Fortnite down: Server offline zur Wartung – Update 6.0 bringt Season 6

Das neue Update 6.0 bringt heute am Donnerstag, den 27.09, die neue Season 6. Dazu werden die Server von Fortnite: Battle Royale auf allen Plattformen (PC/Mac, Xbox One, PS4, Switch, iOS, Android) offline sein. Wartungsarbeiten bringen einen neuen Patch. Wann sind die Server offline und wann wird Fortnite wieder spielbar sein?

Endlich startet die neue Season 6: Auch wenn das Ende der Season 5 gegenüber der Vorsaison nicht ganz so aufregend war, ist der Hype ungebrochen. Heute werden wir wohl erfahren, wie es mit dem Wackelpudding, der einst der Loot Lake war, weiter geht.

Fortnite-see-01

Epic hat die neue Season 6 bereits mit einigen Teasern angekündigt, die Ihr Euch noch einmal ansehen könnt:

Vergleicht man die Teaser der letzten Seasons mit den aktuellen, fällt auf, dass einige davon wohl Bestandteil des neuen Battle Passes sein werden, der unweigerlich kommen wird. Bevor Ihr Euch all die neuen coolen Items, Skins, Gleiter und Erntewerkzeuge ansehen könnt, müsst Ihr eine Serverwartung über Euch ergehen lassen.

Schaut doch während der Wartungsarbeiten mal bei den bereits vorab geleakten Skins vorbei:

Mehr zum Thema
Leak zeigt erste Skins zu Fortnite Season 6: Erklärt Teaser, zeigt Pets

Server von Fortnite gehen offline – Wann sind sie wieder online?

Wann startet die Server-Downtime? Gegen 9:30 Uhr deutscher Zeit wird man die Spielersuche deaktivieren. Um 10:00 Uhr vormittags werden anschließend die Fortnite-Server heruntergefahren.

Wann sind die Fortnite-Server wieder online? Bei kleineren Updates sind die Server bereits nach wenigen Stunden wieder online. Bei einem „Major Release“ wie wir es jetzt erleben, kann die Downtime durchaus einmal länger dauern. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass die Server zwischen 12-14 Uhr wieder laufen werden.

Wenn die Server wieder online sind, erfahrt Ihr es wie gewohnt bei MeinMMO – hier findet Ihr auch die Patch-Notes, die pünktlich zum Start der Downtime veröffentlicht werden.

fortnite-valkyrie

Was bringt das Update 6.0 für Rette-die-Welt-Spieler? Die PvE-Fraktion kann sich auf ein Mini-Event freuen, welches den Namen „Cram Session“ trägt (im englischen ist dies ein Ausdruck für Studenten, die vor einer Prüfung die ganze Nacht durchlernen).

Für Epic heißt das: Wir stopfen viele der vergangenen Goodies in dieses Event, damit Ihr Euch auf die zukünftigen Ereignisse vorbereiten könnt. So wird es keine Lamas und Tickets geben, aber:

  • Für Miniboss-Alarm-Missionen erhaltet Ihr doppelte EXP, Materialien zum Weiterentwickeln und Perk-Mats sowie Gold
  • Beendet vier Quest-Lines, die jeweils zehn Stufen besitzen und laut Epic herausragende Einmal-Belohnungen bei erfolgreichem Abschluss gewähren. So könnt Ihr Helden-, Blaupause- und Überlebende-EXP bekommen oder Gold

Darüber hinaus kommen jede Woche ein neuer Held oder eine neue Waffe in den Event Store, den Epic zudem mit Favoriten vergangener Events aufstocken wird.

Fortnite S6 Teaser2 Titel

Epic belohnt die Sicherheit eures Kontos: Wer sein Epic-Konto per Zwei-Faktor-Authentifizierung schützt, erhält darüber hinaus

  • 50 Armory Slots
  • 10 Rucksack-Plätze
  • 1 legendäres Troll Lama

Wie es zum Start der neuen Season 6 in Fortnite: Battle Royale konkret weitergehen wird, erfahrt Ihr schon in Kürze bei MeinMMO. Um stets am Ball zu bleiben, besucht doch unsere Mein MMO-Fortnite-Facebook-Seite!

Freut Ihr Euch auf die neue Season 6? Was glaubt Ihr, wird konkret passieren?

Update 11 Uhr: Mittlerweile sind die Patch-Notes da. Wir haben sie hier auf Deutsch. Außerdem analysieren wir hier den Trailer zu Season 6.

Mehr zum Thema
Alle Änderungen zu Season 6 in Fortnite - Das ist neu
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (25)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.