Fortnite deaktiviert das Bauen für alle – Wann kommt es zurück?

Fortnite deaktiviert das Bauen für alle – Wann kommt es zurück?

Zum Start von Season 2 in Kapitel 3 hat Fortnite das Undenkbare gemacht: Der Baumodus wurde komplett deaktiviert. Jetzt geht es rein um eure Skills mit den Waffen und nicht darum, wie schnell ihr eine Deckung aufbauen könnt. Wie lange bleibt das so?

Das ist jetzt neu: In Fortnite startete am 20. März die neue Season 2 in Kapitel 3. Zu den Änderungen und neuen Inhalten sagte das Team der Entwickler erstmal gar nichts. Wer sich jetzt aber einloggt, liest dort in den Neuigkeiten den Hinweis: Das Bauen wurde deaktiviert.

Wir zeigen euch hier, wie lange das so bleibt und was wir darüber wissen.

Warum kann man nicht bauen?

Das ist bekannt: Dataminer iFireMonkey (via Twitter.com) fand in den Daten des Spiels Hinweise darauf, dass Epic Games das Bauen deaktiviert. Das hat wohl mit einer Questreihe, die für den Start von Season 2 in Kapitel 3 wichtig ist.

Laut den Infos des Dataminers soll das Bauen in den Arena-Modi und den normalen Spielmodi deaktiviert sein.

Im Spiel wird erklärt, dass die IO-Truppe (die Imagined Order) die Schuld daran trägt. Die zeigten sich auch im actionreichen Story-Trailer von Season 2 in Kapitel 3.

Wann kann man wieder bauen?

Dann geht es wieder: Wie iFireMonkey schreibt, soll das Bauen nur in den ersten 9 Tagen nach Start der Saison deaktiviert sein. Am 29. oder 30. März sollte es dann also laut seiner Übersicht wieder funktionieren.

Warum macht Fortnite das? Offenbar will Fortnite hier eine Story vertiefen und zeigen, welches Ausmaß ein Kampf mit der IO mit sich bringt. Aber möglicherweise, und das ist reine Spekulation, ist das auch ein Test für etwas Größeres.

Seit seinem Release setzte sich Fortnite mit dem Baumodus von anderen Battle-Royale-Spielen ab, das war der USP. Das brachte viele Spieler, die genau das liebten. Gleichzeitig scheuten andere aber auch genau aus dem Grund das Spiel. Möglicherweise will sich Fortnite in Zukunft mit einem speziellen Modus, in dem man nicht bauen kann, breiter aufstellen und so zugänglicher für den „Mainstream“ werden.

Würde euch das gefallen, wenn es einen permanenten Modus gäbe, der komplett aufs Bauen verzichtet, oder gehört das so sehr zu Fortnite, dass es nicht für immer fehlen darf?

Der Streamer Ninja wurde mit Fortnite riesengroß – Nun bietet er eine Streamer-Masterclass für 200 € an und wird schon für seinen ersten Tipp kritisiert.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
190
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel (Comp4ny)

Im Kampf stark, im bauen schlecht.
Das bin ich 🙂 theoretisch kann ich bauen, aber es ist mir zu anstrengend und man wird ja auch nicht jünger 😀 … aber sobald permanent in Fortnite das Bauen deaktiviert bleibt, selbst wenn es ein eigener Modus ist, bin ich bestimmt wieder aktiver dabei.

Battle4Life

Sehe ich genauso! Ich mag eig. Fortnite aber dieses Bauen bzw. wie einige das Perfektioniert haben, macht für mich kein spaß dagegen zu spielen. Hoffe das ein nicht Bauen Modus auf dauert bleibt.

Kevin

Für mich ist Fortnite ohne Bauen kein Fortnite also was ich feiern würde normal bauen aber nach je einem Gebäude eine Abklingzeit

Nyan-chan

Kann gerne so bleiben. Ohne Bauen macht das Spiel mehr Spaß.

Wolve In The Wall

Finde es auf jeden Fall ein interessantes Experiment und freue mich schon auf die ersten Runden ohne Bauen – gestern ging dank Serverprobleme ja nix.
Grundsätzlich fände ich es ehrlich gesagt unsinnig, wenn Fortnite sein „Markenzeichen“ – das Bauen – dauerhaft oder in einem speziellen Modus abschafft. Gleichzeitig finde ich jedoch, dass man den übertrieben krassen Bau-Spielern schon mehr Steine in den Weg legen sollte. Vorstellbar wäre bspw. eine Abklingzeit für Bauteile oder so. Halt irgendwas was verhindert, dass binnen Sekunden eine 10stöckige Festun vor einem steht

Kevin

Also mit Abklingzeit das war auch immer meine Idee weil Fortnite ohne Bauen ist für mich irgendwie kein Fortnite daher wäre ne Abklingzeit gut

Don77

Hasse Bauen hatte gehofft bleibt jetzt immer so

Mike

Also ich persönlich würde es sehr begrüßen, wenn man sich aussuchen könnte, ob man mit oder ohne den Baumodus seine Runden bei Fortnite dreht.
Die Alteingesessenen Fortnite-Spieler sind Neulingen wie mir weit im Voraus und das Skillbased-Matchmaking zeugt ja auch nicht unbedingt von Fairness.
Von daher ist es zumindest für mich eine richtig gute Sache!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x