FIFA 19: So soll die Champions League den Karrieremodus aufwerten

Creative Director Matthew Prior äußerte sich in einem Interview zum Karrieremodus von FIFA 19. Dieser soll durch die Champions League und überarbeitetem Interface mit einer authentischeren Präsentation punkten. 

Update:

Der Karrieremodus ist für viele Spieler ein wichtiger Teil von FIFA. Er gehört zu den umfangreichsten Modi und versucht, den Fußball-Alltag der verschiedenen Ligen zu simulieren.

Spieler können entweder als Trainer ganze Vereinsmannschaften managen, oder als Spieler direkt auf das Feld und sich von der dritten, in die erste Liga hocharbeiten.

Doch für viele wird der Modus von EA Sports mit zu wenig Liebe bedacht. Eher stiefmütterlich kümmerte man sich die letzten Jahre um den Karrieremodus. Die Neuerungen fielen Jahr um Jahr eher mau aus und gaben den Spielern das Gefühl: Der Modus ist für EA nicht mehr wichtig.

Dennoch kommt bei jedem FIFA die Hoffnung auf, doch noch positiv überrascht zu werden. Wie wird das also bei FIFA 19?

FIFA 19: Alle Ligen und Teams in der Übersicht – mit Team-Stärken
FIFA19_ActiveTouch-bruyne

EA setzt auf Authentizität und die Champions League für den Karrieremodus

Die Champions League wird eine wichtige Rolle spielen: In einem Interview mit usgamer.net äußerte sich Matthew Prior dazu, was für Neuerungen im kommenden Karrieremodus auf uns warten. So freue man sich vor allem auf die Implementierung der Champions League.

Diese war in den Jahren zuvor einfach nur generisch. Mit der neuen Lizenz wird die Champions League vollständig in FIFA 19 integriert. Allein das trage schon zum Realismus bei.

Die Champions League ist mehr als nur eine weitere Lizenz in FIFA 19

Überarbeitung des User-Interfaces und der Cutszenes: Das Menü und die Videosequenzen bekommen offenbar auch wieder eine Frischzellenkur, vor allem in Verbindung mit der Inszenierung der Champions League soll das für Realismus und eine tolle Atmosphäre sorgen.

Prior bezeichnet den Karrieremodus sogar als so authentisch, wie in keinem anderen FIFA zuvor.

But I think this time, career mode is the most authentic it’s ever been. So that in itself is a big update, and not just the fact that it’s in there, but the way we’ve implemented it. The whole UI takeover, the cinematic scenes within the UI showing the Europa League draw.

Weitere Informationen auf der Gamescom: Mehr wollte Prior leider nicht herausrücken, man wolle sich alles weitere bis zur Gamescom aufheben.

Ob die Wünsche der Fans an FIFA 19 erhört werden, ist also weiterhin offen. Wir sind auf die Gamescom gespannt!

FIFA 19 Stadionliste – Alle neuen Stadien mit Bildern in der Übersicht
Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Leon
Leon
1 Jahr zuvor

Ich hoffe, dass in Fifa 19 viele Änderungen gibt, aber den ich am meisten im Karrieremodus vermisse ist dieser :
Ich wünsche mir schon sooo lange einen Live Ticker in dem Karrieremodus. In Fifa 13 gab es den zum 1 und letzten mal und ich weiß bis heute nicht warum er wieder abgeschafft worden ist. Das würde den Karrieremodus doch viel spannender und realistischer machen wenn man z.B. am letzten Spieltag 1ter Platz ist und der 2ter Platz gerade ein Tor geschossen hat und ist nun vor einen ist oder wenn man ist im Abstiegskampf ist und hofft, dass die anderen Gegner verlieren. Es gibt sooo viele kleine Veränderungen, die dem Spiel/Karrieremodus gut tun würden, aber EA interessiert sich wieder mal nur für den FUT, weil Sie damit nur Profit machen.

Markus Silec
Markus Silec
1 Jahr zuvor

Meiner Meinung nach hat EA bislang in the Journey einige gute Ideen gezeigt und eingesetzt die man dem Karrieremodus nicht vorenthalten sollte. Es muss das Rad also nicht neu erfinden, sie müssen nur ihre Ideen vom einen in den anderen Modus übernehmen. Gute Beispiele wären hier zB die Cutscenes in der Kabine vor Spielen, die kurzen Interviews nach Spielen, oder auch die Tatsache dass man mit seinem verdienten Geld tatsächlich etwas anfangen kann. Aber das sind nur ein paar der Punkte die ich mir aus The Journey sehr gut im Karrieremodus vorstellen könnte, nein eher sogar wünschen würde.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Authentisch würde es erst wenn es im KM tatsächlich mal einen halbwegs realistisch abgebildetes Spielplan geben würde. Aber grad wenn man mit seiner Mannschaft in Europa unterwegs ist passt das hinten und vorne nicht mehr. Wenn man da nicht angesetzt hat dürfte sich das auch mit Champions League und Europa League nicht wirklich besser anfühlen, weil es einfach nicht realistisch ist

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.