Star Wars: Squadrons zeigt im neuen Trailer erste Missionen und Story-Gameplay

Der Weltraum-Shooter Star Wars: Squadrons hat zur gamescom 2020 einen neuen Trailer veröffentlicht. In dem ist erstmals der Ablauf einer Singleplayer-Mission zu sehen – und die Story wird ein wenig genauer erklärt. Erfahrt hier, worum es geht.

Wie laufen die Missionen ab? Im neuen Gameplay ist der Durchlauf einer Mission des Imperiums zu sehen mit dem Namen „Behind Enemy Lines“. Der neue Trailer wurde im Rahmen der gamescom 2020 gezeigt, den Trailer haben wir hier für euch eingebunden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

In der müsst ihr als Pilot nacheinander verschiedene Aufgaben erledigen:

  • Zerstört die Verteidigungen eines gegnerischen Raumkreuzers
  • Sichert ein Transportschiff, das dort offenbar gefangen genommen wurde
  • Eskortiert es aus dem Kampfgebiet heraus und verteidigt es gegen die eintreffende Flotte

Der Ablauf ist damit ähnlich wie in den älteren Star-Wars-Spielen, in denen ihr bereits die Rolle eines Piloten einnehmen konntet.

In unserem Live-Ticker zur gamescom 2020 erfahrt ihr, was in der Opening Night Live noch alles gezeigt wurde.

gamescom 2020: Streams und Termine – Was ist wo zu sehen?

Was ist Star Wars: Squadrons? Squadrons wird ein Weltraum-Shooter, in dem ihr in der Ego-Perspektive im Cockpit eines Raumschiffes sitzt und euch dort mit anderen Schiffen bekämpft. Ihr spielt zwei Piloten: Einen der neuen Republik und einen aus dem Imperium.

Die Raumschlachten selbst sind durch den 2. Weltkrieg inspiriert und werden durch die Ego-Perspektive noch immersiver. Der Shooter soll vollkommen in Virtual Reality spielbar sein, was besonders gut zur Cockpit-Ansicht passt.

Außerdem werdet ihr die Möglichkeit haben, an euren Schiffen zu basteln und eigene Tie-Fighter oder X-Wings zu erstellen. Das ist eines der Features, die euch richtig gut gefallen werden.

Squadrons spielt nach den Geschehnissen von Episode 6: Rückkehr der Jedi-Ritter und behandelt den Konflikt zwischen der neuen Republik und dem „schattenhaften“ Imperium.

Star Wars: Squadrons erscheint am 2. Oktober 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Bereits zuvor hat EA schon erstes Gameplay zu den eigentlichen Raumschlachten aus Star Wars: Squadrons gezeigt. DOrt spielt ihr gegen andere Spieler im 5 vs 5.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Inque Müller

Weis eigentlich irgend jemand, ob man den Multiplayer auch mit KI´s zocken kann, also mein Team mit Ki´s aufstockt und die Gegner auch KI´s sind? Oder muss man grundsätzlich gegen andere Spieler zocken.

Linkl

ich glaub wenn du das in Vr spielst kommt das soooo geil.

Freu mich auch schon mega drauf 😎

Materno

Ich durfte auch den Playtest spielen und war auch ziemlich positiv überrascht. Ohne zu viel zu sagen: Kurzweilig aber nicht ohne Tiefe.

mordran

Durfte ich im Rahmen eines geschlossenen Playtests spielen, ich war überrascht wie kurzweilig Squadrons war. Ich werd mir das denke ich bei Release auch holen.

slimenator

STFU and take my money!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x