Dying Light 2 bringt großes Update auf PC, PS5, Xbox Series X – Behebt Fehler, der das ganze Spiel zerstören kann

Dying Light 2 bringt großes Update auf PC, PS5, Xbox Series X – Behebt Fehler, der das ganze Spiel zerstören kann

Dying Light 2 arbeitet nach Release an der Verbesserung des Spiels. Dazu ist auf PC, PlayStation und Xbox Update erscheinen, welches etliche Probleme behebt und ein schon seit Release vermisstes Feature nachreicht. Außerdem teasern die Entwickler einen neuen Spielmodus an.

Update vom 12. März: Seit dem Abend des 11. März ist das Update auf sämtlichen Plattformen verfügbar. PlayStation, PC und Xbox haben dabei jeweils eigene Patch Notes erhalten und einige spezifische Anpassungen:

Original: Was steckt im Update? Laut dem offiziellen Tweet von Dying Light 2 sollen mehrere Probleme angegangen werden. Drei davon werden konkret genannt:

  • ein Fix für den „Deathloop“
  • Ragdoll-Animationen
  • Fixes für das User-Interface

Beim „Deathloop“ handelt es sich um einen Fehler, der euer Spiel komplett zerstören kann. Sterbt ihr in einer Mission mit besonderem Missionsgebiet, könnt ihr unter Umständen fernab wiederbelebt werden. Dann sterbt ihr erneut – und werdet wiederbelebt.

Das schließt euch in einen endlosen Sterbe-Zyklus ein, in dem ihr weder neu starten, noch das Spiel weiterspielen könnt. Einen ähnlichen Fehler hatte MeinMMO-Autor Tarek beim Testen von Dying Light 2, dieser wurde jedoch schon kurz später gefixt.

Die Ragdolls sind etwas, was sich Fans schon seit Release wünschen. Dahinter steckt Physik, mit der sich Zombies bewegen. Bei einer Ragdoll verliert das Ziel die Kontrolle und bricht zusammen, als seien die Fäden einer Marionette gekappt.

Alles, was ihr zu dem neuen Survival-Spiel Dying Light 2 wissen müsst – mit Gameplay

Das Thema ist eines der größten in der Community. Im ersten Teil können so noch Zombies regelrecht umgekegelt werden, wie in einem Clip zu sehen. Im zweiten Teil ist das so nicht mehr möglich, soll nun aber nachgereicht werden.

Wann kommt das Update? Ein konkretes Datum für die Veröffentlichung des Updates gibt es noch nicht. Laut Entwicklern soll es noch „diese Woche“ für den PC kommen, also bis zum 11. März. PlayStation und Xbox bekommen das Update einige Tage später.

Zusätzlich zu dem Update sprechen die Entwickler erneut über einen Modus, welchen Fans des ersten Teils ebenfalls schon seit Release von Dying Light 2 warten.

Über New Game+ wird „ernsthaft nachgedacht“

Was kommt noch? Immer wieder fragen Fans nach einem „New Game+“-Modus für Dying Light 2. Dabei handelt es sich um ein neues Spiel, welches ihr aber mit eurem bestehenden Charakter durchspielt.

In der Regel seid ihr dann stärker, die Gegner aber auch, was eine neue Herausforderung mit sich bringt. Besonders die Soulsborne-Spiele sind dafür bekannt. Da einige Spieler denken, Dying Light 2 sei zu leicht, wollen sie New Game+ und neue Schwierigkeiten für mehr Unterhaltung.

Ja, die Nacht von Dying Light 2 ist leichter – Aber nur, damit ihr Weichkekse sie auch spielt

Auf die Frage eines Nutzers auf Twitter antwortet der offizielle Kanal von Dying Light 2, dass die Entwickler „ernsthaft darüber nachdenken“. Man könne noch nichts versprechen, aber schaue sich die Option an.

Schon zuvor gab es ähnliche, diffuse Aussagen. Ein konkretes Datum für den neuen Modus gibt es also noch nicht. Zumindest wissen wir aber sicher von einigen neuen Inhalten, die noch kommen sollen:

Dying Light 2 bringt massig Inhalte nach Release – Die Roadmap und DLCs in der Übersicht

Quelle(n): PCGamesN, Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
gouly-fouly

Wenn man durch die letzte Tür geht, um den Epilog zu starten, kann man dann nicht mehr in die openworld zurückkehren?

waberlap

Doch du kommst zurück,
allerdings können ein paar nicht abgeschlossene Quests weg sein…

Nakazukii

ich spiele das spiel erst wieder wenn es neues spiel+ gibt, keine lust alles neu zu erspielen

Krette

Hoffe das der Bug in der Nightrunner Quest behoben wird kann Frank nicht ansprechen. Es steht immer bitte warten kann daher die Hauptstory nicht abschließen und es nervt…

Ishdar

Jop das hoffe ich auch … geht mir nämlich genauso. Zwar beschäftige ich mich jetzt mit Horizon aber ich würde DL2 eigentlich schon noch gerne durchspielen 😀

ZappSaxony

Es gibt diverse Gamebreaking Bugs – leider. Ich bin selbst von einem betroffen, allerdings nicht direkt vom bisher immer genannten. Ich hoffe das der mit gefixt wird.

Ich kann den Epilog an der letzten Tür nicht starten. Zunächst erschien noch zwei drei mal die Auswahl/Abfrage hierzu, aber ein Bestätigen änderte nix. Mittlerweile kann ich nicht mal mehr mit der Tür interagieren… irgendwie scheint die vorherige Verfolgungsmission festzuhängen.
Kein Questmarker aktiv, alle Questziele erfüllt, aber es geht nicht weiter. Schnellreise ist seitdem auch nicht mehr möglich… es nervt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x