Spieler in Fortnite suchen neue Stadt, doch Epic verwüstet einen Fußballplatz

Nach dem Update in Fortnite suchen Spieler nach Map-Änderungen oder gar einer neuen Stadt. Einen veränderten Ort gibt’s beim alten Fußballplatz.

Warum erwartet man eine neue Stadt? In Season X von Fortnite bringen die Entwickler immer wieder „alte“ Orte zurück. Die Orte stammen aus vergangenen Seasons und werden in leicht veränderter Form in die Map eingebaut.

In Season X passierte das durch Updates bereits in regelmäßigen Abständen. Die sogenannten Rift Zones traten in den letzten Wochen bei Retail Row und als Tilted Town auf. Nun rechneten Spieler nach dem Update am 20. August damit, dass wieder eine neue Stadt umgekrempelt wird.

Fortnite erschafft bau-freie Zone – Spieler bauen mit Glitch einfach trotzdem

Was hat sich auf der Map verändert? Wer jetzt die Map von Fortnite genauer ansieht, erkennt Änderungen in der Nähe von Tilted Town. Dort, wo einst ein überdachter Fußballplatz zu finden war, ist jetzt eine verwüstete Fläche. Es scheint, als hätte Epic den Bolzplatz mit groben Mitteln entfernt.

Das ist der neue Krater in Fortnite

Wie ihr seht, ist von dem Fußballplatz beim Gitterfeld C5 kaum noch etwas über. Sieht aus, als hätte man die Location einfach aus der Erde gerissen und dabei ein paar Gegenstände lieblos zurückgelassen. Es ist also keine neue Stadt, sondern das Fehlen von einem Ort. Epic erklärte, dass es an dem Ort eine Explosion gab.

Fortnite Fußball weg

Was sieht man dort? Erkennen kann man die Überreste eines Tors. Hier und da liegt ein bisschen Krempel herum, Rohre gucken aus der Erde. Der Fußball schwebt über dem Platz.

Fortnite Ball schwebt

Ihr findet instabile Verbrauchsgegenstände

Was ist neu? Durch das jüngste Update für Patch 10.10 brachte Epic Games die instabilen Verbrauchsgegenstände. Diese findet ihr jetzt an dem ehemaligen Fußballplatz.

Alle paar Sekunden verändern diese Gegenstände vor dem Einsammeln ihr Aussehen und damit ihren Bonus.

Ein instabiler Verbrauchsgegenstand bei der Verwandlung

Weitere Map-Änderungen in Patch 10.10?

Änderung bei Paradise Palms: Eine kleine Änderung kann man im Wüstenbiom beobachten. Vor Paradise Palms hat sich zum Start von Season X das Schild „Now Entering Paradise“ verändert. Das sieht jetzt grün und glitschig aus, statt wie ein Paradies mit Palmen.

Fortnite Moisty Schild
Das neue Schild bei Paradise Palms – Quelle: FortniteIntel

Man geht davon aus, dass sich dieses Gebiet schon bald verändern wird. Laut Dataminern geht Paradise Palms eine Verbindung mit dem ehemaligen Ort Moisty Mire ein und wird dann zu Moisty Palms.

Ein neues Item lässt Schrott aus dem Himmel regnen. Damit wollte man wohl die übermächtigen Mechs kontern. Aber das Teil ist wohl selbst ganz schön heftig:

Fortnite: Neues Item sollte Mech-Konter sein – Aber ist es jetzt selbst zu stark?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.