Fortnite: Update 10.10 ändert Map und die Mechs – Patch Notes auf Deutsch

In Fortnite: Battle Royale ist das Update 10.10 für Season 10 jetzt auf den Servern. Die deutschen Patch Notes zeigen wir euch hier. Der Ort Retail Row kehrt zurück und die fiesen Mechs werden abgeschwächt.

Das steckt im neuen Update 10.10 in Fortnite:

  • Der neue, alte Ort Retail Row will von euch erkundet werden, denn eine Risszone hat Mega Mall wieder zurückverwandelt.
  • Ein neuer Limited Time Mode „World Run“ ist aktiv
  • Das Infinity Schwert kehrt zurück
  • Änderungen bei den B.I.E.S.T.

Wie groß ist das Update? Auf dem PC müsst ihr etwa 1,15 GB herunterladen.

Retail Row ist zurück – Map-Änderung und Zombies

Wo ist der Ort? Dort, wo bis vor kurzem noch Mega Mall stand, findet ihr jetzt Retail Row.

Was ist da neu? In Retail Row begegnen euch jetzt massig Scheusale, die euch angreifen. Ihr könnt sie rund um das Einkaufszentrum abballern.

Die Scheusale lassen Waffen oder Munition fallen, wenn ihr sie eliminiert. Außerhalb von Retail Row wird es keine Scheusale geben.

Neuer LTM „World Run“ – Was ist das?

Wie viele Spieler? Dieser Spielmodus ist für 16 Spieler ausgelegt.

Wie wird gespielt? In World Run geht es darum, der weltbeste Läufer zu werden. Das erste Team, das 30 Goldmünzen sammelt, gewinnt.

Es gibt insgesamt 4 Teams.

Fortnite World Run

Waffen und Gegenstände – Mech Änderungen

Das Infinity Schwert kehrt zurück: Aus dem Tresor holt Epic das Infinity Schwert. Es wird aber nur im Team- und Duos-LTM Schwertkampf aktiv sein. Man passte den Umgebungsschaden von 10.000 auf 600 Schaden an.

Änderungen bei den Mechs: Ein Ziellaser erscheint jetzt, wenn Spieler Raketen aufladen und abfeuern. Den Laser sehen Schützen und andere Spieler.

Damit will Epic es leichter machen, vor dem Abfeuern zu erkennen, wo die Raketen hinfliegen. Das erleichtert das Ausweichen.

  • Das akustische und visuelle Feedback der Selbstzerstörungssequenz wurde verbessert
  • Ihr könnt jetzt direkt vom Hängegleiter in einen Mech einsteigen
  • In großen Teammodi spawnen Mechs jetzt auch während der Sturmphase und nicht nur danach
  • Ein Mech überlebt im Sturm nur noch 30 Sekunden
  • Befindet sich 15 Sekunden kein Spieler im Mech, wird der Mech auf der Minimap sichtbar

Diese Fehler wurden behoben

Im neuen Patch ging Fortnite: Battle Royale einige Probleme an, die euer Spielerlebnis möglicherweise getrübt haben. Ein paar listen wir euch hier auf:

  • Die Battle-Sterne aus Woche 1 und 2 könnt ihr nun sammeln
  • Ein Timer beim Busch-Item wurde überarbeitet
  • Der Rauch von Vorratskisten sollte nun korrekt angezeigt werden
  • Bäume behalten beim Abbauen ihr gewünschtes Aussehen und verwandeln sich nicht mehr in andere Bäume
  • Truhen sollten jetzt nicht länger zum Start eines Matches kaputt oder geöffnet sein
  • Die Nachricht „Willkommen in Tilted Town“ sollte wie gewollt nach einer Zeit verschwinden und nicht dauerhaft bleiben

Rette die Welt – Das ändert sich im PvE

Penny fährt den Truck: Der Charakter Penny macht sich auf den Weg und übernimmt diese Woche die Rolle des Truck-Fahrers.

Fortnite RDW Penny

Neuer Charakter im Shop: Außerdem kehrt Donner-Thora ab dem 15. August um 02:00 Uhr in den Event-Shop zurück.

Der Standard-Vorteil ist Stromschlagböden: Feinde, die auf Gebäuden im Wirkungsbereich eurer B.A.S.I.S. stehen, erleiden alle 5 Sekunden 12,7 Grundenergieschaden.

Der Kommandantenvorteil Stromschlagböden +: Feinde, die auf Gebäuden im Wirkungsbereich eurer B.A.S.I.S. stehen, erleiden alle 5 Sekunden 38,1 Grundenergieschaden.

Fortnite RDW Donner-Thora

Die vollständigen Patchnotes zu Update 10.10 könnt ihr auf der offiziellen Webseite von Fortnite lesen.

Fortnite-Team besteht nur aus Frauen, wird von Dating-App gesponsert
Autor(in)
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mustafa Koc
Mustafa Koc
3 Monate zuvor

Befindet sich 15 Sekunden kein Spieler im Mech, wird es auf der Minimap sichtbar

Das klingt gut, wenn die Mechs im Solo-Mode nicht nutzlos wären. sad

Kevko Bangz
Kevko Bangz
3 Monate zuvor

Warum sollten die Teile im Solo-Mode nutzlos sein ?
Du kannst doch den Platz binnen einer Sekunde wechseln und sofort losballern mit der Schrot oder, wenn der Gegner noch weit genug weg ist, Raketen in sein Gesicht laden.
Wenn dir jemand zu nahe kommt um dich in die Luft zu jagen, einfach zur Seite hopsen und wieder Raketen in sein Gesicht.
Was ist daran nutzlos ? ????

Mustafa Koc
Mustafa Koc
3 Monate zuvor

Das geht doch nur gegen Anfänger. Pros holen dich mit ner Boogie raus oder lasern dich im Cockpit weg.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
3 Monate zuvor

Deswegen beschweren sich auch nur die Anfänger und nicht die Pros, dass das Teil zu broken ist ne ?
Man killt damit jeden, egal wie gut derjenige ist, egal welcher Modus.
Klar kann man den Mech auch kontern mit Puls oder Tanzgranaten, aber ,,nutzlos“ ist der ganz bestimmt in keinem Modus. Allein fürs farmen von Mats ist der Mech im Solo Modus schon zu gut.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
3 Monate zuvor

Keine Ahnung. In den Lobbies wo ich gelandet bin, hatte man nur einen Vorteil wenn man direkt am Anfang in ein Mech gelandet ist, später sah man keine Mechs mehr, weil sie zerstört wurden. Die haben doch einen Selbstzerstörungknopf… den nutzen einige auch.

Fürs Farmen waren mir die Baller oder Flugzeuge lieber.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.