Genshin Impact bringt angeblich eine Änderung, um alte Charaktere ohne Gacha zu verdienen

Ein vertrauenswürdiger Leaker glaubt, dass ihr in Genshin Impact bald weniger vom Gacha-System abhängig sein werdet. Speziell sollen Charaktere und Waffen aus dem Standard-Banner farmbar werden. Ein solches System existiert bereits in einem anderen miHoYo-Spiel.

Da offizielle Informationen über die Zukunft des Spiels selten sind, vertrauen große Teile der Genshin-Impact-Community auf geleakte Informationen. Diese sind natürlich, wie immer, mit Vorsicht zu genießen. Zu den vertrauenswürdigsten Leakern gehört dabei ein Twitter-User mit dem Pseudonym UBatcha.

Dieser Leaker hat am 14. Dezember 2021 neue Infos geteilt. Auch, wenn er selbst die Vertrauenswürdigkeit dieser Aussage als „fragwürdig“ einstuft, lässt der Tweet die Genshin-Fans aufhorchen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was sagt der Leaker? Wir übersetzen für euch den Tweet auf Deutsch:

[Fragwürdig]

Eine Methode, Waffen und vielleicht Charaktere aus dem Standard-Banner zu bekommen. Das wäre natürlich ohne Gacha. Das exakte Erscheinungsdatum ist unbekannt, es sollte im besten Fall Mitte 2022 erscheinen, wenn es kommt.

Genshin-Impact-Leaker @UBatcha1 auf Twitter

Nach den Informationen im Leak könnte es also um Mitte 2022 frühestens möglich sein, Charaktere und Waffen auch ohne Gacha zu bekommen. Das würde speziell die Charaktere und Waffen betreffen, die aus dem Standard-Banner „Wanderlust“ zu bekommen sind.

Dieser Leak kommt wenige Wochen, nachdem mit den doppelten Rerun-Bannern eine der größten Änderungen am Gacha-System ins Spiel gekommen ist.

Methoden, um Charaktere und Waffen aktuell zu bekommen

Wie bekommt man Charaktere aktuell? Aktuell kann man Charaktere nur über 5 Methoden bekommen:

  • Als Anfänger bekommt ihr die Charaktere Reisender, Amber, Kaeya und Lisa über die ersten Story-Missionen.
  • Barbara und Xiangling sind über Quests freischaltbar.
  • Jeden Monat könnt ihr 2 Charaktere mit Sternenglanz im Paimon-Shop kaufen. Die Auswahl rotiert monatlich durch 6 verschiedene feste Angebote. Im Dezember sind das Barbara und Kaeya, im Januar Fischl und Xiangling.
  • Bei bestimmten Events könnt ihr Charaktere freischalten. Neulich war das Xinyan.
  • Alle anderen Charaktere könnt ihr nur im Gacha-System bekommen.

Mit der Änderung, die der Leaker für möglich hält, würde damit eine 6. Methode dazukommen. Somit gäbe es eine Alternative zum „Vorbestimmten Schicksal“, um Waffen und Charaktere aus dem Standard-Banner zu bekommen.

Wie bekommt man aktuell Waffen? Waffen bekommt man in Genshin Impact durch verschiedene kleine Events, Truhen oder Quests im Spiel. Zudem könnt ihr einige 4-Sterne Waffen aus dem kostenpflichtigen Battle-Pass erhalten oder umsonst beim Schmied craften. Der Paimon-Shop bietet ebenfalls Waffen im Austausch von Sternenglanz an.

Ansonsten bekommt ihr Waffen, wie die Charaktere, aus den Gacha-Bannern.

Genshin Impact: FAQ zum Gacha-System – Wie Pay2Win ist es wirklich?

Gezielt bestimmte Dinge zu bekommen, sollte durch diese Änderung viel einfacher werden. Gerade, weil es im Standard-Banner keine erhöhte Wahrscheinlichkeit für bestimmte Waffen und Charaktere gibt. Ob diese potenzielle Änderung sich nur auf 4-Sterne-Charaktere und Waffen beschränkt, oder ob man auch die seltenen 5-Sterne-Charaktere freischalten könnte, ist nicht klar.

Info ist pure Spekulation: Wie alle Leaks, ist auch diese Info mit viel Vorsicht zu genießen – das gilt aber insbesondere für dieses Beispiel. Der Leaker spricht in diesem Fall sogar die vielen unsicheren Infos und Eventualitäten direkt an.

Allerdings könnte sich diese Spekulation eventuell bewahrheiten: Es gibt bereits ein ähnliches System in einem anderen Spiel von den Genshin-Impact-Entwicklern: Honkai Impact 3rd.

Anderes miHoYo-Spiel erlaubt das Craften von Charakteren

Honkai Impact 3rd ist ein weiteres Spiel, welches von miHoYo entwickelt wurde. 2016 ist das Spiel erschienen. Auch Honkai Impact 3rd ist ein Gacha-Spiel, allerdings gibt es dort seit einiger Zeit ein System, mit dem ihr Charaktere auch ohne Gacha freischalten könnt.

So sieht das Charakter-Crafting-System in Honkai Impact 3rd aus. Bild-Quelle: Twitter

In Honkai Impact 3rd könnt ihr mit ausreichend „Fragmenten“ einen Charakter freischalten. Diese Fragmente bekommt ihr – ähnlich wie Sternenstaub und -glanz in Genshin Impact – wenn ihr etwas im Gacha freischaltet. Zusätzlich könnt ihr diese Fragmente mit Items kaufen, die ihr aus Missionen und Events bekommt (via Twitter).

Dieses System in Honkai Impact 3rd macht es euch einfacher, eure Lieblingscharaktere freizuschalten. Dabei seid ihr nicht komplett vom zufälligen Gacha-System abhängig.

Ob dieses System so oder so ähnlich auch in Genshin Impact auftauchen wird, ist unklar. Selbst der Leaker ist sich nicht sicher, ob ein Gacha-freies Freischalten der Charaktere überhaupt in Genshin Impact erscheinen wird.

Wie fändet ihr eine solche Änderung? Würde euch das System gefallen? Gibt es einen bestimmten Charakter, den ihr über das Gacha-System einfach nicht bekommen könnt, obwohl ihr ihn unbedingt wollt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Aktuell ist Arataki Itto der neueste 5-Sterne-Charakter. Falls ihr im Gacha Glück hattet und ihn gezogen habt, findet ihr hier einen ausführlichen Guide, mit dem ihr das Optimum aus diesem spaßigen Geo-DPS herausholen könnt:

Genshin Impact: Die besten Builds für Arataki Itto im Überblick

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
McPhil

Mir wäre es lieber wenn man öfters Charaktere über ein Event freischalten könnte, auch 5*.
So hat man Spielerinteraktion und spielende Spieler werden dafür belohnt eben zu spielen.

Alex

Spieler die nur Spielen bringen aber kein Geld wenn sie -nur- Spielen.
5 Stars wird es kaum geben eventuell mal sehr selten zu einem größeren Jubiläum oder sowas wie Aloy in einer Cooperation.
Ansonsten werden hier und da zu einem Event wahrscheinlich 4 Stars kommen im selben Intervall wie aktuell also so ca. 2 pro Jahr.
Kann ich mir einfach nicht vorstellen das da mehr kommen wird, so ein System wie das hier prophezeite, wäre das einzige was ich mir vorstellen könnte was Mihoyo bereit wäre zu implementieren da es in honkay und einigen anderen Gachas ähnliches bereits gibt. Ist halt leider so.

Aldalindo

Bei Waffen wäre es mega interessant, weil auf Waffenbanner zu pullen ist primo/wish Verschwendung. Wenn ich pulle dann zu 90% auf Chars….gibt ja viele gute Waffen auch F2P oder durch Events. Diese 5 * Waffen sind mir oft auch zu speziell auf einen Char konstruiert…

BlackStarNero

Ich hoffe, es wird nicht das Crafting System von Honkai.

Alex

Gerade Waffen fände ich super und der ein oder andere 4 Star, auch wenn da schon die meisten aus dem Standard Banner c6 sind, wäre auch interesant ob das dann auch die jenigen beinhaltet die frisch zum Standart Banner hinzugefügt werden oder Tatsache nur eine Auswahl der alten. Naja mal abwarten ob sowas überhaupt noch kommt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x