gamescom 2021: Datum und alles, was ihr zu Streams und Inhalten der Messe wissen müsst

Die gamescom 2021 findet in diesem Jahr wieder digital statt. Wir von MeinMMO zeigen euch das Datum vom Start und Ende der Messe, warum ihr euch keine Gedanken über Ticket-Preise machen müsst und wo ihr zugucken könnt.

Wann läuft die gamescom 2021? Der Start der gamescom 2021 ist am Mittwoch, dem 25. August. Das Ende der gamescom 2021 ist am Freitag, dem 27. August. An den drei Tagen könnt ihr an der digitalen Spielemesse teilnehmen.

Ticket-Preise? Für die gamescom 2021 müsst und könnt ihr euch kein Ticket kaufen. Die Spielemesse findet in diesem Jahr erneut rein digital statt. Für alle Fans und interessierte Zuschauer ist das Event kostenlos. Ihr könnt euch gegen einen Aufpreis keine Vorteile oder Premium-Inhalte freischalten. Alle Inhalte sind für alle Zuschauer verfügbar.

gamescom 2021 Zeitplan – Die Schedule mit Programm

Das ist bisher der Plan:

TagProgramm
MO 23. Augustdevcom content focus days
DI 24. Augustdevcom content focus days
MI 25. Augustgamescom: Opening Night Live
Start der gamevasion 2021
devcom busines focus days
DO 26. Augustgamescom
Start der Spielesause
devcom busines focus days
Politische Eröffnung
gamescom congress
FR 27. Augustgamescom
devcom busines focus days
Debatt(l)e Royale
gamescom congress

Den kompletten Programmplan der Shows findet ihr hier:

gamescom 2021: Der komplette Programmplan der 3 Tage – Seht hier alle Shows
Disclaimer: Wie im vergangenen Jahr produziert die Webedia Gaming (GameStar, GamePro, MeinMMO) das deutschsprachige gamescom Studio. Damit begleiten wir auch als Medienpartner die digitale Spielemesse 2021.

gamescom 2021 Anmeldung – Wie kann ich mitmachen?

Seit dem 9. August könnt ihr euch für die gamescom 2021 auf der neuen Community-Anlaufstelle “gamescom now” anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und bringt euch diverse Vorteile:

  • Hier habt ihr die Übersicht über alle Shows und die Inhalte der gamescom-Partner
  • Registrierte Nutzer und Nutzerinnen können auf den Seiten der gamescom-Partner verschiedene Goodies erhalten
  • Ihr könnt euch eine eigene Watch-List aus Streams zusammenstellen, die euch interessieren
  • Die Registrierung ermöglicht euch außerdem die Teilnahme an gamescom EPIX

Zudem ist die gamescom-now-Seite überarbeitet und bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche, die auch speziell für die Nutzung auf Mobilegeräten optimiert ist.

Was ist gamescom EPIX? Dabei handelt es sich um ein Community-Event der gamescom 2021. Zusammen mit anderen Teilnehmern könnt ihr verschiedene Quests erledigen, die sich über alle Social-Media-Kanäle der gamescom erstrecken: Facebook, Twitter, Instagram, TikTok und mehr.

Wird eine Quest erfolgreich erledigt, öffnet sich eine der gamescom Vaults und ihr erhaltet Belohnungen wie zum Beispiel Rabatt-Codes für gamescom Goodies oder Elektrogeräte von Panasonic. Es gibt aber auch besondere, streng limitierte Preise, die bis jetzt noch geheim gehalten werden.

gamescom 2021 Stream – Wo könnt ihr zugucken?

Die gamescom 2021 könnt ihr bequem von Zuhause oder unterwegs im Stream verfolgen:

  • Twitch-Kanal der gamescom (via twitch.tv)
  • Twitch-Kanal von MonstersAndExplosions (via twitch.tv)

In unserem Stream von Monsters and Explosions erwarten euch tolle Inhalte rund um die Ankündigungen, Spiele und Aussteller der gamescom 2021. Los geht es bereits am Abend des 25. Augusts und am 26. und 27. August gibt es jeweils von 14:00 bis 22:30 Uhr ein Programm.

Michael Obermeier von der GameStar übernimmt gemeinsam mit Kiara Hufnagel die Moderation des Tagesprogramms. Ann-Kathrin Kuhls von GamePro und Julius Busch vom Twitch-Kanal MAX führen durch die Abendshows.

Gamevasion 2021 mit Gnu, Maxim, Kalle, HandOfBlood und Rocket Beans TV

Was passiert da? Parallel zur gamescom 2021 läuft die Gamevasion 2021. Auch dieser Inhalt ist für euch kostenlos. In dem Livestream-Programm, das sich über drei Tage streckt, erwarten euch viele Inhalte. Darunter Städte-Duelle wie Hamburg vs Spandau, Letsplays, die Gamevasion Championships, Hardware-Streams, Interviews und mehr.

Etienne Gardé von den Rocket Beans sagt zum Event: „Die Gamevasion ist ein absolutes Mega-Spektakel. Neben dem Abfeiern der neusten Spiele während der gamescom treffen die deutsche Gaming-Elite und Spandau erneut in einem epischen Kampf aufeinander – Gut gegen Böse, Auenland gegen Mordor, Großstadt gegen Randbezirk, Skill gegen … nicht so viel Skill –, um den Pokal erneut nach Hamburg zu holen. Als Aushängeschild, Erfinder und Gesicht von Rocket Beans freue ich, Etienne Gardé, Nerd-Quiz-Sieger Staffel 2 und Zweitplatzierter im ‚Neckermann Street Fighter 2 Turnier‘ von 1989, mich ganz besonders auf dieses Event!“

Wann läuft das? Die Show läuft vom 25. August bis zum 27. August. Der Beginn ist am 25. August mit der Übertragung der Opening Night Live. Gestreamt wird das Ganze auf fünf Kanälen.

gamevasion gamescom 2021

Spielesause mit Gronkh, Papaplatte und Trymacs

Was passiert da? Bei der Spielesause veranstalten die deutschen Streamer Gronkh, Papaplatte und Trymacs ein Streaming-Event, das über mehrere Tage aktiv ist.

Zu den Inhalten gehören Live-Konzerte, Game-Shows, Pen&Paper, eine E-Sport-Arena und Überraschungen für die Zuschauer. In einem über 4000 m² großen Studio warten eine TV-Küche, starke Gaming-Setups und ein großer Sportplatz darauf, genutzt zu werden.

Wann läuft das? Vom 26. August bis 29. August. Hier findet ihr alle Infos zur Spielesause mit Gronkh, Papaplatte und Trymacs.

Die große SPIELESAUSE zur gamescom 2021
Die große SPIELESAUSE zur gamescom 2021

gamescom 2021 Spiele – Was gibt es zu sehen?

Welche Spiele gibt es zu sehen? Auf der gamescom bekommt ihr neue Infos zu Spielen, die aktuell noch in Entwicklung sind und erscheinen werden, als auch große Updates zu bereits erschienenen Spielen. Einige große Titel, zu denen mehr erscheint, sind bereits bekannt, wie etwa:

Außerdem werden bei den Gamescom Awards 2021 die besten Spiele in mehreren Kategorien gekürt. Unter den Nominieren sind bereits 11 spannende Titel für Multiplayer-Fans. Es ist davon auszugehen, dass zumindest zu den Gewinnern ebenfalls etwas zu sehen sein wird.

Wann sieht man die Aussteller und Spiele? Ihre Inhalte präsentiere sie im Content Hub gamescom now, in verschiedenen gamescom-Show wie der Opening Night Live oder dem gamescom studio. Dazu in Produktionen von Medien- und Reichweitenpartnern.

Wenn ihr nur wenig Zeit habt, solltet ihr euch die ONL am Mittwoch, den 25. August anschauen. In der Eröffnung seht ihr die wichtigsten Ankündigungen der gamescom kurz zusammengefasst: So seht ihr die Opening Night Live mit allen wichtigen Ankündigungen.

In den folgenden Tagen bekommt ihr dann weitere Infos zu euren Spielen und spannende Einblicke. Hier findet ihr den gesamten Programmplan der gamescom 2021.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Die Spiele der gamescom – Was wird gezeigt?

gamescom 2021 Aussteller – Wer ist dabei?

Das ist bekannt: Es gibt bereits einen Einblick, welche Aussteller digital bei der Messe dabeisein werden. Das sind unter anderem folgende Entwickler und Publisher:

  • 505 Games
  • Activision
  • Aerosoft
  • All iN!
  • Assemble Entertainment
  • astragon Entertainment
  • BANDAI NAMCO Entertainment
  • Bethesda Softworks
  • COM2US Europe
  • Crytivo
  • Daedalic
  • Electronic Arts
  • Ford Motor Company
  • Freedom Games
  • Goblinz Studio
  • greenman gaming publishing
  • Headup Games
  • Humble Games
  • Indie Arena Booth
  • Koch Media
  • Konami Digital Entertainment
  • Manticore Games
  • Marmalade Game Studios
  • META Publishing
  • miHoYo
  • Modern Wolf
  • Modus Games
  • Nekki NExT Studios (Tencent Games)
  • Pearl Abyss Corp
  • Piepacker
  • Raw Fury AB
  • Science City – Arctic Game Lab
  • SEGA Europe
  • Strikerz Inc
  • Team17
  • Techland
  • Thumbage
  • Thunderful Games
  • Ubisoft
  • Unlimitedworld.de
  • VW
  • Wargaming
  • Whisper Interactive
  • Xbox
  • Yooreka Studio

Diese Liste wird bis zum Start der gamescom 2021 noch erweitert.

Letsplay4Charity – Zocken für einen guten Zweck

Was ist das? Als ebenfalls offizieller Partner tritt der Verein Letsplay4Charity auf der gamescom 2021 auf. Das Projekt hat einen gemeinschaftlichen YouTube- und Twitch-Kanal und sammelt Spenden für einen wohltätigen Zweck – in diesem Fall für die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Juli.

Der Verein sammelt Spenden, die ihr schon vor dem offiziellen Start der Streams einreichen könnt, wenn ihr möchtet (via letsplay4charity.betterplace.org).

Wann und wo kann ich zusehen? Während der gamescom könnt ihr live auf dem Twitch-Kanal von Letsplay4Charity zusehen (via twitch.tv). Die Streams beginnen am Freitag, den 27. August um 15:00 Uhr und gehen bis Sonntag in verschiedenen Slots:

  • Freitag, 27. August von 15-20 Uhr
  • Samstag, 28 August von 12-20 Uhr
  • Sonntag, 29. August von 12-20 Uhr

Alles, was ihr zum Charity-Stream zur gamescom 2021 wissen müsst, haben wir für euch zusammengetragen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ImInHornyJail

Was versteht man denn unter “Politische Eröffnung”?

Snoopy

Wählerstimmen sichern ? bestimmt kommt Philipp Amthor und erklärt wie man richtig zockt ?

Sveasy

War dass nicht der Job von Dorothee Bär, und dabei ein peinliches Lack-Latex-Kleidchen auftragen?

Scaver

Zur Info, der Streamer nennt sich “Papaplatte”… Platte, nicht Latte!

Sveasy

Freud’scher Verschreiben eventuell. Dem Newsschreiber ist der Streamer einfach latte ?

TiltedElf

Ist mit “Activision” auch alle deren Unternehmen gemeint? Wie Activision Blizzard Ent. ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x