Ein neues Sci-Fi-MMO mit Survival-Elementen startet jetzt auf Steam in die Beta

Aus Korea kommt das neue Survival-MMO Dysterra für den PC auf Steam zu uns. Bereits morgen startet eine Open Beta, für die ihr euch allerdings anmelden und dann Glück haben müsst. Ein Blick lohnt sich offenbar vor allem für Sci-Fi-Fans und Spieler, die schon auf Halo, Destiny oder Fallout 76 stehen.

  • Dysterra sieht aus wie eine Mischung aus Destiny, Halo und Fallout und startet morgen in die Beta.
  • Der Fokus des Spiels liegt auf Koop-Gameplay und Zusammenspiel.
  • Hinter Dysterra steht Publisher Kakao Games (Elyon, ehemals Black Desert).
  • Die Closed Beta startet am Mittwoch, den 7. Juli 2021 um 4:00 Uhr deutscher Zeit und endet wieder am 20. Juli um 16:59 Uhr.

Was ist Dysterra? Die Grundlage des Survival-MMO von Entwickler Reality MagiQ ist recht ähnlich wie bei anderen Vertretern des Genres. Ihr sollt Ressourcen und Nahrung sammeln, euch ein schützendes Heim bauen und generell einmal überleben. Gefahren wie Temperatur und Strahlung setzen euch dabei zusätzlich zu.

Die Besonderheit sind immer wieder auftretende „Terrafeuer“, welches die Menschen freigelegt haben, als sie rücksichtslos zum Kern der Erde bohrten. Ein Ausbruch des Feuers zerstört alles in der Umgebung. Zusammen mit anderen Spielern sollt ihr euch zu Kontrollpunkten begeben und das verhindern.

Gespielt wird in der Ego-Perspektive mit futuristischen Waffen in einer recht hübschen, realistischen Welt der Zukunft. Durch Crafting könnt ihr euch eigene Waffen herstellen. Der Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel mit Anderen, um die Terrafeuer zu verhindern, Nahrung zu sammeln und gemeinsam in der gefährlichen Welt zu überleben. PvP wird ebenfalls möglich sein, wobei der Schwerpunkt offenbar eher auf dem PvE liegt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der offizielle Trailer zeigt einige der Gameplay-Inhalte von Dysterra.

Wie melde ich mich für die Beta an? Um an der Closed Beta teilzunehmen, müsst ihr euch lediglich auf der Steam-Seite von Dysterra dafür anmelden (via Steam). Ihr findet dort recht weit oben einen grünen Button mit der Aufschrift „Zugriff anfordern“.

Klickt diesen Button und ihr werdet mit etwas Glück in die Beta eingeladen. Ihr erhaltet eine Nachricht per Mail, falls ihr angenommen werdet. Eine entsprechende Nachricht auf der Steam-Seite zeigt an, dass ihr auf der Warteliste steht.

Solltet ihr eingeladen worden sein, findet ihr das Spiel „Dysterra Playtest“ in eurer Steam-Bibliothek. Ihr könnt es dann herunterladen und spielen, wenn die Beta beginnt.

Halo trifft Fallout im Weltraum – Wann kommt Dysterra?

Optisch erinnert Dysterra stark an Sci-Fi-Shooter wie Halo oder Destiny, wobei das Gameplay deutlich näher an der großen Halo-Saga sein dürfte. Weltraum-Magier und seltsame Fähigkeiten wie in Destiny waren bisher nicht zu sehen.

Crafting, Bau und Überleben erinnern Fallout 76 mit einzelnen Bauteilen und relativ viel Improvisation.So sollt ihr etwa euch aus Altmetall einen Grill bauen können, um auf diesem das Fleisch erlegter Tiere zuzubereiten. Auch Geschütztürme wird es geben.

Wann erscheint Dysterra? Wann genau der offizielle Release ist, wurde noch nicht bekanntgegeben. Dysterra soll „in Kürze offiziell erscheinen“, hat jedoch noch kein Datum. Kakao Games kündigte Dysterra bereits im Mai an als eines von vier neuen MMOs für 2021. Es sollte also noch dieses Jahr erscheinen.

Unter den vier vorgestellten Spielen war übrigens auch das MMORPG Odin: Valhalla Rising für PC und Mobile. Das startete kürzlich und hatte einen enormen Erfolg, es soll über 11 Millionen Euro in zwei Tagen eingespielt haben. Ein Erfolg für Dysterra lässt sich daraus nicht ableiten, die Beta wird aber mit Sicherheit mehr Einsicht geben.

Werdet ihr das Sci-Fi-Survial-MMO testen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Apo

Hm, Evolution scheint für das Genre aber auch ein Fremdwort zu sein.
Ich hab ja inzwischen schon eine ganze Menge Survivals gespielt…fehlen sicher nicht viele Spiele um “alle” sagen zu dürfen, aber inzwischen gibt es ja so viele (schlechte) – das will man sich auch glaube nicht geben.

Leider ist es tatsächlich bei den Survivals genau so wie auch bei MOBAs und MMORPGs. Irgendwie sitzen da alle in ihrer Blase und bekommen das Genre kaum vom Fleck entwickelt. Gerade bei den Survivals und MMORPGs gäbe es so viele Synergien, die man sinnvoll weiter spinnen könnte.

Oder MOBAs…da hängen alle Entwickler an derselben “Map” und haben null Ideen das weiter zu entwickeln. Kann nicht Mal jemand z.B. die WoW-Schlachtfelder als Auskopplung bringen? Bei der Survival Sache hab ich ja zumindest die Hoffnung, dass Studio Wildcard zumindest mit den Mechaniken die sie so bringen auf dem rechten Weg sind das Thema auf ein neues Level zu heben.

Auf Dysterra hab ich keinen Bock. Es ist auch nur alter Wein aus neuen Schläuchen – anderes Setting, immergleiches Gameplay.

Inque Müller

Mischung aus Memory of Mars & Conan Exils. Survivals sind ja die neuen Battle Royals 🙄

Apo

…unter welchem Stein hast Du denn die letzten 5 Jahre gelebt?

Scaver

Ähm was jetzt? Open Beta (Einleitung) oder Closed Beta (Aufzählung nach der Einleitung)?
Nehme mal an Closed Beta.
Ne Danke… Survival und PvP passen nicht zusammen. Die einzigen die in so einem Spiel Spaß haben sind Griefer!

Tronic48

Das wird nix.

Niemand wird dieses Game Spielen, solange es Destiny 2, Halo und auch Fallout geben wird, wobei es auch noch viel schlechter ausieht.

GipsyDanger
  • Der Fokus des Spiels liegt auf Koop-Gameplay und Zusammenspiel Griefer, Ganker und Trolle.

…hab das mal für euch korrigiert^^

Venrai

Sowas ähnliches wollte ich auch schreiben. Das scheint das ewige Schicksal der Survival Games mit PvP zu sein.

Nudelz

Hab’s gerade mal angespielt. Es ist wie Ark in der ersten Woche Early Access. Nur nicht hübsch, sehr clunky und naja.. Coop ist nicht vorhanden.

luriup

Schaffe,schaffe Häusle baue.
Wenn ich sowas schon im Trailer sehe,sage ich gute Nacht.

mEssE

Die Alpha war katastrophal aber auch halt noch eine Alpha. Die Idee klingt spannend aber die Entwickler müssen es nun mal umsetzen auch XD

ImInHornyJail

Sieht nicht schlecht aus aber ich mache 3 Kreuze wenn dieser Survival Hype endlich vorbei ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x