Das neue „Herr der Ringe“-Spiel hat mich in nur 1 Minute davon überzeugt, dass ich es haben will

Das neue „Herr der Ringe“-Spiel hat mich in nur 1 Minute davon überzeugt, dass ich es haben will

Auf der Epic Games Show wurde recht überraschend ein neues „Herr der Ringe“-Spiel vorgestellt. Return to Moria ist genau das, was man nicht von Lord of the Rings erwartet: ein Survival-Game. MeinMMO-Redakteur Benedict Grothaus könnte kaum glücklicher sein.

Nachdem ich von Nightingale schon so begeistert war, dachte ich nicht, dass die diesjährige – zugegeben etwas enttäuschende – Event-Saison noch viel besser werden kann.

Aber das neue Herr-der-Ringe-Spiel hat mich eines Besseren belehrt. Zwerge, Bärte, Bier. Das Gameplay von Return to Moria zeigt all die Dinge, die jedes Spiel besser machen und baut drumherum ein neues Survival-Game auf.

Der Trailer zum neuen Spiel dauert gerade einmal 1:16 Minuten, aber schon die ersten 30 Sekunden packen mich als Fan vom Herrn der Ringe. Die Filme und Bücher sind für mich das beste Fantasy-Epos überhaupt und Return to Moria lockt direkt mit der legendären „Freund“-Tür.

Direkt darauf folgt das, was jeder Survival-Fan sehen will: Crafting und Bau. Dabei zeigt das Spiel nicht einfach lahme Spitzhacken und Holzhütten, sondern wahre Zwergenkunst: kunstvolle, stabile Rüstungen und Waffen, hoffentlich aus Mithril, und massive Steinbauten zum Schutz.

Alles, was das Herz der Zwergenahnen höher schlagen lässt. Und als i-Tüpfelchen gibt es auch noch Gegner, an denen die neuen Schmiede-Erzeugnisse getestet werden können. Herrlich! Nach einem Gewitter an Horror-Trailern ist Return to Moria genau das Richtige. Aber schaut selbst:

Der Gameplay-Trailer zu Lord of the Rings: Return to Moria

Überleben auf Gimlis Befehl ab 2023

Was ist das eigentlich für ein Spiel? Lord of the Rings: Return to Moria spielt in der Welt vom Herrn der Ringe. Auf Geheiß von Gimli persönlich kehrt eine Gruppe Zwerge zurück nach Moria, oder Khazad-dûm auf ihrer Heimatsprache.

Wir sind eben diese Gruppe, können uns einen Zwerg nach eigenen Vorlieben erstellen und spielen alleine oder im Koop mit bis zu 8 Spielern. Offenbar liegt der Fokus auf PvE und Erkundung.

Im Spiel selbst geht es vorwiegend darum, die Nebelberge zu erkunden und die verlorenen Schätze und Vorkommen zu sichern. Erze und Edelmetalle gibt es in 3 verschiedenen Bergen, die alle prozedural generiert werden für mehr Abwechslung.

Die große Besonderheit ist jedoch das Geräusche-System. Wer Gestein abbaut, macht Krach und Krach weckt Dinge auf, die man besser schlafen lassen sollte. Dadurch erscheinen Gegner, gegen die wir uns wehren müssen – oder wir verstecken uns in den Schatten, bis wir weitermachen können.

Aber jeder Fan vom Herrn der Ringe weiß, was passiert, wenn Zwerge zu tief graben …

Ob der Balrog auch in Return to Moria zu sehen sein wird? Im MMORPG HdRO gibt es ihn auf jeden Fall und das hat nun viele Inhalte vollkommen kostenlos.

Wann erscheint das Spiel? Bisher gibt es kein konkretes Erscheinungsdatum für Return to Moria, lediglich das „Frühjahr 2023“ ist angepeilt. Das Spiel soll für den PC im Epic Games Store erscheinen. Andere Plattformen sind noch nicht bekannt.

Erschaffen wird Return to Moria übrigens von Free Range Games, die schon an Oddworld: Soulstorm mitgearbeitet haben und aktuell The Callisto Protocol unterstützen, das auf dem Summer Game Fest vorgestellt wurde.

Unterstützt wird das Studio von North Beach Games, die auch schon den Entwicklern von Stranded Deep und 7 Days to Die bei der Veröffentlichung geholfen haben. Wir haben also durchaus erfahrene, wenn auch kleinere Studios an der Hand. Ich hoffe auf einen Erfolg!

7 Days to Die ist übrigens jetzt schon eines der besten Survial-Games überhaupt. Mal sehen, ob sich Return to Moria ebenfalls in die Liste einfinden kann:

Die besten Survival-Games 2022 für PlayStation, PC und Xbox

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
39
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

Naja wohl eher ein Spiel für die WOW Zwerge und Tauren-Fraktion; wer will den gezwungener Maßen Zwerge spielen: bärtig, stämmig und keine überragende Schönheiten (naja nach Tolkien eben am Schöpfer vorbei geschummelt^^)…ne danke nix für mich😜

Beregass

Ich hahahh 😀 Zwerge sind soooo toll <3

Patsipat

Hört sich schon mal interessant an. Hoffe mal das sich das Survival in Grenzen hält, also ab und zu mal was essen und trinken ist ok… Aber sobald Krankheiten, Brüche etc ins Spiel kommen ist es nichts mehr für mich.

Edwin Ferkels

Sorry, aber nur Zwerge spielen zu können ist mir dann doch zu langweilig. Mir ist schon klar, dass das nunmal das Spielprinzip ist, weil man ja eh nur Moria als Schauplatz hat. Aber ein Herr der Ringe MMO 2.0 wäre mir dann doch lieber. Wenn das dann Survival ist, warum nicht, solange man auch mal Orks spielen kann. In WoW durfte man ja auch nie wirklich böse Orks spielen und auch keine alte Horde. Irgendwie wollen alle Spieler offenbar immer nur die Guten spielen, egal ob bei Survival oder einem anderen Genre (und ich meine hier nicht PvP sondern die spielbare Spezies und deren Gesinnung), vermutlich weil sie im wahren Leben ja auch die Guten sind.

Wobei man ja sagen muss, wenn ich schon ein Herr der Ringe Spiel spiele, dann möchte ich ja auch ein bissl mehr sehen als nur Moria. Aber zugegeben, Herr der Ringe Spiele gibt es fast keine auf dem Markt, also muss man ja froh sein überhaupt eines zu bekommen. Herr der Ringe wird irgendwie genau so vernachlässigt wie Forgotten Realms oder Game of Thrones. Schon eine echte Schande…

McPhil

Rock and Stone!

Stilgar

epic game store – nein danke 🙂

T.M.P.

Die Entwickler geben 5% für die Unreal Engine und nochmal 30% für Steam ab.
Dagegen geben sie nur insgesamt 12% beim Epic Store ab.

Das sind bei einer Million Umsatz 230.000€ haben oder nicht haben.
Da kann man ihnen das kaum übel nehmen. Ich würde mein Game schon aus Prinzip bei Epic verkaufen, um diesen Wucher nicht zu unterstützen.^^

N0ma

nicht mit der Grafik

Dajokan

Bin dabei. #habenwill

MaxWolf

Das klingt so genial !! Ein Traum wird wahr 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx