Laut Leak könnte Ayaka einer der besten Charaktere in Genshin Impact werden

Auf den Charakter Ayaka warten in Genshin Impact viele Spieler. Ein Leak verrät jetzt, dass sich das Warten tatsächlich lohnen könnte. Denn Ayaka wird von einigen Personen bereits neben Xiao und Diluc zu den stärksten Charakteren in Genshin Impact gezählt. MeinMMO erklärt, was dran ist.

Der Charakter Ayaka wird in Genshin Impact bereits länger erwartet. Schon bei einem früheren Leak über Ayaka wurde jedoch klar, dass Ayaka vermutlich erst im Juli mit 1.7 oder sogar noch später kommen wird. Doch das Warten auf die Inazuma-Prinzessin könnte sich tatsächlich lohnen, wie ein bekannter Leaker jetzt erklärt. Denn Ayaka könnte zu den stärksten Damage-Dealern in Genshin Impact werden.

Der Leaker Sakuna hatte bereits häufiger Informationen aus späteren “Genshin Impact”-Versionen des Spiels mit einigen spannenden Informationen gezeigt (via Twitter.com).

Nun hatte der Leaker weitere Informationen zu Ayaka geteilt und der Kryo-Charakter könnte richtig stark werden. Bedenkt jedoch, dass es sich hierbei nicht um inoffizielle Informationen handelt. Vor allem Charakter-Werte können sich von der Beta zum offiziellen Release noch deutlich ändern.

Laut Leak ist Ayaka mindestens so stark wie der Charakter Xiao

Wer ist Xiao? Der Anemo-Charakter Xiao kam mit Update 1.2 ins Spiel und gehört laut diversen Tier-Listen zu den stärksten Damage-Dealern im Spiel. Er zeichnet sich vor allem durch seine besondere ultimative Fähigkeit aus (via game8.co).

Der bekannte Leaker Sukuna von Genshin Impact schreibt dazu:

Xiao, der ein Anemo-Charakter ist, ist bereits Top 3 DPS im aktuellen Spiel. Ayaka als Cryo-DPS würde auch von Reaktionsschaden profitieren, es ist nicht so schwer, diese Logik zu verstehen.

Sukuna, (via Twitter.com)

Was soll Ayaka überhaupt so stark machen? Bereits ihre geleakten Basis-Werte aus der Beta sind sehr gut (via honeyhunterworld.com). Außerdem wird bei einem Aufstieg ihr kritischer Schaden spürbar erhöht, wovon bereits der Kryo-Charakter Ganyu stark profitiert.

Mit ihrem Kryo-Attribut lassen sich außerdem starke Kombinationen ausspielen. Das funktioniert zum Beispiel sehr gut mit Pyro-Charakteren wie Klee oder Yanfei mit der Reaktion “Schmelzen” und verursacht zusätzlichen Schaden.

Während Xiao mit seinen Anemo-Fähigkeiten vorhandene Elemente mit “Verwirbelung” (Swirl) vor allem verstärkt, könnte Ayaka von der Elementar-Reaktion stark profitieren. Wo Xiao vor allem von zusätzlichen Anemo-Charakteren und Heilung durch andere Charaktere profitiert, könnte Ayaka vor allem durch Reaktionen ein enormes Schadenspotential haben.

Ayaka kommt nicht mit Update 1.6 ins Spiel (via genshin-impact.fandom.com).

Wie sind die Reaktionen? Einige User halten Xiao bereits für einen viel zu starken Charakter und bezeichnen ihn wenig freundlich als “Power-Creep”. Damit bezeichnet man Charaktere oder Items, die bereits vorhandene Charaktere deutlich hinter sich lassen und dadurch wiederum zum Geld ausgeben animieren sollen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Dass mit Ayaka jetzt ein Charakter kommen soll, der noch stärker werden soll, gefällt nicht jedem Gamer, der aktuell sein Urgestein für das nächste Gebet spart.

Andere sind der Meinung, dass es bereits deutlich stärkere Charaktere als Xiao gibt. So gilt der Kryo-Charakter Ganyu als starker Schadensausteiler und auch der neue Charakter Eula gilt für viele als besonders stark.

Viele Spieler hatten darauf gehofft, dass auch Ayaka mit Update 1.6 kommt, doch daraus wird nichts. Denn MiHoyo hat jetzt das Update 1.6 von Genshin Impact vorgestellt und hier feiert der Anemo-Charakter Kazuha sein Debüt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Derax

Top Tier sind Hu Tao und Ganyu wenn man keine Sternenbilder hat. Ansonsten müsste man von top 4 reden, weil da tartaglia mit drunter ist. Ich frage mich ob die Sternenbilder brauchen wird oder sie so stark wie ganyu hu tao auf c0 ist und vorallem welche Waffe sie bekommt. Ganyu habe ich leider verpasst, deshalb wäre ein neuer Eis DPS willkommen. Das sie stark wird glaube ich auch aber “overpowered” wird eher der neue Archon.

Cloud Stirfe

Den soll man erst mal aber warten wie Stark Baal und Guuji Yae sein werden

Kappaii

Ein einzelner Click auf das Twitter Profil dieses “Leakers” hätte gereicht, um festzustellen, dass es sich hier nicht um echte Leaks handelt

Andreas Straub

Die Frage ist nun, ob man die Banner in Patch 1.6 einfach überspringen soll, um Primogems zu sparen, oder nicht. Klee habe ich schon und Kazuha reizt mich nicht besonders. Lediglich ein Upgrade von Fischl und/oder Bennett durch das Klee Banner wäre für mich interessant. Da ich gerade Eula (beim ersten Pull in ihrem Banner 🙂 bekommen habe, kann ich eigentlich risikolos ein paar zig Pulls im Klee Banner machen. Andererseits würde es schon helfen sicher zu wissen, dass Ayaka in Patch 1.7 wirklich kommt ….

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Andreas Straub
Alex

Das Ding ist zudem das die Community, vor allem in China übelst ausrastet wenn ein 5star nicht so performt wie der vorhergehende, bzw. Nicht ein Top DD ist sondern nur Top Support, Zhongli war gut wie er war, jetzt ist er auch ein Top DD wenn man es drauf anlegt, die Community ist teilweise selbst schuld an der Situation das die chars nur noch dämlich stark werden, mihoyo richtet sich lediglich nach denen ich kann mir kaum vorstellen das es den Entwicklern spaß macht Mechaniken zu entwickeln damit jede schadensphase in 2 Sekunden verpufft.
Aber das Kind mit dem powercreep ist halt schon in den Brunnen gefallen, wird so weiter gehen, ich spiele solche chars nicht, versauen mir den Spaß, ich hab Eula und Xiao, die verstauben in der Ecke.
Zhongli nutze ich, aber nur als Support wie er gedacht war.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Alex
TapTrix

Du vergisst, dass Genshin lediglich darauf ausgelegt ist, ein Mobile-Game zu sein (was man dem schlichten Combat-System und den -10min Activities im spiel ansieht).
Spieler die von 5 Star zu 5 Star springen sind außerdem meistens Leute die sehr viel Geld dafür investieren und diese wollen schlicht alles einfacher schaffen, das gilt sicherlich nicht für jeden jedoch betrifft es einen erheblichen Großteil der angesprochenen Zielgruppe.

Leichter Gewinnen über Herausforderung ist ein dämliches Motto jedoch zieht es sich durch sehr viele Online Spiele und vor allem durch Mobile-Games.

Alex

Schon absolut richtig, dessen bin ich mir durchaus bewusst, aber halt gerade in China wird das vermehrt Mobile gezockt die meisten die ich hier kenne spielen am PC. Deswegen sage ich ja das gerade die Chinesische Community so Buthurt ist wenn ein 5 Star nicht der total OP DD ist, die machen dann übelst Welle, bei Mihoyo.
Tectone ist ein genshin Youtuber und Streamer, der geht regelmäßig auf andere Accounts und hilft denen bei ihren Problemchen, du glaubst nicht wie viele Accounts, gerade Mobile, der sieht wo die Leute teilweise C6 mehrerer 5 Star haben aber dafür es nicht geschissen bekommen ihre Artefakte sinnvoll auszusuchen, geschweige denn zu Leveln. Deswegen nutze ich diese chars ja auch nicht, ist mir zu doof. Ich mach es mir quasi selbst bewusst schwerer um Spaß zu haben. ?

Namma

Es ist nicht lediglich darauf ausgelegt ein Mobilegame zu sein, erstens läuft es nicht auf jedem 0815 Handy und es ist nicht nur aus nächsten Liebe für PC,Ps4 und bald auch noch für Ps5 erschienen, und noch angekündigt für die switch zur xbox gab es länger nichts zu hören.

Hier geht es schlicht und ergreifend um ein an sich sehr gutes Spiel, was einen kostenlos schon einige Stunden beschäftigen kann, dabei merkt man auch irgendwann wie abartig es sich auf mobilen Geräten spielt zudem es optisch nicht schlecht ist am pc, in 4k auf max setting, das gameplay mit Maus und tastatur ist sehr spaßig und die Welt und Chars sehr sympathisch und atmosphärisch.

Und hat man ein bisschen weiter gespielt merkt man worauf es wirklich ausgelegt ist, melken, melken und noch mehr melken, dabei soviele Kunden ab zu stauben wie es geht.

Ein als Spiel getarntes Suchtmittel mit finanzieller ausbeute. Mich überrascht eigentlich nur das sowas in Europa zulässig ist.
Ich bin mir sicher das ein Model wo man 20€ pro Charakter, den man sich dann aussuchen kann, auch genug abwerfen würde.
Allerdings gilt dieses Prinzip ja auch für Fifa und Co, von daher bleibt nur sich nicht drauf ein zu lassen ?‍♂️

Andreas Straub

Ich kann mir absolut nicht vorstellen, Genshin auf einem Handy zu spielen. Gruselige Vorstellung. Auf der PS5 macht es aber richtig Spass! Was die Kosten betrifft, ist es natürlich gefährlich für alle Menschen, die schon irgendwie suchtgefährdet sind. Ich habe bisher um die 40€ bezahlt, was ich für einen Titel dieser Qualität mehr als gerechtfertigt finde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x