Genshin Impact: Alles, was wir über den kommenden Patch 2.0 wissen – Leaks, Charaktere, Release-Datum

Voraussichtlich im Juli erscheint der neue Patch 2.0 in Genshin Impact. Eine offizielle Ankündigung der Features steht jedoch noch aus. Wir von MeinMMO verraten euch alles, was bisher über Update 2.0 bekannt oder in Leaks aufgetaucht ist.

Was ist bisher über das Update bekannt? Der Patch 2.0 wurde endlich in einem Livestream und in mehreren Blogposts vorgestellt. Die Highlights sind:

  • Die neue Region Inazuma
  • Kapitel 2 Akt 1 und 2 der Story
  • 3 neue Charaktere
  • Ein neues Set von herstellbaren Waffen und 2 neue Waffen-Banner
  • Ein neues Artefakt aus der Inazuma-Region
  • Ein Farming-System für das Housing
  • Neue Events kommen, die euch über Wochen beschäftigen sollen

Wann erscheint das Update? Im Blogpost zur Version auf der PlayStation heißt es, dass Patch 2.0 am 21. Juli erscheinen soll.

In einem Trailer könnt ihr euch bereits einen Überblick über das kommende Update verschaffen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Dieser Artikel erschien ursprünglich am 15. Juni und wurde zuletzt am 10. Juli aktualisiert. Inzwischen ist bekannt, dass das Update nicht Patch 1.7, sondern 2.0 heißen wird. Auch viele Infos zum Update haben wir ergänzt.

Inazuma kommt endlich

Was ist das für ein Gebiet? Inazuma erinnert stilistisch stark an das antike Japan. Die Nation wird vom Shogun Raiden, dem Elektro-Archon, regiert. Er ist auf der Suche nach der Ewigkeit und im Laufe der Geschichte soll erklärt werden, warum er die Ewigkeit finden will.

Das Gebiet von Inazuma besteht aus sechs großen Inselgebieten und einer Reihe kleinerer, über den Ozean verstreuter Inseln, jede mit einzigartigen Landschaften und einer eigenen Geschichte. Mit Patch 2.0 sollen 3 der 6 Hauptsinseln veröffentlicht werden.

Was erwartet die Spieler in Inazuma? Viele Gefahren, zumindest behauptet das der NPC Atsuko im Spiel. Der Beschreibt den Shogun Raiden auch als “räuberischen Samurai”, der seine Grenzen stark kontrolliert.

Laut dem neusten Blogpost sollt ihr vor allem auf viele Elektro-Feinde, aber auch friedliche Kreaturen in Inazuma treffen. Einige dieser Kreaturen haben wir in einer Galerie gesammelt:

3 neue Charaktere in Patch 2.0

Was wissen wir bisher über die neuen Charaktere? Mit Patch 2.0 werden drei neue Charaktere ins Spiel gebracht:

  • Ayaka
  • Sayu
  • Yoimiya

Laut einem Leak von Lumie, einer bekannten Quelle für Insider-Infos zu Genshin Impact, soll Ayaka bereits mit dem Banner am 21. Juli erscheinen und das nächste Banner am 10. August soll Sayu und Yoimiya bringen (via Twitter).

Das kann Ayaka:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das kann Sayu:

  • Sayu ist ein Ninja
  • Sie wird ein 4-Sterne-Charakter
  • Ihr Element ist Anemo
  • Als Waffe nutzt sie ein Zweihandschwert (“Claymore”)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das kann Yoimiya:

  • Yoimiya nutzt einen Bogen
  • Ihr Element ist Pyro
  • Sie steht auf Feuerwerk
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die verschiedenen Charaktere spielen in Genshin Impact eine wichtige Rolle. Wir haben sie zur Wahl gestellt und ihr habt entschieden, welche Charaktere eure liebsten sind.

Neue Waffen und Artefakte

Welche neuen Waffen bringt Patch 2.0? Mit dem neuen Update werden insgesamt 7 neue Waffen ins Spiel gebracht:

Was ändert sich an den Waffen-Bannern? Neben den neuen Waffen wurde auch ein neuer Mechanismus “Göttlicher Kurs” vorgestellt. So könnt ihr zukünftig aktiv den “Kurs” zu einer bestimmten 5-Sterne-Waffe legen, die ihr unbedingt bekommen möchtet.

Bekommt ihr dann “versehentlich die falsche Waffe”, erhaltet ihr einen Schicksalspunkt. Habt ihr genügend Schicksalspunkte gesammelt, könnt ihr diese dann gegen eure Wunsch-Waffe eintauschen. Solltet ihr aber eure Wunsch-Waffe ändern, verliert ihr automatisch alle Schicksalspunkte.

Mehr dazu erfahrt ihr in einem Blogpost der Entwickler (via Genshin Impact).

Welche neuen Artefakte kommen mit Patch 2.0? Das neue Update bringt gleich zwei neue Artefakte:

Genshin Impact Artefakte 2.0

Der eigene Garten im Housing

Was gibt es neues beim Housing? Für Fans des neuen Housing-Systems, das mit Patch 1.5 eingeführt wurde, wird das Gardening eingeführt. Ihr könnt euch Samen kaufen und sie auf Feldern in eurem Housing-Gebiet anbauen. Nach einer gewissen Zeit werdet ihr dann in der Lage sein, die Saat zu ernten.

Genshin Impact Garten
Vorschaubild zum Garten-System.

Neue Events in Patch 2.0

Welche Events kommen mit Patch 2.0?

  • Mit Thunder Sojourn kommt ein Event, über das ihr euch den Charakter Beidou erspielen könnt
  • Über Lost Riches werdet ihr euch einen Seelie Begleiter erspielen können
  • Zudem wurden drei weitere Events mit den Namen Stage of Wonders, Phantom Flow und Ley Line Overflow angekündigt

Was sagt ihr zum neuen Patch 2.0? Seid ihr mit den Ankündigungen zufrieden oder fehlen euch Inhalte? Und worauf freut ihr euch besonders bei dem Patch?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

Na es gibt ja gerade jeden Tag neue Leaks und die Gerüchteküche brodelt. Ich lasse mich da einfach mal überraschen, wenn es dann im Juli soweit ist.
1.6 hat mir aber gezeigt, woran ICH bei Genshin am meisten Spaß habe: nicht am Erscheinen immer stärkerer Waifuchars (LOL und mal ehrlich ein Kind/Kätzchen mit ner riesigen Zweihandwaffe und das dann Ninja nennen??) in einer irren DPS-Spirale (deswegen wurde sogar der Abyss schwieriger gemacht), sondern eher das Erkunden und entdecken von Landschaften und ihrer Geschichte und versteckten Besonderheiten. Ich hoffe davon kommt in 1.7 oder dann 2.0 wirklich mehr und mit einem überholten Ansatz.

Lasse

Ich vermute, dass wir im nächsten Update schon Inazuma zu Gesicht bekommen.

1. Gibt es auch einige Vermutungen, dass es nicht 1.7 heißt, sondern direkt 2.0. Dann würde eben auch 2.0 als Release passen

2. Kazuha lässt sich nur mit den neuen Items und dem neuen Boss auf der neuen 1.6 Event Insel Leveln. Da diese allerdings nach dem Update verschwinden, müssen diese neuen Wasserblume woanders sein (wurde auch bestätigt). Ich vermute in Mondstadt. Da der neue Boss aus Inazuma ist, vermute ich irgendwie, dass er nach Inazuma wieder gebracht wird oder er von selbst aus nach dort verschwindet und man ihn dort Weiterbekämpfen kann. Ihn in Liyue oder Mondstadt zu platzieren ergibt wenig Sinn.

Und da man die Spieler nicht wochenlang warten lassen würde, um die Materialien für Kazuha zu sammeln, denke ich eben, dass wir mit dem neuen Update Inazuma sehen

Alex

Ich hoffe es ja sehr das Inuzuma mit dem nächsten kommt aber irgendwie hab ich das ungute Gefühl das es erst mit 2.0 erscheint, möglich wäre vielleicht das es in mehrere Teile aufgeteilt wird und wir mit 1.7 den ersten Part von Inuzuma sehen, wer weis Mihoyo hüllt sich ja leider in Schweigen zu release Plänen.

Ich

1.7 wird wohl 2.0 heißen, so die Gerüchte.
Dazu ist auf den PTR bereits Inazuma erkundbar also, ja ist sehr unwahrscheinlich das es NICHT Inazuma wird was wir bekommen, die PTR NDA sind aber so Hart das es kaum Leaks gibt.
Dazu wird mit ende von 1.6 das Archipel verschwinden und kazuha braucht ja trotzdem noch sein Boss für seine Items, also wird das wie vorgesehen in Inazuma dann sein.

Aber die genaueren Leaks, wie den Sakura Baum, der das neie Abenteuerlevel sein wird, mit genauen Aufschlüsselungen der Belohnungen, ähnlich dem Abeenteuerlevel sagt halt auch aus, das Inazuma kommen wird/muss
Nur werden wir wohl in 1.7/2.0 NICHT Inazuma betreten dürfen, aber den kontinent selbst dürfen wir bereisen, auch wen Baal uns erwartet

Alex

Also Story mäßig nicht offiziell betreten dürfen vermute ich mal oder wie?werden sie sicher die Story arks wieder aufteilen und der erste wird quasi nur die Reise dahin sein, die soll ja wohl auch mit der Kazuha Story wo auch Beidou mit spielt eingeläutet werden, ich bin mal gespannt aber ja was man so bisher im Buschfunk hört deutet alles darauf hin.

Ich

Story mäßig ist Inazuma ja unter verschluss, jedoch erwartet uns der Shogun Baal bereits, das geht aus einer Aussage hervor die bereits bekannt ist, da wir aber erst nach Inazuma(Gebiet) uns schmuggeln lassen durch Baidou, wird es wohl so sein wie bereits in Liyue, das wir erst 2 von 3 Teile des Gebietes bereisen dürfen und nach dem Story Teil dann den letzten.
Wie genau es von statten gehen soll, keine Ahnung, da ich denke das wir den Sakura Tree bereits von Anfang an füttern dürfen, aber der müsste, wohl in Inazuma(Stadt) stehen.
Wir werden sehen müssen, so wird es aber halt aktuell vermutet, eventuell wird es 3 Wochen oder 6 Wochen sein zwsichen den ersten 3 Gebieten und dann der Stadt, aber wir werden sehen müssen.
VIeles sind halt Vermutungen, da auf dem PTR wohl alles machbar sein soll, aber wie gesagt, die NDA ist sehr hart und Bannt direkt jeden Leak

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x