Fortnite-Pro gewinnt Turnier in Modern Warfare – CoD-Fans verlangen eine Erklärung

In dem Code Red-Turnier von Call of Duty: Modern Warfare traten zahlreiche große Spieler aus CoD gegen Streamer wie Ninja oder DrDisrespect an. Am Ende triumphierte aber ein Fortnite-Streamer.

Das war das Turnier: Das Turnier „Code Red“ forderte 2er-Teams im Gunfight gegeneinander heraus. Am Ende gab es einen Preispool von 10.000$, wovon der Gewinner 5000$ erhielt.

Veranstalter BoomTV warb mit Namen wie Ninja, DrDisrespect und Reverse2k. Es waren aber auch zahlreiche Legenden aus der CoD-Welt, wie etwa Karma oder FormaL dabei.

Der Sieger überraschte am Ende aber so einige: Fortnite-Profi Aydan und sein Teammate John „2Pac ThuGLorD“ gewannen das Turnier und ließ die CoD-Experten blöd aussehen.

Fortnite-Pro gewinnt CoD-Turnier

Das sind die Gewinner: Aydan ist vor allem den Fortnite-Spielern ein Begriff. Dort sorgte er im Oktober für Aufsehen, als er nach schlechten Mitspielern suchte, um das Matchmaking zu manipulieren. Für Call of Duty hingegen ist er nicht so bekannt.

Sein Mitspieler 2Pac ThuGLorD ist aktuell ein aufstrebender Stern am CoD-Himmel. So sammelt er immer mehr Erfolge in Modern Warfare.

Das ist so bemerkenswert am Sieg: Aydan dürfte für viele Spieler ein überraschender Sieger sein. Immerhin war die Konkurrenz groß und vor allem Karma und FormaL sind als CoD-Streamer bekannt. Letzterer sorgte kurz vor Release von Modern Warfare für Aufsehen, als Twitch seinen Account fälschlicherweise bannte.

Trotz der starken Konkurrenz von Streamern, die täglich mehrere Stunden in Modern Warfare verbringen, setzte sich der Fortnite-Streamer durch und sicherte sich das Preisgeld.

Formal
CoD-Streamer FormaL kam nicht unter die Top 3

Generell stehen Fortnite und sein eSport in einem oftmals schlechten Licht. So argumentieren viele Pros, dass Fortnite nicht gemacht für eSports sei und man dort nur dabei ist um hohe Preisgelder zu kassieren. Diverse Bugs oder neue Items verändern die Meta kurz vor wichtigen Turnieren. Umso bemerkenswerter ist es, dass ein Fortnite-Profi jetzt seinen Kollegen aus Call of Duty gezeigt hat, wie ernst man die eSports-Szene von Fortnite nehmen kann.

Wie reagieren Zuschauer darauf? Diese sind verwundert über den Sieger. Auf Twitter fordern sie eine Erklärung dafür, wie ein Fortnite-Spieler denn die ganzen CoD-Pros abziehen konnte.

So hatten viele Zuschauer vermutet, dass ein Team von CoD-Spielern gewinnt. Immerhin setzen sie sich täglich mit Modern Warfare auseinander.

Ihr könnt in Modern Warfare auch an 2vs2-Turnieren teilnehmen:

CoD Modern Warfare bringt 2vs2-Turniere – Spieler sind heiß auf den Hauptgewinn
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dennis Lechowicz
Dennis Lechowicz
9 Tage zuvor

Ayden war vor dem Fortnite Hype COD Pro.. Er hat in letzter Zeit mehr MW gespielt als Fortnite..

[Mod-Edit: Teile des Kommentars entfernt.]

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
9 Tage zuvor

Er ist aktuell Fortnite-Profi für Ghost Gaming und nimmt etwa an der aktuellen Turnier-Serie von Fortnite, der FNCS teil, in einem 4er-Squad. Sein Geld verdient er aktuell also als „Fortnite-Profi“ – das ist sein Job. Genau deshalb wundern sich die Leute ja. Warum jemand, der professionell Fortnite spielt, in CoD besser ist als Leute, die das beruflich den ganzen Tag machen. Da ist die Erklärung: „Ja, der war früher mal Profi und spielt das jetzt auch viel“ auch noch nicht ausreichend. Wenn du übrigens nur in diesem aggro-Ton KOmmentare schreiben kannst, dann bitte ich dich darum, in Zukunft darauf zu… Weiterlesen »

Zindorah
Zindorah
9 Tage zuvor

Die CoD Spieler sind einfach schlechter als der Fortnite dude. So ist das im Leben.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
9 Tage zuvor

Preisgeld 5k? Nur? D.h. die besseren Fortnite-Spieler sind wegen des mikrigen Preisgeldes gar nicht erst aufgetaucht? ????????

Mikuloli
Mikuloli
9 Tage zuvor

Shooter bleibt shooter. Am Ende geht es nur darum, das Fadenkreuz in der Mitte auf irgendwas zu bewegen und schnell zu klicken.

Kuba
Kuba
9 Tage zuvor

Auch mein erster Gedanke, sieht man ja bei Shroud so als Beispiel, er rockt eigentlich nach kurzer EIngewöhnung immer den Laden smile

Valva
Valva
9 Tage zuvor

Ich kenne da auch keinen von ????

Aber die Aufregung kann ich nicht nachvollziehen. Alle Spieler haben Shooter Erfahrungen und dabei ist es egal, ob CoD oder Fortnite. Der Modus war Gunfight, also rng Waffen etc. Darauf kann sich weder ein CoD Spieler einstellen, noch einer aus Fortnite.
Ein für CoD Spieler besseres Ergebnis gibt es nur im normalen Teamfight.

Ronny Krahl
Ronny Krahl
9 Tage zuvor

Ich kenn kein Schwein davon ????????????

Corbenian
Corbenian
9 Tage zuvor

Oh noez… Wie kann das nur passieren!? Fortnite-Spieler sind doch ausschließlich Kiddies, die nichts können, die durch das korrupte Epic einen Aimbot und mehr Spielhilfen an die Hand bekommen, damit sie nicht frustriert sind und ordentlich Skins kaufen, die eh alle nur 1 zu 1 von Firma XY kopiert sind!!!11einself

Ich verlange Rechtfertigung! Vermutlich hängen die Echsenmenschen von der Schattenseite des Mondes dahinter! Merkel und ihre Illuminaten haben bestimmt ihre geschuppten Hände im Spiel! Anders kann es nicht möglich sein!!

Paul Rolle
Paul Rolle
9 Tage zuvor

:D:D:D:D

Destiny Man
Destiny Man
9 Tage zuvor

Auf der Schattenseite des Mondes? Gott sei Dank! Ich bin davon ausgegangen, dass sie bereits den Erdkern übernommen haben und hab deshalb nicht nur meinen Hut, sondern auch meine Schuhsohlen mit Alufolie ausgestopft.
WACHT AUF IHR SCHLAFSCHAFE, wenn Fornite-Spieler ein CoD Turnier gewinnen, ist die Apokalypse nah!!!

Nookiezilla
Nookiezilla
9 Tage zuvor

Die Fans verlangen eine Erklärung dafür, wie er gewinnen konnte? Ich fass es nicht :’D

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
9 Tage zuvor

Im Sinne von: „Ey, der hat doch gegen Leute gespielt, die jeden Tag CoD zocken – wie konnte das denn passieren?“

Nookiezilla
Nookiezilla
9 Tage zuvor

Ja schon, aber dieses „Verlangen eine Erklärung“ liest sich so…dreist an

kriZzPi
kriZzPi
9 Tage zuvor

Ist ja jetzt kaum nen Unterschied CoD oder fortnite obwohl fortnite wahrscheinlich mehr Rückstoß und Spray auf den Waffen hat als die CoD laser

Gotteshand
Gotteshand
8 Tage zuvor

Ja dann sollten sie nicht ihn fragen, sondern die anderen wink
Unabhängig davon ist das eher eine rein rhetorische Frage und nicht als Frage ansich gemeint smile

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
10 Tage zuvor

Jemand der Tag und Nacht Shooter spielt ist eben gut egal bei welchem Shooter. Außerdem wer sagt den, dass er Privat abseits vom Stream nicht viel CoD spielt?

Als Johnathan Wendel aka Fatal1ty vor 15-20 Jahren die eSport Szene in jedem bekannten Shooter aufmischte hieß es nur er ist eben der Shooter Gott. Wieso wird sowas heute in Frage gestellt? Nur weils Fortnite ist?

Immer wieder erstaunlich wie merkwürdig die Denkweise vieler Leute heute ist.

Milalash
Milalash
10 Tage zuvor

fatal1ty war aber „nur“ in Spielen der Quake Engine wirklich wirklich gut wink

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
9 Tage zuvor

1. Gleiche Engine bedeutet nicht gleiches Spielprinzip.
2. Painkiller und Alien vs. Predator 2 basieren nicht auf der Quakeengine.
3. Was ich damit sagen wollte war ganz einfach: Wer in einem Genre gut ist ist in praktisch jedem Spiel dieses Genres gut. Natürlich kann man sich da spezialisieren, aber zu denken man könnte gegen Leute die nur dieses Spiel spielen nicht gewinnen ist quatsch. Die Voraussetzungen sind eben die selben.

Gotteshand
Gotteshand
8 Tage zuvor

Ja weil sonst nichts nennenswerte gab und er sich damit erst garnicht auseinander gesetzt hat.
Sonst hätte er da auch gerockt.
Mensch er hat mit einer HAND, nur an der Maus gewonnen.

Einmalig der Typ ????

vanillapaul
vanillapaul
10 Tage zuvor

Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Angefangen von der körperlichen Vorrausetzung wie bessere Wahrnehmung, schnellere Reflexe, bis hin zu einer „out of the box“ Denkweise, also nicht wie ein typischer CoD Profi spielt.

Christine
Christine
9 Tage zuvor

Meine tipp wäre die out of the box art

alfredo
alfredo
10 Tage zuvor

ein shooter spieler gewinnt in nen shooter turnier, welch ein wunder…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.