Verschwendet nie mehr Geld für doppelte Games: Website verrät, welche Spiele ihr im Abo abgreifen könnt

Verschwendet nie mehr Geld für doppelte Games: Website verrät, welche Spiele ihr im Abo abgreifen könnt

Mittlerweile gibt es viele Spiele-Abos wie den Xbox Game Pass. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Eine Website aus Deutschland hilft euch dabei, zu sehen, welche Spiele ihr nicht direkt kaufen müsst – oder welche ihr sogar schon besitzt.

Was ist das für eine Website? DontBuy.Games kommt vom Betreiber Fabian Vowie aus Fulda. Die Website prüft, welche Spiele ihr in welchem der vielen Spiele-Abos bekommen könnt.

Um welche Abos geht es hier? Spiele-Abos sind Dienste von Anbietern, in denen ihr Zugang zu Videospielen aller Art bekommen könnt. Je nach Anbieter unterscheiden sie sich in Preis, Umfang und Plattform.

Der Xbox Game Pass dürfte vermutlich das bekannteste Spiele-Abo sein. Der Dienst kostet eine monatliche Gebühr und liefert euch dafür kostenlosen Zugang zu Spielen, teilweise sogar Neuerscheinungen wie Halo Infinite oder das gefeierte Total War: Warhammer 3.

Andere Anbieter wie Ubisoft mit Ubisoft+ und EA mit EA Play und EA Play Pro haben ebenfalls mit eigenen Abos nachgezogen. Don’t Buy Games vergleicht die Angebote und listet auf, wo ihr welche Spiele zocken könnt. Auf der Website sind folgende Abos und Dienste enthalten:

  • Xbox Game Pass (inkl. PC Pass und Ultimate)
  • EA Play und EA Play Pro
  • PlayStation Now
  • Ubisoft+
  • Xbox Cloud Gaming
  • Stadia Pro

Was nützt mir die Seite? Ihr könnt über die Seitensuche direkt prüfen, ob der gesuchte Titel in einem der Angebote enthalten ist. So spart ihr unter Umständen Geld, wenn ihr ein Spiel sonst neu kaufen würdet, obwohl ihr ein entsprechendes Abo besitzt.

Mit dem Xbox Game Pass habt ihr 2021 über 5.000 € gespart

Außerdem ist ein Abonnement in der Regel günstiger als ein AAA-Titel, sodass ihr entscheiden könnt, lieber erst für weniger Geld zu „testen.“ Aktuell werden 1.519 Spiele aufgelistet, die ihr spielen könnt, ohne sie extra kaufen zu müssen.

Der Dienst befindet sich noch in einer Beta, das Angebot wird also vermutlich noch erweitert. Allerdings könnt ihr die Website auch nutzen, um euch auflisten zu lassen, welche Spiele ihr potentiell zocken könnt.

Neue Spiele wie Halo Infinite landen oft sogar direkt zu Release in den entsprechenden Abos:

Der neue Trailer von Halo Infinite erinnert an einen der „besten Trailer aller Zeiten“

Spiele entdecken, die ihr schon habt, ohne davon zu wissen

So nutzt ihr Don’t Buy Games: Über die Suche findet ihr direkt Titel und entsprechende Abos, in denen sie enthalten sind. Die Website zeigt euch dann an, auf welcher Plattform und mit welchem Dienst ihr das entsprechende Spiel zocken könnt.

Besitzt ihr jedoch ein oder mehrere Abonnements, bietet Don’t Buy Games noch eine weitere Funktion: die Entdeckung. Hier könnt ihr über Filter einstellen, über welche Plattform und über welchen Dienst ihr verfügt und welche Spiele ihr sucht.

Über zusätzliche Einstellungen könnt ihr sogar Spielmodi wie Singleplayer, Koop oder Battle Royale aussuchen und nach bestimmten Gernes wie Strategie, Sport oder Shooter filtern. So könnt ihr leicht neue Spiele in Abos entdecken, die ihr habt, oder entscheiden, welches Abo sich für euch lohnt.

dont buy games filter
Mit verschiedenen Filtern könnt ihr aussuchen, welche Abos ihr besitzt oder welche euch potentiell interessieren.

Entsprechende Listen könnt ihr zwar auch bei den Anbietern selbst einsehen, bei Don’t Buy Games findet ihr jedoch alles auf einen Blick. Besonders, wenn ihr auf verschiedenen Konsolen oder Plattformen spielt, ist der Überblick hier leichter.

Wenn ihr überhaupt nicht wisst, was ihr zocken sollt, bietet die Website sogar einen „Zufalls“-Button. Klickt ihr darauf, wird euch ein zufälliges Spiel aus dem Angebot angezeigt samt Plattformen und Abos, in denen es enthalten ist.

Bei der Suche nach neuen Spielen können auch wir euch weiterhelfen. Mit Find Your Next Game stellen wir euch immer wieder neue Spiele oder Geheimtipps vor, die ihr nicht auf dem Schirm habt, die aber eure Zeit durchaus wert sind. Das nächste FYNG startet im April 2022, aber das Event findet häufiger auf MeinMMO, GameStar und GamePro statt:

Hier findet ihr die Übersicht unserer Vorstellungen bei Find Your Next Game

Quelle(n): Don't Buy Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x