmels willen, macht coole Champions, die keine bescheuerten Mechaniken haben, die frustrierend sind.“

Das Besondere ist zudem, dass Renata Glasc die Fähigkeit auch auf sich selbst anwenden kann. Sie in einem Teamkampf zu fokussieren, ist zwar eine gute Lösung, aber keine Garantie für eine ausbleibende Wiederbelebung.

Allerdings rechnen viele Nutzer schon mit Nerfs im nächsten Patch. Eine einfache Anpassung wäre laut dem Nutzer 2legittoquit, wenn man einen Cooldown auf die Wiederbelebung vom gleichen Champion setzen würde. Dann müsste an der Fähigkeit an sich nicht viel geändert werden.

Hattet ihr schon eine Begegnung mit Renata Glasc? Findet ihr sie zu stark oder ist dieses Video ein Extremfall? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Saraphinias

Ob Renata zu stark ist sei einmal dahin gestellt (ist sie nicht lediglich ihr W ist übermächtig)
was mich am meisten nervt ist das Riot in letzter zeit nurnoch Champions rausbringt die Kombinationen bereits vorhandener Champions sind wodurch eben diese komplett nutzlos werden bzw ihr letztes bisschen Daseinsberechtigung verlieren.

Renata nimmt dem Champion Zilian seine Existenzberechtigung aber warum ist das so? vergleichen wir die Fähigkeiten von Zilian und Renata oder wie ihr sie nenne Ziliaphine

Zillians Q eine Bombe mit Zeitzünder die nach ablauf des Times explodiert und in einem kleinen Radius Schaden macht die Bombe selbst ist dabei der Mittelpunkt egal ob auf freiem Feld oder an jemanden rangeklatscht treffen 2 Bomben das selbe Ziel explodiert die erste sofort und betäubt alle feindlichen Ziele in seinem Explosionsradius.

Zillians W er reduziert den Couldown seiner Fähigkeiten bis auf der Ultimate

Zillians E er erhöht den Movementspeed von sich selbst oder einen Verbündeten oder aber reduziert den Movementspeed eines Feindes

Zillians R belegt ein verbündetes Ziel mit einem unübersehbaren Leucht effekt stirbt der Verbündete während er unter diesem Effekt steht wird er in einer Verhältnismäßig langen Animation wiederbelebt (der selbe Effekt wie bei dem Item Guardian Angel jedenfalls von der Animation und Wiederbelebungszeit her)

Im großen und ganzen interessanter Champion der schon seit Jahren seine nützligkeit verloren hat da er bis auf seinem Q kaum nutzen für das Team bringt die R lässt sich zudem viel zu einfach auskontern mit der unglaublich schwierigen Mechanik „Warten“ ja ich weiß viele Spieler scheiterten daran is aber garnich so schwer wie es sich anhört einfach ein paar sekunden nich angreifen und gut is.

Und ja ich weis ein guter Spieler kann die R so Timen das er den Spieler erst im Augenblick des Todes damit belegt aber seien wir erlich die meisten können das nicht und/oder es ist eher Zufall.

Schauen wir uns jetz Renata an

Renata Q sie schießt auf ein Ziel trifft sie es wird dieses festgehalten UND sie kann es Jedi mäßig in eine gewünschte Richtung schubsen.

Renata W wird in diesem Artikel ausreichen erklärt weshalb ich nicht nochmal auf ihr eingehe

Renata E kann einen Verbündeten Schilden oder einen Feind verlangsamen und Schaden verursachen

Renata R eine verbesserung von Charm die sogar Seraphines Ult alt aussehen lässt und die hat Ahri schon ihren Charm geklaut und das arme Fuchsmädel sauer gemacht, ihre R lässt gegner sogar gegeneinander kämpfen und das mit einem 100% Attackspeed buff WTF dieser Moment wenn eine Jinx das eigene Team mit 5.00 Attackspeed zerfetzt NICE.

Warum macht Renata aber nun Zilian überflüssig? ganz einfach alles was Zilian kann kann Renata auch nur in Besser Zillians Q braucht 2 Bomben die auch noch beide treffen müssen für den Stun, Renata schießt und hält fest wenn sie trifft und hat nen Jedi Trick am start, Ihr W ist halt einfach die Zilian R OHNE Animation und sofortiger Wiederbelebung (innerhalb der Buff dauer versteht sich) mit Zillian E UND einen Attackspeed Buff ja moin damit hat sie bis auf die Couldown Reduction alles was Zilian kann in nur 2 Skills uns in besser aber hey Couldownreduction braucht sie nich hat ja keine nennenswerten und weil sie ja jetz noch 2 Skills frei hat hat sie noch nen Schildkurs bei Janna belegt und die Seraphine Ult mit nem Ahri Charm fusioniert und noch dopingmittel mit reingehaun in das Gas nice riot.

Und das ist nur einer dieser besonderen Champs mein besonderer Favorit derzeit ist aber noch Yone oder wie ich ihn nenne Zedsuo.

Danke für ihre Gedult

DDuck

Ich verstehe was du meinst, allerdings ist das Problem, welches Zilean hat, ja nicht Renata. Zilean war (im Proplay) auch schon vor Renata ein Nischen-Pick und als Support nicht wirklich viable und das aus dem einfachen Grund, dass es Champions gibt, die das was er macht, einfach besser machen. Das seh ich persönlich aber gar nicht als allzu großes Problem. Es ist nunmal unmöglich, bei mehr als 150 spielbaren Charakteren und X verschiedenen Items eine perfekte Balance zu finden und überall (außer im Proplay) funktioniert Zilean ja auch. Egal ob in Lowelo als Zoning-Support oder in GM/Challenger als OTP. Nur weil Zilean im Proplay kaum bis gar nicht gespielt wird, heißt das ja nicht gleich, dass er nutzlos oder unspielbar ist. Für 99% der Spieler ist er immer noch ein durchaus solider Pick…und das macht Renata jetzt auch nicht wirklich schlimmer oder besser.

Viel schlimmer finde ich, dass Riot immer mehr und mehr Revive-Mechaniken in’s Spiel wirft. Die enorme Menge an Heilung war schon ein riesen Problem (und ist es auch immer noch). Jetzt kommt noch oben drauf, dass immer mehr Champions sich selbst oder andere wieder aufstehen lassen können, wenn man sie denn mal kleinkriegt. Das sind strukturelle, systemische Probleme, die m.M.n. schwerer wiegen, als individuelle, schlechte Pick- & Bann-Raten einzelner Champions.

Saraphinias

Ich wollte damit nichteinmal auf schlechte Pick und Bannraten hinaus Zillian war noch nie ein most pick Champ und wird er auch niemals sein außer er wird massiv überrarbeitet.
Die Kernaussage sind diese verdamten Kombinationschamps die einfach alles ausnahmslos besser können wodurch die alten Champs automatisch noch schlechter werden als sie eh schon sind aber ja grundsätzlich hast du recht mit deinem Kommentar

DDuck

Okay, mein Fehler. Pardon.

Ja stimmt schon, wobei ich das bei Renata jetzt ehrlich gesagt gar nicht so gesehen habe, aber jetzt wo du’s sagst. Für mich war der Gipfel davon bisher immer Akshan.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x