FIFA 19: Großer Wunsch für Karriere bestätigt? Leak zeigt Manager-Anpassung

Im Web kursieren derzeit Gerüchte über neue Manager-Features für den FIFA 19 Karrieremodus. Dabei wurde sogar ein Fan-Wunsch erfüllt.

Update:

Auch wenn FUT EA Sports mit Abstand am meisten Profit einbringt, viele Spieler kaufen sich den neuesten FIFA-Ableger vor allem wegen dem klassischen Karrieremodus.

Im Internet geht seit einigen Tagen ein Leak um, welcher mehrere Veränderungen in Bezug auf den Manager in der Karriere verspricht. Dieser soll in den Fokus rücken. Wir geben euch eine Einschätzung zu den Gerüchten.

FIFA 18 Karrieremodus: 5 Tipps für mehr Abwechslung in der Karriere

Manager-Anpassungen: Ein eigener Editor für den Trainer

Den Trainer endlich selbst gestalten? Laut den Gerüchten wird es in der Trainerkarriere nun endlich möglich sein, seinen Manager selbst zu erstellen. Damit käme man von den generischen, bereits vorgefertigten Trainern weg. TwitterUser @FUTMentor erstellte zu den Leaks ein eigenes Konzept:

Unsere Einschätzung: Schon in unserem Artikel mit Fan-Wünschen für den Karrieremodus in FIFA 19 war unsere Meinung, dass ein Trainer-Editor nicht viel Aufwand bedeuten würde. Die Möglichkeit, eigene Spieler zu erstellen und zu gestalten, besteht schließlich schon. Wir glauben, dass anpassbare Manager in der Karriere relativ wahrscheinlich sind.

Laut User-Berichten sei dieses Feature von EA-Sports-Producers bestätigt. Offizielle Quellen liegen uns aber nicht vor.

Pressekonferenzen: Mit Aussagen als Trainer die Karriere beeinflussen

Interviews nun auch im Karrieremodus? In „The Journey“, dem Storymodus um Alex Hunter, gibt es bereits Interviews. Schenkt man den Gerüchten Glauben, dürfen wir in FIFA 19 auch im Managermodus auf Fragen von Journalisten antworten. Damit würde ein weiterer Punkt unserer Wunschliste für die Trainerkarriere abgehakt werden.

Unsere Einschätzung: Der Karrieremodus braucht dringend etwas mehr Dynamik. Da das Auftreten in den Medien inzwischen einen großen Teil des modernen Fußballs ausmacht, sollte auch der Karrieremodus hier nachziehen. Diese Neuerung wäre jedoch mit höherem Aufwand verbunden als die Manager-Anpassungen. Wir glauben deshalb, dass Konferenzen gut möglich sind, man sich aber nicht zu früh freuen sollte.

Laut dem Twitter-User FUT Mentor sei dieses Feature aber ebenfalls bereits bestätigt. Von EA Sports liegt uns aber keine Bestätigung vor.

Spannend wäre auch die Option, Team-Ansprachen in der Kabine zu führen. Wie das aussehen könnte – bestätigt ist auch hier noch nichts – zeigt ein Konzept von FUT Mentor:

Bedenkt, dass die Karriere-Neuerungen in diesem Artikel zwar als „bestätigt“ in den Foren kursieren, allerdings noch nicht offiziell von EA Sports enthüllt oder bestätigt wurden. Genießt das alles also mit einer guten Prise Vorsicht.

Was wissen wir über die Karriere und andere FIFA-Modi?

Karrieremodus: Viel ist nicht bekannt über die Trainerkarriere. Sie bekommt mit der Champions- und Europa-League einen ordentlichen Schub in Sachen Design und Authentizität, dazu kommen neue Stadien und neue Ligen und Teams.

Pro Clubs: Über die Karriere gibt es ansonsten wenig, über Pro Clubs gar keine Infos. Wir haben euch deshalb 7 Änderungen aufgeführt, die der Modus unbedingt braucht.

Ultimate Team: Die ersten Ikonen wurden bestätigt und EA will die Set-Inhalte für Käufer offen darlegen. Ansonsten werden wir uns auch hier für Infos noch ein paar Tage gedulden müssen.

FIFA 19 Infos: Alle News zu Neuerungen, Gameplay und Lizenzen
Quelle(n): DreamTeamFC
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frank
Frank
1 Jahr zuvor

Ich hoffe, dass in Fifa 19 viele Änderungen im Karrieremodus durchgeführt werden :
Ich wünsche mir schon sooo lange einen Live Ticker in dem Karrieremodus. In Fifa 13 gab es den zum 1 und letzten mal und ich weiß bis heute nicht warum er wieder abgeschafft worden ist. Das würde den Karrieremodus doch viel spannender und realistischer machen wenn man z.B. am letzten Spieltag 1ter Platz ist und der 2ter Platz gerade ein Tor geschossen hat und ist nun vor einen ist oder wenn man ist im Abstiegskampf ist und hofft, dass die anderen Gegner verlieren. Es gibt sooo viele kleine Veränderungen, die dem Spiel/Karrieremodus gut tun würden, aber EA interessiert sich wieder mal nur für den FUT, weil Sie damit nur Profit machen.

P D M
P D M
1 Jahr zuvor

Ich bin einfach mal gespannt ob sie irgendwann mal die Statistik aufbessern – ich warte seit Jahren darauf, dass man mal tatsächlich die Leistungen sehen kann, die man erbracht hat. Zum Beispiel mein Spieler ist Weltmeister, Europameister, und hat auch sonst alles gewonnen (jetzt gegen Ende seiner Karriere) – in der Statistik kommt das praktisch NICHT rüber!
Es wird Zeit, dass sie da endlich eine Rubrik unterbringen: Übersicht Titel – in Traumform vielleicht sogar mit der Graphik der tatsächlichen Trophäen

Uwe.menzel
Uwe.menzel
1 Jahr zuvor

Hoffe das es offline endlich mehr Fouls vom Computergegner gibt!
Ärgere mich seit einigen Jahren sehr darüber, das der Computergegner immer weniger foult ! Fifa bringt immer mehr Realismus ( Was ich sehr schätze. ) auf und neben dem Platz.
Deshalb finde ich es auch sehr schade warum man das ausgerechnet bei den Fouls nicht hinbekommt ! Beim Fußball wird nun mal viel gefoult. Vielleicht könnte man es mit einem Schieberegler wie bei NHL versuchen.

Christian Z
Christian Z
1 Jahr zuvor

Wird eh wieder eine große Enttäuschung wie jedes Jahr… FUT vollpumpen weil es ordentlich Geld bringt und zum Rest vielleicht eine neue Sache hinzufügen und wieder 60€ oder 70€ für fast dem gleichen Müll verlangen… Ich meine warum sich unnötig Arbeit machen wenn das Geld eh fließt… Als Pro Club Spieler fühlt man sich schon extrem verarscht wenn das Gameplay bzw der Modus mal so hingerotzt ist und jedes Jahr fast eins zu eins übertragen wird… Mittlerweile ist die Lust nach einem halben Spiel eh schon für den ganzen Tag weg…

Fifasuchti
Fifasuchti
1 Jahr zuvor

Ich wünsche mir schon sooo lange einen Live Ticker in dem Karrieremodus. In Fifa 13 gab es den zum 1 und letzten mal und ich weiß bis heute nicht warum er wieder abgeschafft worden ist. Das würde den Karrieremodus doch viel spannender machen wenn man z.B. am letzten Spieltag 1te Platz und der 2te Platz hat gerade ein Tor geschossen und ist nun vor einen oder man ist im Abstiegskampf und hofft, dass die anderen Gegner verlieren.

DrunkenSailor
DrunkenSailor
1 Jahr zuvor

Also ganz ehrlich: Sollte das so kommen ist’s ja schön und gut… Nur gibt es in der Managerkarriere deutlich wichtigere Punkte (um nur ein paar Punkte zu nennen: sinnvolle Jugendmannschaften auch wenn der Punkt etwas schwerer umzusetzen ist, Statistiken auch aus anderen Ligen am besten über mehrere Saisons, Überarbeitung des Potentialsystems, mehr Transferangebote, mehr Transferangebote auch als Trainer, Kündigung als Trainer möglich, Aushandlung von Sponsorenverträgen, Verbesserung des Trainerstabs oder Vergrößerung des Stadiums usw gab’s ja z. B. schon in FIFA 10 also warum ist sowas nicht mehr drin? Würde dem Spiel viel mehr Tiefe geben…) als Pressekonferenzen und das Aussehen des Trainers/Managers

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
1 Jahr zuvor

Sehe ich genauso.
Momentan bleibe ich noch bei Football Tactics, welches ständig weiter ausgebaut wird und zwischendurch immer wieder Spaß macht. smile

Philipp Junge
Philipp Junge
1 Jahr zuvor

Sind tatsächlich alles Punkte, die wir so auch im anderen Artikel drin stehen haben smile
Aber die Manager sind hoffentlich nur ein erster Schritt, fände es auch cool, wenn es da mal tiefgreifende Änderungen geben würde.

P D M
P D M
1 Jahr zuvor

stimme ich auch zu – wäre natürlich auch ein Traum wenn man endlich mal ein eigenes Team kreieren und benennen könnte (so als Gedanke was zum Thema Manager – Karriere auch noch integriert werden könnte)

DrunkenSailor
DrunkenSailor
1 Jahr zuvor

Das Lustige an der Sache ist:
Das gab es (wie auch andere von mir aufgeführte Punkte) ja alles schon in der Karriere… FIFA 10 müsste es so grob gewesen sein, da haste ein eigenes Team erstellen können, Wappen Trikots Transferbudget usw anpassen und es dann gegen ein Team deiner Wahl in irgendeiner Liga ausgetauscht und dann ging’s los

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Sobald diese Dinge bestätigt sind wäre Ich doch mal wieder bei einem FIFA Ableger dabei. Das hört sich sehr, sehr gut an und würde dem KM definitiv gut tun

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.