Video zeigt, wie Skyrim damals aussah und jetzt im MMORPG ESO – Seht ihr den Unterschied?

Das neue Addon von The Elder Scroll Online (ESO) bringt Orte und Monster aus Skyrim zurück auf die Bildschirme. Ein Video vergleicht nun die beiden Games.

Was zeigt das Video? Der YouTube-Kanal outsidexbox hat einiges an Gameplay-Material in einem Video veröffentlicht. Dort zeigen sie ikonische Orte aus Skyrim, die es mit der neuen Erweiterung Greymoor auch bald in ESO zu sehen geben wird.

Obendrauf gibt es im Video einen Vergleich, wie die Gebiete und Monster damals aussahen und wie sie in ESO sein werden:

Das Video weckt Nostalgie

Das sind die Highlights des Videos: Dass das neue Addon etwas für Skyrim-Fans ist, zeigte auch der Gameplay-Trailer, den Zenimax vor ein paar Tagen veröffentlicht hat. Aus diesem Zusammenschnitt verwendet outsidexbox ebenfalls ein paar Aufnahmen.

In deren Video habt ihr nun einen direkten Vergleich von damals und heute. Ingame liegen zwischen den Bildern 1000 Jahre, was es zusätzlich spannend macht. Vor allem auf die Orte wird stark eingegangen:

  • Die Hauptstadt Einsamkeit in Himmelsrand
  • Die Schwarzweite mit neuen Gebieten wie einem unterirdischen Vampir-Schloss
  • Drachenbrügge
  • Das Startgebiet Tiefenwaldschanze
  • Wrack der Eisläufer
  • Schattengrünhöhle
  • Eishauchtiefen

Aber nicht nur die Orte werden in dem Video gezeigt, auch ein paar altbekannte Monster begegnen euch hier. Dazu gehören überdimensional große Insekten oder die gemeinen Zweiglinge.

Auch die Community hat Flash-Backs

So reagiert die Community: Das Video taucht auch im Subreddit von ESO auf. Dort wird es heiß diskutiert und die meisten User haben beim Ansehen ebenfalls Flash-Backs zu Skyrim.

Dabei gehen die Meinungen auseinander. Einige Spieler hätten sich die Gebiete unterschiedlicher gewünscht, da in 1000 Jahren doch mehr hätte passieren müssen.

Die meisten freuen sich jedoch auf die Erweiterung und sind im Skyrim-Fieber. Vor allem das unterirdische Gebiet Schwarzweite, das ESO so groß macht wie noch nie, wird sehnlich erwartet:

Auf jeden Fall eins meiner liebsten Gebiete im Spiel.

MaiqDaLiar1177 via reddit

Wenn ihr jetzt auch angefixt seid und so richtig Bock auf die Skyrim-Gebiete bekommen habt, könnt ihr euch schon darauf vorbereiten. Es gibt bereits jetzt die Möglichkeit, die 1. Quest zur Skyrim-Erweiterung zu spielen. Das verkürzt euch das Warten, bis das Addon letztendlich erscheint.

Auf welche Gebiete aus Skyrim habt ihr Lust in ESO? Schreibt es uns in die Kommentare!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.