EVE Online: Eine der wichtigsten deutschen Fanseiten schließt ihre Pforten

Fans von EVE Online sprechen von einem Schlag für die deutsche Community. Die Fanseite Schildwall.info stellt ihren Dienst ein.

Die Community von EVE mag im Verhältnis zu der von WoW oder League of Legends klein sein, aber sie ist engagiert. Und man braucht sie als Neuling auch, um in das komplexe SF-MMORPG hineinzufinden, braucht die Hilfe der Community, um in EVE Online klar zu kommen. In deutscher Sprache haben sich einige Fanseiten über die Jahre herauskristallisiert. Ein Teil der Community traf sich auf schildwall.info.

Da hat der Betreiber jetzt die Schotten dicht gemacht. Grund für den Ärger ist wohl die Reaktion von CCP auf Vorschläge, die deutsche Stimme der KI Aura zu bearbeiten.

Bei den Entwicklern von EVE, CCP, sagte man: Die vorgeschlagenen Änderungen hätten nur einen minimalen Einfluss. Wir haben daher entschieden, es so zu belassen.

Auf der geschlossenen Fanseite prangt die Botschaft: Unsere Informationen hier hatten nur einen minimalen Einfluss. Wir haben daher beschlossen, die Infos von CCP so zu belassen, wie sie die liefern können.

EVE-Nachricht

Eine andere Fanseite, die über die Schließung von schildwall.info berichtet, nennt zudem gesundheitliche Probleme des Gründers und den ein oder anderen weiteren Frustherd als Grund für die Schließung der Seite. In den Kommentaren zeigt sich die Community traurig und enttäuscht. Man hofft, dass eine andere Seite in die großen virtuellen Fußstapfen treten kann.


Danke an unseren Leser Elias für den Hinweis.

Quelle(n): Schildwall, Giant Secure Container
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phinphin

Ich mochte Schildwall sehr, weil es die Informationen perfekt und vor allem aktuell an einen Ort brachte. Aber der Admin war schon immer eine ziemliche Dramaqueen.
Das wievielte Mal ist das jetzt, bei dem er wegen Kleinigkeiten hinschmeissen will?

Das letzte Mal ging es um die Chatkanäle. Jetzt ist es die Stimme von Aura. Ohje, ohje.
Sollen wirklich gesundheitliche Probleme bestehen, dann sei es ihm verziehen.

Keragi

Ist immer schade so etwas zu lesen, für mich als nicht eve spieler klingt es banal wegen einer Stimme zu quitten, aber ich habe gar nicht das recht darüber zu urteilen da ixh nicht in der Materie drinn bin.

Ayrony

Muss ehrlich sagen, dass ich von der Seite nie etwas gehört habe. Für mich war die deutsche Anlaufstelle immer https://www.eveger.de – und dort vor allem das Forum.

Geroniax

Wenn es aus gesundheitlicher Sicht dazu gekommen ist, kann man das natürlich verstehen und ist sehr schade. Allerdings kann ich mir vorstellen das jemand anderes übernommen hätte. Wenn es allerdings um die KI Stimme geht… WoW… da ist aber jemand sehr schnell beleidigt^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x