Ihr habt gewählt: Das sind die 3 besten neuen MMORPG, die 2021 noch kommen

Wir haben euch gefragt, auf welche MMORPGs ihr euch 2021 besonders freut und bei denen ihr an einen Erfolg glaubt. Hier präsentieren wir euch die Ergebnisse der Umfrage: Das sind aus eurer Sicht die besten MMORPG, die 2021 noch kommen sollen.

Worum ging es in der Umfrage? 2021 steht der Release oder zumindest Beta-Start von einigen interessante MMORPGs an. Daher haben wir euch in einer Umfrage gefragt, auf welche ihr MMORPG euch besonders freut.

Es gilt natürlich immer zu bedenken, dass es zu Verschiebungen kommen kann. Ob alle Spiele, für die ihr gestimmt habt, wirklich 2021 kommen, ist nicht klar. Zudem haben wir nur die MMORPGs in die Umfrage aufgenommen, bei denen die Entwickler und Publisher bereits eine offizielle Aussage zum Release getätigt haben.

Zum Zeitpunkt, zu dem dieser Artikel verfasst wurde (Stand 17. Mai um 10:30 Uhr), haben 1.754 MeinMMO-Leser abgestimmt. Jeder Teilnehmer an der Umfrage hatte eine Stimme.

Plätze 4 bis 10

So sieht die Platzverteilung aus: Die Stimmen für die Platze 4 bis 10 wurden so verteilt:

  • Platz 4: Swords of Legends (13 %)
  • Platz 5: Elyon (7 %)
  • Platz 6: Phantasy Star Online 2: New Genesis (5 %)
  • Platz 7: Project TL (5 %)
  • Platz 8: Corepunk (3 %)
  • Platz 9: Crowfall (2 %)
  • Platz 10: Bless Unleashed (2 %)
  • Platz 11: Virtueverse (0 %)

Platz 3: Ashes of Creation

Ashes of Creation Tank

Plattform: PC | Release: Unbekannt, 2021 startet die Alpha ohne NDA | Entwickler/Publisher: Intrepid Studios | Geschäftsmodell: Pay-to-Play | Genre: MMORPG | Website von Ashes of Creation

Das MMORPG Ashes of Creation bekam 16 % der Stimmen, wodurch es auf Platz 3 landete.

Auch 2021 warten die Spieler noch auf den Start der Alpha-One, die eigentlich schon 2019 hätte stattfinden sollen: Das ist dann die Alpha von Ashes of Creation, die ohne NDA auskommt und die man offen auf Twitch und YouTube zeigen kann. Sie gilt als wichtiger Meilenstein für das MMORPG.

Aufgrund von Verzögerungen bei der Entwicklung und dem Release von The Elder Scrolls: Blackwood sowie World of Warcraft: The Burning Crusade Classic, beginnt die Alpha-One nun erst am 14. Juli. Dann sollte endlich ein guter Einblick in das interessante MMORPG möglich sein.

Ashes of Creation macht nicht nur dank der beeindruckenden Grafik mit Unreal Engine 4 Lust, es zu spielen. Auch das Node-System, bei dem ihr Gebiete anhand eurer Taten entwickelt und verändert hört sich interessant an. Eroberungskämpfe und die Möglichkeit, Herrscher eines Landes zu werden, runden das spannende Onlinespiel ab.

Das MMORPG soll über kostenlose Addons erweitert werden:

Ashes of Creation verspricht kostenlose Addons – Doch der Shop bereitet Spielern Sorgen

Das sagen MeinMMO-Leser zu Ashes of Creation: Das MMORPG wird von der MeinMMO-Community stets heiß diskutiert. Viele freuen sich darauf, doch das Open-World-PvP bereitet dem einen oder anderen Kopfzerbrechen.

Es kommt auf eine gewisse gesunde Mischung an. Es ist schon ziemlich lange her, da habe ich Aion gespielt und es war bis zu dem Zeitpunkt, als ich aufgehört habe, eines der für mich besten PvP/E-Spiele. Manchmal ist es einfach ok, wenn man sich in ein Spiel einloggt und kein PvP spielen möchte und dann noch genug und guten PvE-Content hat. Man sollte nicht vergessen, dass man nach meiner Meinung kein PvP-Spiel kreieren kann, in dem die Community nicht toxisch wird. 

Kommentar von Abbadon unter dem Artikel “Wenn Ashes of Creation diese 4 Dinge richtig macht, wird es ein großartiges MMORPG

Das Verschieben der Alpha ist etwas, das die Community ein wenig spaltet. Manche finden es inzwischen ein wenig lächerlich, andere verstehen die Aufregung darum nicht so ganz.

Ach, die Alpha können sie gerne so weit verschieben wie sie wollen. Die, die es stört, wollen die Alpha eh nicht testen und dabei helfen, es besser zu machen, sondern sie wollen nur das Spiel spielen. Wäre es ein Release vom finalen Produkt, würde es mich auch stören aber bei AoC ist es halt ein ECHTER Alpha-Test und keine Demo wie bei 99 % der heutigen MMO-Alphas…

Kommentar von Donald unter dem Artikel “MMORPG Ashes of Creation verschiebt die Alpha – ESO und WoW sind schuld

Die Chancen, dass die Alpha im Juli dieses Jahres startet, stehen ganz gut. Dann sollten wir endlich sehen, welches Potenzial in Ashes of Creation wirklich steckt.

Auf Seite 2 geht es mit einem MMORPG weiter, auf das ihr noch mehr wartet als auf Ashes of Creation.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marius

Versteh nur nicht warum AoC bei der Abstimmung dabei war. Das released doch gar nicht dieses Jahr.

Zu New World, da freu ich mich richtig drauf, Kritik hin oder her. MMOs releasen nie perfekt. Ich hoffe sie nehmen sich zum Thema Gear, GW2/ ESO als Vorbild und machen da nicht den nächsten endlos Grinder draus. Nur weil ihnen keine guten, alternativen Ideen zum Thema Progress einfallen.

Liebes Amazon Games, verkauft euer Spiel doch einfach mit nem gratis Monat und nem Gäste Key. Danach wird nen Abo fällig und spart euch doch einfach den Shop bzw. Server Wechsel und co kann man ja trotzdem anbieten. Wer den Gäste Key genutzt hat, bekommt dann keinen Freimonat. Aber auch wieder einen Gäste Key wenn er es Kauft. Super Schneeball System ohne Verluste aber zufriedene Kunden. Oder lasst die Leute generell einen Monat Gratis zum gucken ins Spiel. Danach muss es gekauft und Abo gezahlt werden fertig. Dann gibts auch keinen shitstorm. Um das nächste große MMO zu werden ist ein Cashshop, der 100% falsche Ansatz.

Peiniger

Muss jetzt auch mal was dazu schreiben bin ja eigentlich nur stiller mitleser aber das rumgeheule hier oder allgemein ist ja nicht mehr zum aushalten….
Wieso gebt ihr New World denn keine chance bzw redet es die ganze zeit schlecht?
Ihr jammert als es ein survival mmo war dann wurde gejammert das es keine lore bzw gute quests hat dann wurde wieder gejammert es gibt keine dungeons….. Alles hat Amazon games umgekrempelt um uns ein gutes Spiel zu liefern!
Das es evtl am Anfang schwer wird das alles umzusetzen was sie wollen wird sicherlich schwer!
Aber was war mit final fantasy 14 online oder eso die haben auch ihre Zeit gebraucht bis sie so sind wie sie jetzt sind!
Und wegen den boost in dem in-game Shop…. Haben sie ja gesagt das es am anfang nur cosmetics geben wird außerdem haben alle erfolgreichen mmos einen in-game Shop mit boosts “wow, eso, black desert, ff14….
Naja wenn euch das nervt dann kauft es nicht!
Ich freu mich auf new world und geb ihnen die Chance die sie verdient haben!

Björn

Gut auf den Punkt gebracht.

Solo

Ich denke die meisten geben dem Spiel eine Chance. Aber die Erwartungen sind einfach viel zu hoch. Es ist bisher fast immer so gewesen.Wenn ein Spiel während der Entwicklung starke Änderungen vorgenommen hat und gemerkt wurde dass vieles vielleicht nicht so funktioniert wie sie es gern hätten dann kam Oftmals Mist dabei raus und des Spiel ist geflopt. Natürlich muss dass bei NW nicht passieren aber die Zeichen dafür sind hoch.

Peiniger

Und deswegen muss man halt Geduld aufbringen und nicht nach paar Monaten das Spiel in den Dreck ziehen wie gesagt ff14 ist das beste Beispiel dafür wie sich ein mmo entwickeln kann!!!

Solo

Ich sehe kein Kommentar der das Spiel hier durch den Dreck zieht. Es sind meistens kritische Meinungen. Und diese darf man bekanntlich kundtun. Dafür ist ja so eine ne Plattform da um über Dinge zu diskutieren. Und ja FF14 hat sich gut entwickelt, viele sehen aber den Messias in New World. Die Erwartungen sind zu Beginn zu hoch. Ich denke es wird genauso sein wie du es eigentlich sagst, es braucht mehr Zeit. Diese Zeit gibt Amazon aber nicht und des bereitet den meisten Sorge.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Solo
Peiniger

Zitat Peiniger “und nicht nach paar Monaten das Spiel in den Dreck ziehen”!!!!!!!!!!!
ja du hast recht das man seine Meinung Kundtun darf… Problem ist nur man liest nur negatives das nervt einfach aber egal Thema erledigt!
Hoffen wie das beste!

Weissbier242

Ashes of Creation muss man abwarten, kann aber was gutes werden, beschäftige mich damit aber nicht großartig.

New World ist bei mir erst mal raus, das was die Im Shop verkaufen wollen zeigt schon die Richtung und Ich glaub auch an zu wenig Content, so lange haben die Ihr Konzept noch nicht geändert, da wird viel fehlen.

Aber dieses Swords of Legends gefällt mir immer besser je mehr Ich davon sehe, hatte das bis vor paar Tagen nicht mal auf dem Schirm. Glaub das teste Ich mal an. Bin zwar jetzt kein Fan vom Asia Setting, aber mal so richtiges Themepark MMO hätte mal wieder was. Nur Shop stört mich immer. Auch wenn es nur kosmetische Sachen sind, ich will mir das erspielen um auch zeigen zu können, das hab Ich erledigt und nicht Ich hab das bezahlt.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Weissbier242
Scaver

New World… ja selbst schuld. Ihr werdet alle so mega enttäuscht sein.
Vielleicht nicht am ersten Tag, aber es dauert nicht lange!

Andy

Das denke ich auch und wollte sowas ähnliches schreiben. Also interessieren würde es mich ja auch, aber halten wird es wohl keinen na ja fast keinen

Björn

Weil? Es spielt sich absolut großartig… war früher großer MMORPG-Fan, aber seit Jahren hat mich kein Spiel mehr länger als ein paar Monate gehalten.
NW habe ich schon mehrere Monate gespielt, obwohl immer wieder alles gelöscht wird bis zum Release und es macht einfach Bock und ist wahnsinnig atmosphärisch…

Weissbier242

New World kann Ich mir schon vorstellen das es vom Gameplay spaß macht, da man ja schon aktiv zielen muss. Hab gestern Video gesehen vom Gewehr Schützen und der musste ja quasi wie im Shooter Zielen, sah gut aus und wird dann auch nicht so schnell langweilig wie Tab Target

Solo

Für mich tatsächlich nicht nachvollziehbar dass new world so arg erwartet wird. Allein von dem was bisher in new world verändert bzw. umgestaltet oder geplant ist, denke ich dass es das Spiel sein wird was den härtesten Flop erlebt. Keine Linie oder Struktur zu erkennen in dem was gemacht wurde. Außerdem denke ich dass es durch des viele geswitche stark verbugt sein wird. Bin natürlich gespannt und werde es mir ansehen bin aber sehr skeptisch. Man muss natürlich sagen, dass der europäische Markt als Start mit Sicherheit einer der kritischeren ist. Denke dass es da ein über Jahre in China erprobtes Spiel warscheinlich einfacher haben wird.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Solo
EViolet

Verstehe ich auch nicht, aber man wird sehen wie sich NW machen wird mit den ganzen Shop Zeug usw. also für mich ist NW nicht sehr interessant genauso wie Elyon oder Bless, beides bereits bei Tests gespielt. Das einzige Game ist Lost Ark, das mich interessiert, da ich es schon selbst auf den RU Servern mit ENG Patch gespielt habe und es TOP war. Schade, das so ein tolles Game so lange braucht um es in den Westen zu bringen. Bei Projekt TL weiß man noch viel zu wenig und irgendwie habe ich das Gefühl, dass es NIE erscheinen wird.

Scaver

Lost Ark wäre nice, wenn es keine Iso Perspektive hätte.
Ich will mit 3rd Person nah am Char sein, um auch richtig eintauchen zu können.
In der Iso Perspektive ist es nur wie nen Plan von oben abarbeiten.

Björn

“ich denke, ich denke ich denke” ist halt eine super substanzlose Meinung.
AGS ist wahnsinnig engagiert und das Spiel entwickelt sich großartig weiter. Teste es und bilde dir dann deine Meinung.

Solo

Genau das habe ich geschrieben dass ich es mir ansehen werde. Außerdem durfte ich es schon testen. Und nein ich finde nicht dass es sich grossartig weiter entwickelt. Aber das ist Perspektive.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Solo
Tronic48

Habe nichts anderes erwartet, und auch Platz 2 war klar.

Geshtar

Ihr habt bei Ashes 2 fehler . 1. Ist der Publisher nicht mehr My.com und 2. Kommt es nicht mehr 21 oder 22 sondern ehr 23 oder 24

Fire112

Schade, dass das meiste PC Spiele sind, zocke halt PS5

Scaver

MMORPGs und Konsole…. war noch nie erfolgreich. Wieso sollten die Entwickler das also mitmachen?

Fire112

Hab’s doch nicht gefordert, kann’s aber trotzdem als schade empfinden

Andy

Final Fantasy 14 zeigt das es sehr sehr wohl geht ?

Weissbier242

Elder Scrolls Online ebenfalls

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x