Mit dem Xbox Game Pass habt ihr in 2021 über 5.000 € gespart

Der Xbox Game Pass war für die Abonnenten im Jahr 2021 ein richtiger Segen. Mehrere Tausend Euro an Spielen gab es – zum Schnäppchenpreis.

Abo-Modelle werden auch im Gaming immer beliebter. Vor allem der Xbox Game Pass sorgt hier für Aufmerksamkeit. Der hat nämlich die Herzen der Gamer im Sturm erobert – was auch an dem extrem hohen Wert liegt, den er bietet. Denn im letzten Jahr konntet ihr Spiele im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro zocken.

Was ist der Game Pass? Der Xbox Game Pass ist ein Angebot von Microsoft. Das ist quasi ein Abo-Modell, bei dem man monatlich zahlt und dafür Zugriff auf Hunderte verschiedene Spiele hat, die man nach Belieben herunterladen und zocken kann – zumindest, solange man zahlender Abonnent ist.

Was ist so besonders? In dem Game Pass sind nicht nur alte Kamellen zu finden, sondern auch zahlreiche nagelneue Titel, die direkt zum Launch schon eingebunden werden. So konnte man aktuelle Shooter wie „Back 4 Blood“ oder „Halo Infinite“ direkt zum Launch schon mittels Game Pass spielen. So verzichtet ihr auf den Vollpreis, den ein Titel sonst kosten würde.

Allein der Wert, der im Jahr 2021 an Spielen dazugekommen ist, ist extrem beachtlich. Das Magazin The Loadout hat alle Neuzugänge addiert. Würde man die im Microsoft Store einzeln kaufen, müsste man knapp 6.300 $ berappen – oder umgerechnet rund 5.500 €.

Das ist nicht nur recht sparsam, sondern bietet auch eine extrem günstige „Probezeit“ für alle Spiele. So kann man ein Spiel antesten und bei Nichtgefallen spart man sich den Ärger, viele Dutzende Euro für ein einzelnes Spiel ausgegeben zu haben.

Immerhin kostet der Game Pass nur rund 13 € im Monat – je nach Angebot sogar manchmal deutlich günstiger.

Vorsicht, bezahlt für den Xbox Game Pass nicht einfach so 10 € – Ich habe beinahe den Fehler gemacht

Was ist der Nachteil? Trotz all dieser Vorteile sollte man nicht vergessen, dass der Game Pass auch eine Reihe von Nachteilen hat – wie die meisten Abo-Modelle. Zum einen kann man bei einem Abo-Modell recht schnell in die „Falle“ laufen, das Abo einfach beizubehalten und nicht zu nutzen. Viele Abo-Dienste spekulieren darauf, dass Kunden einfach „zu bequem“ sind um das Abo zu kündigen, selbst wenn sie es für eine Weile gar nicht nutzen.

Zusätzlich sind die Inhalte im Abo nicht von Dauer. Man besitzt keines dieser Spiele tatsächlich und nach dem Ende des Abos ist auch der Zugang dazu verwehrt.

Wer regelmäßig spielt und Spiele auch gar nicht wirklich besitzen will, nachdem das Game durchgezockt wurde, macht mit dem Game Pass aber wohl alles richtig und spart in den letzten Monaten eine Menge Geld.

Quelle(n): theloadout.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ibaer

Ich aktiviere immer mal wieder den Gamepass für PC, wirklich empfehlswert für alle Singleplayertitel, bei Multiplayertitel kam es aber öfter vor, das ein Zusammenspiel mit anderen PC-Spieler, zB Steam, nicht möglich war.
Als PC Spieler würde ich den Pass nicht dauerhaft buchen, aber ab und mal ein Monat oder zwei ist ziemlich nice

Halilovic

der Game Pass ist sicherlich das Beste was es gibt und das sage ich als PS5 Zocker, welcher auch eine Series X hat. Jedoch liegt das vor allem an der fehlenden Konkurrenz. Sony und Co haben einfach nichts gleichwertiges.

Don77

Sony Playstation wäre schon lange gestorben wenn die nicht ihre mega krassen exklusiv spiele hätten, würden die keine Exklusiv spiele haben wäre ich schon lange wegen den Xbox Pass auf Xbox gewechselt.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Don77
K-ax85

Der Game Pass ist wirklich einmalig was Kosten/Nutzen angeht – ich habe dieses Jahr 4 Titel gekauft, der Rest der Spiele die ich spielen wollte kam im Game Pass – für, aktuell noch durch “ausnutzen” der Rabattaktionen, nur 4 Euro / Monat unschlagbar, bin aber auch bereit später die 10 Euro / Monat für den Game Pass PC zu zahlen.

Mana7ee

Jep, der GP spart tatsächlich Kohle. Bei mir vor allem deswegen, weil zumindest zum Teil vermieden werden kann Spiele zu kaufen, welche ich nach wenigen Stunden wieder aufhöre zu spielen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x