Fortnite: So lief das Ariana Grande Konzert ab – Lasst es euch nicht entgehen

Das erste Live-Konzert in Fortnite von Ariana Grande hat am Samstag, dem 7. August stattgefunden. Wir von MeinMMO, waren live beim Konzert dabei. Hier berichten wir euch, wie das Live-Konzert von Ariana Grande in Fortnite ablief und teilen euch mit, ob es sich gelohnt hat.

Wie lief das Konzert ab: Das erste Konzert startete am 7. August um 00:05 Uhr. Bevor das Event richtig los ging, spawnt ihr auf dem UFO, welches sich in der Mitte der Map befindet. Dort konnte man sich die Zeit mit anderen Spielern vertreiben.

Möglich waren Objektverwandlungen, die Projektion des eigenen Skins oder einfach auf dem UFO abhängen.

Nach langer Wartezeit, startete endlich das lang ersehnte Live-Konzert von Ariana Grande mit dem Öffnen eines Riss-Portals, durch das der Zuschauer plötzlich hineingezogen wurde.

Nach einer Surfpartie mit anderen Spielern auf einer farbwechselnden Rutsche, folgte eine weiche Landung in ein Kuschelparadies.

Urplötzlich befand man sich dann auf einem X-4 Stormwing und kämpfte mit anderen Event-Teilnehmern gegen den Sturmkönig, während seine Zombies zur Musik tanzten.

Danach ist das Flugzeug abgestürzt. Im nächsten Moment, wurde man mit anderen Mitspielern wiederbelebt und konnte bestaunen, wie ein Stern auf einen Planeten landete. Der Stern entpuppte sich als die lang ersehnte Ariana Grande. Daraufhin begann sie ihre Songs zu performen.

Während der Performance durchlebte man verschiedene Umgebungen. Dazu gehörte eine Wolkenwelt, antike Tempel und eine Art Weltraum.

Hier könnt ihr euch nochmal das ganze Live-Konzert in voller Länge anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Falls ihr die Vorstellung verpasst habt, macht euch keine Sorgen. Es gibt noch weitere vier Termine, die ihr wahrnehmen könnt:

  • Show 2 – Samstag, 7. August, 20:00 Uhr
  • Show 3 – Sonntag, 8. August, 06:00 Uhr
  • Show 4 – Sonntag, 8. August, 16:00 Uhr
  • Show 5 – Montag, 9. August, 00:00 Uhr

Alle weiteren wichtigen Informationen zum Ariana Grande Konzert, haben wir hier für euch zusammengestellt.

Wie war das Ariana Grande Konzert im Vergleich zu den anderen Konzerten

Das Konzert von Ariana Grande war im Vergleich umfangreicher, als die vorherigen Konzerte von Travis Scott und Marshmello. Es wurde mehr Tiefe und Liebe zum Detail gegeben. Es gab viele Areale zu erkunden und die Übergänge waren gut gewählt. Außerdem passte die Musik im Hintergrund stets.

Das Gesamtpaket erfüllte den Zuschauer mit Gänsehaut und Neugierde mehr und mehr eintauchen zu wollen. Von der tierischen Wolkenstadt, bis hin zum erzürnten Sturmkönig, war alles dabei. Das alles hat verblüffend gut harmoniert.

Da dieses Event nicht nur eine Show anbot, sondern auch Handeln erforderte, wie beim Kampf gegen den Sturmkönig, muss man zugeben, das dieses Konzert eines der bisher besten war.

Fazit: Alles in allem war das Live-Konzert definitiv empfehlenswert. Die Arbeit, die Epic Games da reingesteckt hat, verdient ein dickes Lob und ihr seid sicher genau so gespannt wie wir, was Epic Games als nächstes Event vorhat.

Was haltet ihr vom Konzert? Fandet ihr die Umsetzung cool und habt jede Minute genossen oder wolltet ihr nur den dazugehörigen Regenschirm abstauben? Oder sind euch solche Events grundsätzlich egal? Lasst es uns wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mmm

das event war cool . aber leider ist fortnite nur ein spiel wo man sich gegenseitig nur umbringt und das wars . das macht genshin impact alles richtig top story und alle 3wochen ingame events

Niklas

Coole Sache mit den Konzerten. Aber. Es ist Fortnite. Ich bin keine 12 mehr. Absolut nicht meins.

Mustafa Koc

Hmm… ist das verlinkte Video komplett? D.h. das “Konzert” nur 15-x Minuten ?

TiltedElf

Krass. Also was Events angeht ist Fortnite / Epic Games unschlagbar.
Sowas würde ich mir für MMOs wünschen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x