Genshin Impact: Die besten Build-Optionen für Xiao, die ihr spielen könnt

Xiao ist ein neuer spielbarer Charakter in Genshin Impact. Wir verraten euch, wie ihr mit dem neuen Anemo-DD viel Schaden austeilen könnt.

Das ist Xiao: Auch wenn Xiao wie ein junger Mann aussieht, sollte man sich von seinem Äußeren nicht täuschen lassen. Der erleuchtete Adept ist nämlich mehrere Tausende Jahre alt und ist der letzte der 5 Yaksha-Krieger, die Liyue von Dämonen beschützt haben. 

Xiao ist ein ruhiger und verschlossener Charakter. Er ist aber auch sehr direkt und kommt immer zum Punkt. Seine Pflichten gegenüber Liyue und seinen Vertrag mit Rex Lapis nimmt er sehr ernst. 

Im Kampf nutzt Xiao Speere als Waffen und sein Element ist Anemo. 

Xiao – Ein egoistischer Anemo-DD

Xiao ist ein reiner Anemo-DD. Er hat keine Fähigkeiten, welche die Gruppe unterstützen könnten, dafür sind seine Schadens-Output und seine Mobilität richtig hoch.

In unserem Guide zeigen wir euch, welche Ausrüstung ihr für einen Killer-Xiao braucht, welche Alternativen es gibt und mit welchen Charakteren er am besten harmoniert.

In diesem Guide haben wir für euch die Empfehlungen aus verschiedenen Quellen zusammengetragen wie YouTube, game8 oder Genshin.gg.

Genshin Impact Bombastische Einladung
Das Banner von Xiao läuft noch bis zum 17. Februar

Das müsst ihr über Xiao wissen

Die normale 6-Schritte-Kombo von Xiao ist sehr schnell und dank des weiten AOE-Schadens der einzelnen Hiebe, kann man damit problemlos kleinere Gruppen von Gegnern erledigen. Zudem ist das Schadens-Scaling seines aufgeladenen Angriffs ziemlich hoch, dafür, wie schnell er ausgeführt werden kann. 

Im Gegensatz zu anderen Charakteren in Genshin Impact, nimmt Xiao keinen Schaden, wenn er einen Sprungangriff ausführt, egal aus welcher Höhe er springt. 

Xiaos Spezialfähigkeit: Doppeltes Windrad ist eine exzellente Fähigkeit, egal ob es um rohen Schaden oder Mobilität geht. Wenn ihr Xiao frisch erhalten habt, hat das doppelte Windrad 2 Ladungen, die ihr direkt nacheinander einsetzen könnt. 

Damit rast Xiao über das Kampffeld und erteilt Anemo-Schaden an allen Zielen, die ihm im Weg stehen. Es kann auch in der Luft ausgeführt werden, was zum Beispiel auch bei Erkundung sehr nützlich sein kann. 

Xiaos ultimative Fähigkeit: Die Geistervertreibung ist ein zweischneidiges Schwert. Xiao zieht seine Yaksha-Maske an, die seine Angriffe in Anemo-Schaden umwandelt und es ihm ermöglicht, viel höher zu springen. Es erhöht außerdem den Radius seiner AOEs und verstärkt seinen Angriffsschaden.  

Der Anemo-Schaden kann nicht von anderen Elementen überschrieben werden. Gleichzeitig verliert Xiao aber kontinuierlich seine HP, solange seine Ult-Fähigkeit aktiv ist. Der Effekt der Fähigkeit endet, wenn Xiao das Kampffeld verlässt.

Wie die Fähigkeiten von Xiao in Action aussehen, könnt ihr euch hier anschauen:  

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Xiaos Talente: Bei Talenten ist Xiao einer der teuersten Charaktere zum Ausbauen. Alle drei seiner passiven Talente sind sehr nützlich und geben ihm einen hohen Schadens-Boost. 

Es empfiehlt sich daher, als Pirorität erst alle 3 Talente auf Level 5 zu bringen. Danach könnt ihr den Fokus erst auf seinen normalen Angriff legen und danach auf das Doppelte Windrad, weil sie einen höheren Boost bieten als der Burst. 

Xiaos Sternenbild: Beim Sternenbild von Xiao bietet die erste Stufe direkt eine vergleichsweise günstige und starke Option, den Schaden zu erhöhen. Es gibt der Spezialfähigkeit Doppeltes Windrad eine dritte Ladung, die ihr im Kampf nutzen könnt. 

Wer aber das Maximum aus Xiao rausholen will, kommt um die Stufe 6 seiner Konstellation nicht drumherum. Sie verleiht der ultimativen Fähigkeit von Xiao einen neuen Effekt. Immer, wenn ihr die Ulti aktiv habt und dabei 2 oder mehr Gegner mit einem Angriff erwischt, bekommt ihr eine kostenlose Ladung für euer Doppeltes Windrad. 

Die richtigen Waffen für Xiao

Xiao nutzt im Kampf ein Speer als Waffe. Wir zeigen euch hier die besten Waffen für den Charakter und stellen auch Alternativen vor, die weniger selten sind und keinen Einsatz von echtem Geld benötigen. 

Die Waffen in dieser Liste sind alle auf dem Verfeinerungsgrad 1. Ihr könnt sie also noch weiter ausbauen und verbessern, um mit Xiao mehr Schaden herauszuholen. 

Genrell gilt bei Xiao die Regel, dass Waffen mit reinem Schadens-Boost für physische Angriffe für ihn weniger nützlich sind. Für maximalen Schaden werdet ihr den Spezialangriff und die Ulti von Xiao so oft wie möglich einsetzen wollen und ihr Schaden ist rein Anemo. 

Daher eignen sich für ihn Waffen mit Elementarenergie-Wiederherstellung, ATK oder Krit-Schaden besser als reiner physischer Schaden. 

Beste Waffe: Die Top-Waffe für Xiao ist seine Signatur-Waffe Urzeitlicher Jadespeer. Dieser legendäre Speer erhöht eure Chancen auf kritische Treffer um +4,8 % und steigert euren Schaden für 6 Sekunden um 3,2 %. 

Der Schadensboost steigt mit jedem Treffer und kann bis auf 12 % aufgebaut werden. Der Grundangriffswert des Speers liegt bei 48. 

genshin impact urzeitlicher jadespeer
So sieht der Urzeitlicher Jadespeer aus

Beste Free2Play-Alternative: Wenn ihr kein Geld in die Gacha-Maschine werfen wollt, um nach dem legendären Speer zu fischen, dann ist eure beste Alternative der Sternsichel-Prototyp. Der Speer erhöht den Schaden um bis zu 16 % jedes Mal, wenn Xiao sein Doppeltes Windrad einsetzt. 

Der Speer kann relativ problemlos beim Schmied hergestellt werden. Ihr benötigt dafür 

  • Unbearbeitete Stangenwaffe des Nordens
  • 50 Brocken Kristall
  • 50 Brocken Weißes Eisen

Weitere Alternativen (bedingt Free2Play-geeignet):

Falls ihr folgende Speere besitzt, dann eignen sich ebenfalls für einen Xiao-Build:

  • Skyward Spine
  • Blackcliff Pole (aktuell nicht im Ingame-Shop)
  • Deathmatch
  • Vortex Vanquisher

Die richtigen Artefakte für Xiao

Der Schadensoutput von Xiao dreht sich um seine Spezialfähigkeit, sowie seinen ultimativen Skill. Da beide Anemo-Schaden verursachen, machen Artefakte, die ihm nur physischen Schadens-Boost geben, bei Xiao wenig Sinn. 

Die beste Artefakt-Kombination für Xiao entsteht daher aus zwei Sets:

  • 2 Teile aus dem Set “Grünlicher Schatten”-Set: +15 % Anemo-Schadensbonus
  • 2 Teile aus dem Set “Verbeugung des Gladiators”-Set: +18 % ATK

Diese Set-Kombination beeinflusst jeden Aspekt der Fähigkeiten von Xiao und ist die beste Wahl, wenn ihr das Maximum aus seinen Skills herausholen wollt. 

Die Priorität bei den einzelnen Teilen sollte folgendermaßen verteilt sein:

  • ATK % auf der Sanduhr
  • Anemo-Schaden oder ATK % auf dem Kelch
  • ATK %, Krit-Wahrscheinlichkeit oder Energie-Recharge auf dem Helm

Bei den Sub-Stats sind ATK %, kritischer Schaden und Elementarenergie-Wiederherstellung wichtig. 

Diese Alternativen gibt es: Wenn euch bestimmte Teile aus den oben empfohlenen Sets fehlen, dann könnt ihr auf folgende Alternativen ausweichen:

  • 4 Teile des “Umgekehrter Meteor”-Set: Schildstärke + 35 % und +40 % für normale und geladene Angriffe, während ein Schild aktiv ist
  • 4 Teile des “Verbeugung des Gladiators”-Sets: +18 % ATK und +35 % Angriffsschaden für normale Angriffe der Schwert-, Großschwert- und Speer-Nutzer

Leider beeinflussten die 4er-Boni der beiden Sets nicht die Sprungangriffe von Xiao, die für seinen Schadens-Output sehr wichtig sind. Sie sind dennoch ein guter Ersatz, bis ihr die passenden Artefakte gesammelt habt. 

So spielt ihr Xiao richtig

Der youTuber Zy0x hat in seinem Video den neuen Charakter Xiao vorgestellt. Ab Minute 15:00 könnt ihr euch anschauen, wie Xiao sich durch den gewundenen Abgrund schnetzelt und wie hoch sein Schaden ist: 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Diese Charaktere harmonieren mit Xiao: Wenn ihr beschlossen habt, Xiao in eure Gruppe aufzunehmen, wird er dort zweifelsfrei euer Haupt-DD sein. Er ist allerdings ein sehr egoistischer DD, der möglichst lange auf dem Kampffeld bleiben will, um viel Schaden anzurichten.

Den Rest der Gruppe solltet ihr entsprechend aus Charakteren zusammenstellen, die Xiao bei seiner Schadens-Eskalation unterstützen können:

  • Anemo-Charaktere wie Jean, Venti oder Saccharose eignen sich gut als “Anemo-Batterien”, die Xiao mit Energie versorgen. Ein zusätzlicher Anemo-Charakter in der Gruppe gibt euch außerdem den “Ungestümer Wind”-Buff
  • Charaktere, die Xiao heilen oder ihm Schilde geben können, um seinen HP-Verlust zu verringern und seine Uptime auf dem Kampffeld zu erhöhen, sind ebenfalls sehr stark. Dazu gehören Zhongli, Albedo, Bennet oder Xinyan, die auch beim Burst gut harmoniert.

Was sagt ihr dazu? Habt ihr Xiao schon bekommen und ausprobiert? Welche Kombinationen und Rüstungen sind eurer Meinung nach die besten für ihn? Gibt uns euer Feedback in den Kommentaren. 

Alle weiteren Infos zum neuen Update 1.3 findet ihr hier:

Genshin Impact: Alles zu Update 1.3 – Release, Inhalte, neuer Charakter

Quelle(n): game8, YouTube, genshin.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HUPILA

Toller Charakter Guide! Gerne mehr zu allen Charakteren soetwas ! ?

Wolve In The Wall

“ATK %, Krit-Wahrscheinlichkeit oder Energie-Recharge auf dem Helm”

ATK% oder Aufladerate im Helm? No way!
Bei Xiao MUSS entweder KT oder KSCH als MainStat in den Helm. Das ist in seinem Fall abhängig von der Waffe mit der man spielt.
Fazit: Spielt man mit Jade-Speer oder Deathmatch (beide SubStat KT), dann sollte man definitiv im Helm auf KSCH setzen, denn sonst erreicht man zwar 60-80% KT macht aber kaum KSCH.
Spielt man mit Blackcliff Pole (SubStat KSCH) oder Speeren mit ganz anderen SubStat, dann sollte man im Helm eher auf KT gehen.
Wenn man “Würfelglück” hat kann man auch bei Waffe und Helm auf KSCH setzen – mein Xiao hat z.B. nur durch SubStat der Artefakte schon fast 50% KT-Rate.

Bei den aufgelisteten F2P-Waffen fehlt mir persönlich noch die Hellebarde (alle 10 Sek. 280% ANG-Schaden).

Zavarius

Hab bereits alles vorgefarmt und Ganyu komplett ignoriert. Xiao C1 (Dass Glück war mal auf meiner Seite). Leider war vorher noch nicht das neue Mat gelistet (Genshin.gg). Also wurde das flott gefarmt und los ging das Testen mit Jadespeer 90, Xiao 90.

Wie in vielen Vids, ist seine “Dive-Attack” wirklich enorm op. 3~4 Jumps je nach Krit und die typischen Blümchen und Hypostasen liegen flach.

Vid mit besagtem Gameplay/Bosskill+Build: https://genshin.gg/characters/Xiao

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Zavarius
Tim

Hab ihn heute gepullt aber halt noch nicht ausgetestet. Aber durch die Videos die ich gesehen hab ist er halt wie childe nur mit Anemo dmg. Was aber ein riesiger Nachteil ist bei Xiao ist das er 2 Bosse braucht um Level zu steigen. Einmal den neuen Geo boss und dann noch die Anemo hypostase. Da geht das Harz schneller flöten als wenn du für 1 anderen Char bosse farmst.

Hans Dornauer

ich persönlich finde nicht dass zhongli oder albedo gut zu xiao passen, anemo und geo haben keine synergien, das heist albedo kann nicht mal schilde generieren für xiao.

fischl, funktioniert gut weil man elektro verwirbelungen nutzen kann, ein heiler ist fast schon pflicht weil xiao recht viel lp verliert und der eisclaymore nutzer(chongyung? keine ahnung ob der so heist?) kann xiaos angriffsgeschwindigkeit erhöhen.

trotzdem halte ich mich fern von xiao auch wenn ich heute seine waffe gedroppt bekommen hab, aber ich habe extra 2 geo chars im team damit ich keinen heiler mehr brauch und nicht auf meine lp achten muss

aber jeden viel spaß mit diesem dps monster der ihn haben will

Algenhirn

Zhongli passt extrem gut zu Xiao. Mit seinem Schild kriegt man nen ordentlichen Damageboost und wenn du noch nen anderen Geochar dabei hast wird der Boost noch weiter erhöht.
Außerdem ist Bennet immer die beste Variante als Support. Chongyun tut zu wenig grade bei Xiaos Burst.
Momentan besteht mein Team aus Zhongli, Fischl (wenn ich Xingqui hochgezogen habe wird er sie ersetzen) und Bennet als Supports für Xiao.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Algenhirn
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x