Fortnite: „Haben wir wieder 2019?“ – Tfue, der Aim-Gott, gewinnt großes Turnier um 100.000 $ – So hat er’s gemacht

Fortnite: „Haben wir wieder 2019?“ – Tfue, der Aim-Gott, gewinnt großes Turnier um 100.000 $ – So hat er’s gemacht

In Fortnite wurde ein Turnier für Streamer und Profis veranstaltet, in dem es insgesamt 100.000 $ zu gewinnen gab. Ninja, Tfue sowie der Veranstalter DrDisrespect nahmen darin teil und zeigten ihre Skills, doch der Aim-Gott hat trotzdem alle haushoch geschlagen.

Was war das für ein Turnier? Es ging um das 100.000$-Turnier „Hotshot“ welches von DrDisrespect in Fortnite veranstaltet wurde. Insgesamt traten 16 Teams mit jeweils zwei Spielern in jedem Team an. Ziel der Teams war es, mehr Kills zu erzielen, als das Gegnerteam. Alle Kills in der Duo-Truppe wurden zusammengezählt und das Team mit den meisten Kills, erhielt einen Punkt.

Es gab insgesamt ein Achtel-, Viertel-, Halb- und schlussendlich auch ein endgültiges Finale.

Es wurden in den einzelnen Finalen zwei Matches gespielt. Sollte in der zweiten Runde ein Team für einen Gleichstand gesorgt haben, wurde eine dritte Runde gespielt.

Um für Fairness bei den Gegnern zu sorgen und sich nicht gegenseitig sofort zu eliminieren, traten die gegnerischen Teams einem gemeinsamen Trupp bei. Sie wählten dazu „Teams“ aus und landeten dafür getrennt mit ihren Duo-Partnern an verschiedene Orte auf der Map.

So konnte sichergestellt werden, dass beide anzutretenden Teams dieselbe Gegnerschwierigkeit auf der Map genießen konnten. Trotz des enormen Drucks und der Tatsache, dass die Profis in den „Nicht Bauen“-Modus kämpfen mussten, hat das Team von Tfue das Turnier für sich gewonnen.

Auch ohne Bauen zerlegt Tfue alles und jeden

Falls ihr das Turnier selbst anschauen möchtet, binden wir euch das volle Turnier hier ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Ein knallhartes Turnier

Doch nicht nur das Team Tfue und Ninja waren am Start. Auch DrDisrespect selbst und auch andere Teams wie die Bonsaibroz oder Summit1G waren dabei und versuchten ihr Glück an das Preisgeld zu gelangen. Trotz jeglicher Bemühungen gewann trotzdem der Profi und Aim-Gott Tfue im Finale gegen Typical Gamer.

Wie hat Tfue das angestellt? Mit einem Salvengewehr, einer Trommelschrotflinte und einem Jetpack bewaffnet hat Tfue alles und jeden in seinem Blickfeld vernichtet. In der Luft sowie auch auf dem Boden konnte er ohne Bauen unzählige Spieler ausspielen und das, mit Leichtigkeit.

Man merkt in seinen Aufnahmen, wie fokussiert und genau er seine Kugeln platziert. Er verfehlt kaum bis gar keine Schüsse und ist sich in jeder Lage sicher. In Momenten, in denen man keinen Gegner erkennt, feuert er schon los und vernichtet ein ganzes Team mit Leichtigkeit.

Nicht nur seine ausgewählten Waffen und seine Ausrüstung verhalfen ihm beim Sieg, sondern auch sein Talent, mit dem Umgang mit ihnen. Solltet ihr also sein Level anstreben wollen, braucht ihr hartes Training.

Was haltet ihr von solchen Turnieren? Würdet ihr auch gerne bei so einem Wettkampf mitmachen wollen und gegen Profis antreten? Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob ihr es mit Tfue aufnehmen könntet.

Quelle(n): Dot Esports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malte

Wirklich jetzt? Den Kampf mit Tfue aufnehmen 😂. Heißen eure durchschnittlichen Leser Rezon, Vadeal und wer weiß ich noch noch 😂😂😂.
Also nein, und ich denke nicht, dass irgendwer aus den Kommis hier gegen Tfue gewinnen könnte..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx