Elden Ring hat einen Fight Club – Das sind die Regeln, über die man sprechen darf

Elden Ring hat einen Fight Club – Das sind die Regeln, über die man sprechen darf

In Elden Ring organisieren Spieler mysteriöse und quasi geheime PvP-Turniere, die wie Fight-Clubs aufgebaut sind. Erfahrt hier auf MeinMMO, was diese verborgene PvP-Subkultur ausmacht und wie ihre Kämpfe ablaufen.

Was sind Fight-Clubs? Wer den legendären Film Fight Club oder die Buchvorlage kennt, weiß, dass Fight-Clubs geheime, inoffizielle Vereinigungen sind, in denen sich Leute nach strengen Regeln gegenseitig massiv auf die Fresse geben.

Sozusagen eine Underground-Szene von Leuten, die sich gerne prügelt. Solch eine Szene existiert auch im Open-World-Action-RPG Elden Ring.

Ehrenhafte Duelle und strenge Regeln

Was sind die Regeln der Fight-Clubs? Fight-Clubs gab es laut der Seite GamesRadar schon in vergangenen Souls-Games von FromSoftware. Aufgrund der Besonderheiten des PvP in diesen Spielen gibt es ganz spezielle Regeln.

Ein Spieler ist der Ausrichter des Fight-Clubs und er ruft über das Summoning-System 2 Gladiatoren und diverse Schiedsrichter herbei.

Es folgen Vorbereitungen für den Kampf, die aufgrund des fehlenden Voice-Chats im Spiel oft nonverbal ablaufen. Danach folgt ein Kampf auf Leben und Tod. Magie ist erlaubt, aber verpönt. Das Nutzen von Heiltränken hingegen streng verboten. Wer erwischt wird, wird vom Ausrichter und seinen Gehilfen sofort mit Magie wegebrutzelt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt
In unserem Podcast geht es darum, ob man Elden Ring „falsch“ spielen kann.

Der Gewinner des Duells kann dann nach einer kurzen Pause gegen einen neuen Feind antreten, den der Ausrichter herbeiruft. Der Lohn dieser Mühen? Ruhm, Ehre und Respekt!

Im Gegensatz zum Fight-Club aus dem Film dürft ihr theoretisch darüber sprechen, auch wenn die Fight-Club-Szene eine spezielle Subkultur im Spiel ist, die einigermaßen exklusiv ist.

Wie findet man Fight-Clubs? In vergangenen Souls-Games gab es feste Orte, an denen sich die Fight-Clubs trafen und ihre Kämpfe ausrichteten. Man fand sie als Spieler meist durch Zufall. Durch die große, offene Welt von Elden Ring ist dies nochmal einen Zacken schwerer geworden. Gute Plätze, die sich langsam bilden, sind jedoch:

  • Der erste Ort der Gnade zu Spielbeginn
  • Nahe der Boilprawn Shack (Krabbenkocherhütte) im Zentrum von Liurnia of the Lakes (Seenland Liurnia)
  • Nahe der Smouldering Chruch (Schwelende Kirche) im nördlichen Limgrave
  • Der Haupteingang der Akademie von Raya Lucaria

Außerdem gibt es laut GamesRadar einen Ort, bei dem offenbar die Entwickler selbst unterschwellig an Fight-Clubs gedacht haben dürften: Mountaintops of the Giants (Berggipfel der Riesen).

Dieser Berggipfel ist nur schwer zu erreichen, ihr müsst unter anderem erst den Boss Morgott erledigen, die Hauptstadt Lyndell stürmen und den großen Lift von Rold erreichen. So erklimmt ihr ein eisiges Hochplateau, das sich weit von der restlichen Spielwelt abhebt.

Dort oben ist laut GamesRadar der ideale Ort, um fernab des restlichen Spiels die ehrwürdigen Rituale und Kämpfe des Elden-Ring-Fight-Clubs abzuhalten.

Habt ihr schonmal in Fight-Clubs in Souls-Games teilgenommen? Lasst uns eure Erfahrungen in den Kommentaren wissen. Es ist ja erlaubt, darüber zu reden.

Mehr zu Elden Ring gibt’s hier: Überraschend netter PvP-Besuch in Elden Ring endet mit einem Dankesbrief für den Angreifer

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ZirrkaXenobot

Ja geili, danke für die locations, da ich (leider) nur auf konsole spiele und die schlawiner extra geld für onlinegameplay wollen, spiele ich aktuell nur offtheline xD

Jetzt hab ich wenigstens n anlaufpunkt, für dann, wenn ich mich eingespielt hab (ich bin noch bissl „grumpy“ da mich die openworld irgendwie nervt, daher relativ wenig spielstunden), dass ich weiß, wohin gucken, dass sich so n kack abo für konsolen-online auch lohnt, sobald ich n neuen pvp char nach dem ersten durchlauf aufbaue
<3

Khorneflakes

Eigentlich wirklich beachtlich, dass die Leute so was immer wieder OHNE Voice hinbekommen und andere sich strikt dran halten, ich find das unglaublich faszinierend.

ZirrkaXenobot

Naja, das bürgert sich quasi ein 😉

Du merkst schon recht schnell wo deine summons fließen bzw wo du welche summons siehst…

Bzgl benimmregeln, wer nicht spurt, bekommt es zu spüren und wird dann halt einfach nach mehrfachem fehlverhalten garnicht erst mehr summoned 😉

…..den rest bringt dir das internet schon bei 😛

Ich

schafft ihr es die Gebietsnmane auf Deutsch raus zu suchen für eine deutsche Seite?

[Mod-Edit: Teile des Kommentars entfernt.]

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Schuhmann
Tarek Zehrer

Normalerweise benutzen wir auch die deutschen Begriffe. Es ist oft ein Abwägen, da viele auf Englisch spielen und auch nur auf Englisch nach den Begriffen suchen. Wir haben die deutschen Begriffe jetzt eingebaut.

Danke für das Feedback, aber bitte nächstes Mal gerne ein wenig höflicher formulieren. 🙂

TheDuke

Was war daran unfreundlich? Das war eine normale Frage. Wenn man sich natürlich durch das „nichtmal“ dann persönlich angegriffen fühlt, dann ist das natürlich schwierig.

Compadre

Natürlich ist das „schafft ihr es nicht mal“ despektierlich genau so wie du unnötige Unterstellung eines „copy&paste Artikels“, oder schaffst du es nicht mal das zu erkennen?

Wenn einen schon so etwas stört, dann kann man auch einfach darauf hinweisen, dass man es eventuell besser findet, wenn Faktor a oder b im Artikel anders gelöst worden wäre. Das ist übrigens auch nur subjektive Wahrnehmung, was einem besser gefällt, da die englische Begrifflichkeiten bei einigen eben präsenter sind. Aber wenn der Tellerand bei einem selbst endet und man auch nicht in der Lage ist, über diesen schauen zu können, dann „schafft man es nicht mal“, das zu verstehen.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Compadre
Tarek Zehrer

Ich fühle mich nicht persönlich angegriffen, ich störe mich nur an der Ausdrucksweise. Das hat Compadre in seinem ersten Satz ganz gut erklärt. Muss einfach nicht sein.

Schuhmann

Nein, es war keine normale frage.

Es ist vielleicht eine normale Frage auf Facebook, wo man sich grundsätzlich nur anblökt. Hier wollen wir nicht so miteinander sprechen.

Das ist uns wirklich wichtig: Wir wollen einen freundlichen und respektvollen Ton in den Kommentaren.

Wer darauf keine Lust hat, kann gerne woanders über Spiele reden.

ZirrkaXenobot

Ich trete lustiger weise auch oft in das fettnäpfchen, dass ich beim nutzen der originalen bzw englischen bezeichnungen nicht verstanden werde (in diversen spielen)

Da ich ER aber wegen kartoffelPC auf PS4 welche (ich mit und nur für bloodborne geschenkt bekommen habe… und) jetzt wenigstens wieder benutzt wird xD
Aber da ich so ein dermaßen bekackter playbox-noob bin, spiele ich ER tatsächlich auf deutsch weil ich nicht checke wie ich es umstellen kann und auch zu sehr pcmr eingestellt bin um sowas zu researchen xD

Insofern … Tja, deutsch passiert halt auch mal xD

Schuhmann

Lies dir bitte unsere Regeln durch und entscheide, ob du hier mitdiskutieren möchtest willst oder nicht.

Der Ton in deinem Kommentar ging echt gar nicht. Ich hab mir deine Kommentare jetzt durchgelesen – du kommentierst sonst sachlich und vernünftig. Mach bitte wieder so weiter.

Diese Einzeiler, aus denen nur miese Stimmung spricht, wollen wir auf unserer Seite wirklich nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Schuhmann
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x