Fortnite: Spielwiese 2.0 kommt und wird anders – So funktioniert der neue Modus

In Fortnite: Battle Royale gibt’s bald wieder die Spielwiese. Doch die Spielwiese 2.0 wurde im Vergleich zur letzten Version ordentlich überarbeitet. Es gibt unter anderem mehr Loot und Team-Optionen. Wir verraten Euch alles, was Ihr zum neuen Modus wissen müsst.

Spielwiese 2.0: Die Spielwiese kam gegen Ende von Season 4 und bot eine lang ersehnte Übungsfläche für alle Spieler. Ihr konntet mit bis zu 3 Mitspielern rein und euch dort nach Herzenslust gegenseitig umnieten und so die Waffen und Fallen testen. Wer starb, konnte respawnen, also einfach wieder an anderer Stelle aufstehen. Außerdem gab’s massig Loot und Ressourcen. So konntet ihr alles bauen, was ihr wolltet.

Allerdings gab’s auch ein paar Ärgernisse, die in Version 2.0 nun angegangen wurden.

Neue Spielwiese – Bessere Team-Optionen

Endlich Team-Fights! Nach wie vor spielt ihr die Spielwiese allein oder im Team. Im Squad hattet ihr aber das Problem, dass jeder die Bauwerke des anderen modifizieren konnte. Dass war extrem nervig, wenn ihr aggressives Bauen testen wolltet.

Fortnite-Lazy-Links-Titel

Daher gibt es jetzt die Option, Teams im Spiel festzulegen. Dann ändert ihr nicht ständig unbeabsichtigt die Gebäude eurer Gegner.

Ebenfalls cool: Der Respawn-Timer wurde von 10 auf 3 Sekunden verkürzt. Ihr könnt also schneller wieder weitermachen. Außerdem wurde die Höhe, in der sich der Hängegleiter automatisch öffnet, verringert. So könnt ihr schneller in der Action landen.

Mehr zum Thema
Fortnite: Seht euch die verrückten Kreationen in der Spielwiese an

Noch mehr Loot!

Damit ihr es noch mehr krachen lassen könnt, gibt’s in der Spielwiese V.2.0 mehr von allem. In den Patch-Notes zu Update 5.1 ist eine lange Liste mit Items, die jetzt häufiger erscheinen:

  • Munitionskisten enthalten die 10-fache Munitionsmenge.
  • Die grauen Verkaufsautomaten wurden entfernt, und die Chance, dass höherstufige Maschinen spawnen, wurde erhöht.
  • Sprungflächen und Rausschmeißerpads spawnen mit höherer Wahrscheinlichkeit.
  • Maximale Raketenmunition ist um 60 erhöht.
  • Es kann mehr Raketenmunition gefunden werden.
  • 100 Vorratslieferungen wurden hinzugefügt.
  • Truhen enthalten 3 Waffen sowie mehr Munition und Verbrauchsgegenstände als normal.
  • Beute auf dem Boden enthält jetzt 3 Gegenstände.
  • Saufkrüge und Schlürfsaft spawnen mit höherer Wahrscheinlichkeit und Verbände mit niedrigerer Wahrscheinlichkeit.
  • Saufkrüge können jetzt auch auf dem Boden gefunden werden.

Fortnite-Golfwagen-01Außerdem gibt es nun auch die beliebten Golfwagen in der Spielwiese!

Mehr zum Thema
Fortnite: Guide zur Spielwiese – So funktioniert der neue Modus!

Rest bleibt beim Alten

Ansonsten bleibt die Wiese, wie sie war. Ihr könnt wie gewohnt 60 Minuten lang spielen und habt unbegrenzt Respawns. Ab 55 Minuten beginnt der Sturm. Wer durch ihn stirbt, ist permanent tot. Alle Truhen und Munitionskisten sind da, es gibt 100 Loot-Lamas und ihr baut die zehnfache Menge an Ressourcen ab.fortnite-tisch-nachbau

Keine Challenges! Außerdem könnt ihr in der Spielwiese keine Challenges aus den Wochen-Herausforderungen abschließen. Wäre auch zu leicht sonst.

Wann kommt die neue Spielwiese? Am 25. Juli 2018 wird die Spielwiese wieder verfügbar sein. Eine genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt. Man rechnet zwischen 10:00 und 14:00 Uhr mit ihr. Leider hat aber Epic nach wie vor keine konkrete Launch-Time genannt. Wir werden euch aber so schnell wie möglich informieren,  wenn es etwas Neues zur Spielwiese 2.0 gibt.

Mehr zum Thema
So killte die winzige Spielwiese die riesige Server-Anlage von Fortnite neulich
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.