GTA 5 Online: Easter Egg? Spieler versuchen die Stadt zu fluten

Wie viele Explosionen wird der Damm bei GTA 5 Online aushalten, bevor er bricht und die Stadt flutet? Das versuchen Spieler herauszufinden.

Die Spieler von GTA 5 Online sind in der Vergangenheit schon vielen Mythen, Easter Eggs und coolen Ereignissen nachgegangen. Unter anderem konnte man durch ein Easter Egg Teenwolf spielen oder mit einer Mod für GTA 5 NPCs mit PokéBällen fangen. Aktuell versuchen einige Spieler den Staudamm zu sprengen, der im Nord-Osten von Los Santos ist. Im Spiel gibt es verschiedene „Andeutungen“ dafür, dass die Stadt geflutet werden kann.

Wie kann man den Staudamm bei GTA 5 sprengen?

Der Staudamm bei GTA 5 ist an sich relativ unspektakulär. Zwar sieht er optisch schön aus und bietet mit Los Santos im Rücken durchaus ein schönes Foto-Motiv, allerdings genügt das einigen Spielern nicht. Es wäre interessant, wenn der Staudamm bricht und anschließend die ganze Stadt überflutet. Um das zu schaffen, greift man nun zu harten Waffen, die den riesigen Damm zerstören sollen. Mit mehreren Tausend Raketen versucht Sernandoe sein Glück und will die Mauer mit viel Sprengkraft zerstören.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Im Video sieht man, dass einfache Feuerkraft vermutlich nicht ausreicht, um den Damm zu zerstören. Vielleicht fehlt noch die richtige Taktik durch Sprengsätze an ganz bestimmten Stellen des Staudamms, damit er brüchig wird. Die Theorie, dass der Damm überhaupt „zerstörbar“ ist, stammt wahrscheinlich von Youtuber RobbinRams, der bereits vor ein paar Monaten mit seiner ganz eigenen Theorie versuchte, den Damm zu zerstören. Dabei nahm er einen Zeppelin zur Hilfe. Das Ergebnis seines Versuches brachte viele andere Youtuber auf kreative Ideen, den Damm zu zerstören.

GTA 5 Online

Hinweise für eine Überflutung bei GTA 5 Online

In einem weiteren Video spricht RobbinRams an, welche Hinweise auf eine mögliche Zerstörung des Damms im Spiel gefunden werden können.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Spieler fanden beispielsweise ein Object im Code von GTA 5, dass als „Aqueduct“ gekennzeichnet ist. Das brachte man dann schnell mit dem Staudamm in Verbindung. Die Zerstörung eines Wohnhauses zeigt außerdem, dass das Spiel über die nötige Physik-Mechanik verfügt, ein stabiles Gebäude zerstören zu können. Reddit-Nutzer matstar862 fand einen ungewöhnlichen Stein, der optisch einer Koralle ähnelt, mitten auf einem Berg. Ist das ein Beweis, dass hier Wasser floss/fließen kann?

GTA 5 Online

Es sind bisher leider nur vereinzelte Hinweise, die man als Hinweis ansehen „kann“. Auf der anderen Seite können diese Objekte und Tatsachen, die in den Videos angesprochen werden, reiner Zufall sein. So ist das meistens mit den Verschwörungs-Theorien. Zumindest sorgt diese Theorie für Spaß bei den Spielern und man versucht gemeinsam einen Damm zu sprengen.

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x