ESO: 9 Dinge, die ihr vor dem Start des DLCs Ascending Tide (Update 33) wissen müsst

ESO: 9 Dinge, die ihr vor dem Start des DLCs Ascending Tide (Update 33) wissen müsst

Das MMORPG The Elder Scrolls Online erhält am 15. März 2022 das Update 33 mit dem DLC Ascending Tide. Damit wird der Erzählstrang „Vermächtnis der Bretonen“ begonnen. Alles Infos zum neuen Update gibt es hier auf MeinMMO.

Wann erscheint Ascending Tide (Update 33)? Ihr könnt das neue DLC ab dem 14. März auf PC/Mac und Stadia sowie ab dem 29. März auf Xbox und PlayStation spielen.

Ab welcher Uhrzeit kann man Ascending Tide (Update 33) spielen? Die Uhrzeit ist noch nicht bekannt, allerdings könnt ihr hier den Server-Status jederzeit abrufen (via ESO Server Status).

Braucht man ESO+ für Ascending Tide (Update 33)? Ja. Um die neuen DLC-Dungeons laufen zu können, benötigt ihr ESO+. Alternativ ist es auch möglich, sich den DLC für Kronen im Shop zu kaufen. Wir empfehlen euch aber die ESO+ Variante, da diese noch weitere Vorteile für euch hat.

Zwei neue Dungeons in Ascending Tide

Was sind die größten Neuerungen durch Ascending Tide? Mit dem neuen Update erscheinen zwei neue Verliese, die schon einmal einen Einblick in die Handlung des kommenden Kapitel High Isle geben und die Erzählung „Vermächtnis der Bretonen“ anstoßen.

Der neue Dungeon „Gram des Schiffbauers“

Der Gram des Schiffbauers befindet sich im Osten von Kluftspitze. Ihr könnt entweder über die Map oder die Gruppensuche zu dem Dungeon reisen.

ESO - Gram des Schiffbauers

Welche Sets gibt es hier?

  • Nazaray (Monsterset, 2 Teile)
  • Elan des Zweiglings (mittel, 5 Teile)
  • Gezeitenwechsel (schwer, 5 Teile)
  • Rache des Sturmverfluchten (leicht, 5 Teile)

Eines dieser Sets wird so stark, dass es eine Klasse in ESO vollständig ersetzen könnte.

Der neue Dungeon „Korallenhorst“

Der Korallenhorst befindet sich ganz im Norden von Summersend.

ESO - Korallenhorst 2

Welche Sets gibt es hier?

  • Kargaeda (Monsterset, 2 Teile)
  • Geltscherwächter (schwer, 5 Teile)
  • Maligaligs Mahlstrom (leicht, 5 Teile)
  • Vergeltung des Greifen (mittel, 5 Teile)

Acccountweite Erfolge und Reittiere für zwei Spieler

Was sind die wichtigsten Änderungen, die alle Spieler betreffen? Zusammen mit dem DLC Ascending Tide erscheint das Update 33, welches ausnahmslos alle Spieler des MMORPGs betrifft.

Accountweite Errungenschaften

Bislang gab es für jeden Charakter in ESO eigene Erfolge. Mit dem Update 33 sollen accountweite Achievements eingeführt werden. Damit verbundene Titel konntet ihr bisher nur auf dem Charakter benutzen, der die Errungenschaft abgeschlossen hat. Das ändert sich mit den accountweiten Errungenschaften.

Weitere Combat-Überarbeitungen für alle Spieler

Schon seit mehreren Patches konzentrieren sich die Entwickler darauf, eine Hybridisierung der Attribute Ausdauer und Magicka, sowie mit daraus folgenden Eigenschaften und Boni fortzusetzen. Im neuen Update sollen Fertigkeiten nicht mehr mit der Ressource Magicka oder Ausdauer skalieren, sondern mit jeweils einem von beidem: dem jeweils höchsten eurer offensiven Attributswerte.

Außerdem werden Buffs, die vorher gezielt auf die Attribute Magicka und Ausdauer ausgelegt waren, zusammengelegt werden. Für dieses Update wird mit den folgenden Buff-Paaren begonnen:

  • größere Prophetie und größere Wildheit
  • Brutalität und Zauberei

Es werden außerdem auch wenig verwendete Fähigkeiten aufgewertet, um sie für Spieler attraktiver zu gestalten.

Alles, was ihr zu The Elder Scrolls Online wissen müsst – in 2 Minuten

Ein neues Heim

Der Meerschleierturm ist ein bemerkenswertes Heim mit einem Unterwasser-Innenhof. Es wird über einen Anleger in Betnikh erreichbar sein. Über den Kronenshop könnt ihr es auch direkt besichtigen und erwerben.

Anpassung der Unerschrockenen-Fertigkeitslinie

Wegen der Einführung accountweiter Achievements wird der Fortschritt der Unerschrockenen-Questlinie angepasst. Es sollen nicht wie gewohnt abgeschlossene Errungenschaften den Fortschritt bestimmen, sondern Verlies-Quest.

Die erste Verwertergehilfin im Kronenshop

Die Verwertergehilfin Giladil die Lumpensammlerin erlaubt es auch Gegenstände unterwegs zu verwerten. Sie übernimmt so einige Aufgaben einer mobilen Handwerksbank. Wie die anderen Gehilfen könnt ihr sie im Kronenshop erwerben.

ESO - Verwertungsgehilfin

Mounts für zwei Spieler

Diese neue Art von Mounts kann bis zu zwei transportieren. Aktive Gruppenmitglieder sollen über die bekannte Interagieren-Funktion mit F für Tastatur ein Menü haben.

Die erste Prologquest zu „High Isle“

Die Quest mit dem Titel „Emporstrebender Zweifel“ wird kostenlos im Kronenshop verfügbar sein. Für das Abschließen der Quest gibt es übrigens die Glimmerstaub-Aktion.

Im folgenden Kapitel „High Isle“ wird es außerdem eine Ergänzung des Features aus Blackwood geben. Mit Blackwood kamen die Gefährten ins Spiel, die euch beim Kampf unterstützen. Bisher gibt es die Gefährten Mirri und Bastian. Mit dem neuen Kapitel werden die Gefährten um zwei neue Charaktere ergänzt.

Wie bekomme ich einen Gefährten? In diesem Guide zeigen wir euch wie man die Gefährten in Blackwood freischaltet. Die Schritte sind recht leicht, allerdings benötigt ihr die Erweiterung Blackwood oder die kommende Erweiterung High Isle, die neue Gefährten bringen wird.

Mit dem Update 33 Ascending Tide beginnt die neue Erzählung des Vermächtnis der Bretonen. Das kommende DLC wird das erste dieser Erzählung sein. Was euch in Zukunft noch erwarten wird, erfahrt ihr in dem Artikel zu High Isle:

ESO: Alles zur neuen Erweiterung High Isle und den Inhalten 2022

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x