So vermeidet Ihr Fallschaden und damit peinliche Tode in Fortnite

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In Fortnite: Battle Royale könnt ihr mit einem einfachen Trick ordentlich Fallschaden vermeiden. Seht hier, wie es geht.

Wie funktioniert Fallschaden in Fortnite? Eine der fiesesten Schadensquellen in Fortnite: Battle Royale ist Fallschaden. Wenn ihr zu tief fallt, wird euch ordentlich Leben abgezogen. Ab einem Fall aus sieben Stockwerken Höhe seid ihr sogar sofort tot.

Leider kommen solche Stürze in Fortnite oft vor, vor allem in wilden Gefechten am Ende des Spiels, wenn sich die selbstgebauten Festungen in den Himmel erheben und darin hart gekämpft wird. Das ist freilich nicht gerade die ehrenhafteste Form zu sterben.

fortnite-schlachtenbus-2

Es gibt aber eine einfache Methode, diesen Schaden massiv zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Das haben die beiden YouTuber vom Channel TheGamerCouple herausgefunden.

So vermeidet ihr Fallschaden

Der Trick besteht einfach darin, beim Fallen schnell eine Rampe UND eine Pyramide darüber zu bauen und darauf zu landen.

fortnite-flucht-titel-03

Was bringt der Trick? Wenn ihr diesen Stunt gescheit hinbekommt, wird der Schaden durch den Fall ordentlich reduziert. Bis zu 75 Prozent weniger Schaden sind so möglich. So sind auch Stürze aus großer Höhe noch zu überleben.

Wie funktioniert der Trick? Laut den beiden YouTubern TheGamerCouple könnt ihr mit dem RampenPyramiden-Trick das Spiel austricksen. Es denkt dann, dass ihr eigentlich deutlich weniger tief gefallen seid, als eigentlich der Fall war.

Wie führe ich den Trick optimal aus? Hier heißt es üben, üben und noch mehr üben. Denn nur wer das Bausystem gut beherrscht, bekommt im Fall noch eine Rampe und eine Pyramide darauf hin.

Doch mit genug Übung im Spielwiesen-Modus schafft ihr es sicher auch, diesen Trick regelmäßig anzuwenden und euch so vor Fallschaden zu schützen.

Myth-Fortnite
Fällt dauernd irgendwo runter: Myth

Myth wird diesen Trick lieben! Besonders beim bekannten Steamer Myth sollte dieser Trick für Jubel sorgen. Denn der ist dafür berüchtigt, ständig irgendwo runterzufallen und daran zu sterben. Außerdem wurde er zuletzt von Elon Musk auf Twitter getrollt.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Tipps und Tricks zum Bauen gibt’s übrigens hier:

Fortnite Battle Royale: Bau-Guide – Tipps, um starke Festungen zu bauen
Quelle(n): ComicBook.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
35
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Niklas

ach Leute ich spiele seit season 2 und jetzt mal ehrlich was ist daran schwer Wand zu setzen und darunter Pyramide/Treppe auch wenn ich es nur mit Pyramide mache

Chiefryddmz

“Es denkt dann, dass ihr eigentlich deutlich weniger tief gefallen seid, als eigentlich der Fall war.”

Nicht nur das spiel denkt so, ich auch 😀
man fällt immerhin tatsächlich eine ganze wand-/treppenhöhe PLUS pyramide weniger

Mustafa Koc

HAHAHA. Ich bekomme mit Glück ne Rampe hin. Und dann noch eine Pyramide? Mit dem PS4-Controller? Nie im Leben. ????

Chiefryddmz

warum?
baumeister-pro bzw individuelle belegung..
und dann im flug tasten spammen ^.- 😀

geh für 30 min in die spielweiese, und ich bin mir sicher du hast die “fallschaden-vermeidung” gemeistert
cheers

Mustafa Koc

HA! Das mit Baumeister-Pro hat funktioniert. ????

Chiefryddmz

Edel ???????? 🙂

Ähre

Dann bist n krasser nohand

Alex B.

Ich mach das schon Monate so aber mit treppe, da kriegt man wenn man sich nicht komplett doof anstellt keinen Schaden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x