FIFA 17: Nur ein weiteres Update? – Diese Neuerungen kommen

Die anstehende Fußballsimultation FIFA 17 verspricht großartige Neuerungen und umfassende Gameplay-Änderungen. Was können wir uns davon erwarten? Was ist neu?

Jedes Jahr erscheint ein neuer FIFA-Ableger aus dem Hause EA Sports. Das ist so sicher wie eine Champions-League-Halbfinal-Teilnahme des FC Bayern Münchens. Und jedes Jahr aufs Neue versprechen die Entwickler Verbesserunge und Neuheiten, welche das virtuelle Fußballerlebnis revolutionieren sollen.

fifa17-logo

So mancher Fan sieht das jedoch anders, nachdem er ein paar Partien des frisch erworbenen FIFA-Teils gedaddelt hat. Große Änderungen bemerkt er nicht, sagt der leidenschaftliche Fan in den Foren. Das ganze Spiel sei nur ein Update zum Vorgänger – und das zum Preis eines Vollpreistitels, schreibt er und erntet häufig Zustimmung der Community. Wird FIFA 17 auch nur ein teures Update zu FIFA 16?

FIFA 17 will den Fußball verändern – Aber was ist neu?

EA Sports bläst mit FIFA 17 zum Angriff und verbreitet die Kunde: “Fußball hat sich verändert.” Unter diesem Motto steht die diesjährige Fußballsimulation, welche nun “wirklich” großangelegte Verbesserungen und Neuheiten einführen will.

Eine krasse Neuerung von FIFA 17 wird “The Journey”, der erste Story-Modus überhaupt in der FIFA-Reihe. Ihr schlüpft in die Haut des jungen Fußball-Talents Alex Hunter, erlebt völlig neue Fußballwelten und lernt das aufregende Leben eines Profis kennen. Ihr verfolgt das Ziel, der neue Star am Fußball-Himmel zu werden.

fifa17-martial

Damit wird es EA wohl gelingen, viele Fußballfans zu einem Kauf von FIFA 17 zu überreden. Denn wer wollte nicht einmal selbst eine Profi-Karriere anstreben und mit nahmhaften Größen zusammen auf den Platz marschieren. Die Resonz auf den narrativen Modus ist überwiegend positiv: Auf Youtube gefällt der “The Journey”-Trailer über 122k Fans. Nur 3300 Mal geht der Daumen nach unten.

Gameplay-Neuerungen in FIFA 17

Alle begeisterten FIFA-Anhänger wissen jedoch: Der beste Modus ist wenig wert, wenn das Gameplay nicht stimmig ist. Zumal wir noch keine Prognose darüber treffen können, wie umfangreich “The Journey” sein wird und wie langfristig es einen fesseln kann.

Daher hat EA Sports auch große Neuerungen für das Gameplay angekündigt, welche die Frostbite-Engine, neben einer verbesserten Grafik, ermöglichen kann. FIFA 17 soll auf dem Platz folgende neue Features liefern:

  • Überarbeitete Standards: Ihr könnt Euren Freistößen, Elfmetern, Ecken und Einwürfen Eure eigene Persönlichkeit verleihen. Ihr habt volle Kontrolle über die Standardsituationen.
    fifa17-ecke
  • Adaptive Spielerintelligenz: Mit einem intelligenteren System erlangen die Spieler durch pausenlose Analysen des Spielfelds ein besseres Raumverständnis. Eure Spieler bewegen sich und reagieren anders und zeigen verstärkte Aktivitäten beim Spiel ohne Ball. Nun sind die Fußballer in der Lage, völlig neue Laufwege zu gehen.
  • Verbesserter Körpereinsatz: Die physischen Interaktionen der Spieler werden in sämtlichen Bereichen des Spielfelds umgestaltet. Im Kampf um Raum und Ballbesitz habt Ihr nun mehr Möglichkeiten. So wird 360° Abschirmen und die Pushback-Technik genannt, welche es ermöglicht, authentische Innovationen in den Bereichen Ballannahme, Dribbling, Physik und Verteidigung zu gewährleisten.
  • Vielfältige Angriffstechniken: Ihr werdet mehrere neue Möglichkeiten haben, Tor-Chancen herauszuspielen und diese zu verwerten. Als Features nennt EA Sports harte, flache Schüsse, präzise Steilpässe, variable Abschläge und Kopfball-Aufsetzer.
fifa17-trikots-hunter

Über viele Aspekte von FIFA 17 wissen wir jedoch noch nichts: Welche Stadien und Ligen (wie wär’s denn mit der 3. Liga?) werden kommen? Was kommt neu im “Ultimate Team”-Modus und in Pro Clubs?

FIFA 17 macht den Eindruck, dass es mehr sein wird als ein aufpolierter Abklatsch des Vorgängers. Neue Grafik, neuer Modus und neue Gameplay-Änderungen sind bereits bestätigt. Am 29.9. erfahren wir, in welcher Form sich EA Sports’ Versprechungen erfüllen werden.

Passend zum Thema:

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Maurice Paßeckel

Vorallem ist es wichtig das man sein Fut Team übernehmen kann.
da man die vom übergang von 15 auf 16 nicht konnte.
muss ganz ehrlich sagen wenn dies wieder nicht gehen sollte ist das spiel völlig wertlos, da es auch spieler gibt die für ihr Team echt Geld ausgeben, um sich diese karten zu kaufen.
Fazit: Kann man sein Team nicht übernehmen werden eine menge leute sich ein anderes fussball spiel suchen, da EA mit fifa nichts anderes als ein Spielautomat im Casino wäre.

Norm An

Ich will immernoch die 3.liga 🙂

Zerberus

Ich bin noch hin und her gerissen.

The Journey juckt mich an sich gar nicht. 1. Spiele ich fast nur MP 2. Ist bei the Journey wohl nur die PL spielbar….

Ansonsten scheint die Pace wieder mehr in den Fokus zu rücken, was ich persönlich ziemlich ätzend finde.

und bitte wieder Skilllastiger im MP…. die letzten beiden FIFA’s gingen mir etwas zu weit in die Richtung, dass man immer irgendwie noch ein Tor reingurken kann. Anspruchsvollere Standarts dürfen da nicht schon alles gewesen sein.

Psycheater

Auf The Journey bin ich, bis jetzt, schon mal sehr gespannt. Bin neugierig wie es umgesetzt ist und vor allem wie langfristig es ist. Besser als be a pro wird es wohl sein, aber das ist auch wahrlich nicht schwer 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x