The Division 2: Ungeplante Wartung und Server-Down am 17.10. – Alle Infos

Heute, am 17.10., finden bei The Division 2  unvorhergesehene Wartungsarbeiten auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC statt. Die Server werden dabei für einige Zeit offline gehen. Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte zum Ablauf der Wartung sowie den Patch Notes.

Das sind heute die wichtigen Zeiten: Die Wartung wurde sehr kurzfristig angekündigt, zudem wurde noch ein Update für den Ablauf nachgereicht. Nach diesen Zeiten könnt Ihr Euch richten:

  • Beginn der Wartungsarbeiten ist auf 11:30 Uhr deutscher Zeit angesetzt.
  • Die Server gehen in diesem Rahmen offline, der Server-Down soll circa 90 Minuten dauern. Währenddessen kann man sich nicht einloggen.
  • Die Wartung sollte also gegen 13:00 Uhr wieder beendet sein. Auch die Server sollten dann wieder online kommen, wenn alles nach Plan läuft.

Ob sich die reguläre Donnerstag-Wartung damit erübrigt, ist noch nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was ändert sich heute mit der Wartung bei The Division 2?

Patch Notes:

  • Die Wartung soll hauptsächlich die Server-Stabilität angehen.
  • Fixes sollen dafür sorgen, dass die Anzahl von Disconnects sinkt, von denen einige Spieler aktuell geplagt werden.
  • Zudem soll das Score Cap bei der Rekalibrierung nun korrekt bei 150 liegen.

Daran arbeiten die Entwickler noch: Wie die Entwickler auf Twitter mitteilten, sind die heutigen Änderungen nicht alles, woran man aktuell arbeite. Man schraubt offenbar auch fleißig an weiteren Fixes für die Fehler, die sich mit Title Update 6 ins Spiel geschlichen haben.

Ein Liste mit bekannten Problemen, an denen aktuell gewerkelt wird, findet Ihr hier: Bekannte Probleme von The Division 2 nach Title Update 6

Auch interessant: Solange Ihr auf die Server warten müsst, könnt Ihr euch mit diesen Artikeln die Zeit vertreiben:

Passend zu neuem DLC: The Division 2 im PS Store jetzt bis zu 70% günstiger
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
hanZ

Also der Versuch Delta03-Discos zu fixen ging nach hinten los. Ja, gestern hatte ich auch 2-3 Abstürze, aber heute kann ich keine 5 Minuten ohne Disconnect spielen (nach dem 10. habe ich jetzt für heute aufgegeben). Und an meiner Leitung liegt es nicht.

BavEagle

Ich denke, liegt an dem mit TU6 eingeführten Server-Wechsel, wenn Spieler die DZ betreten bzw. verlassen. Scheint die Server zu stark zu überlasten und hat Massive wohl noch nicht in den Griff bekommen.

Persönliche halte ich diese Änderung sowieso für sinnlos und eher schwachsinnig. Vorher konnte man sich z.B. beim DZ-Eingang vorab ein Bild machen, was gerade in der DZ abgeht, und es sich dann zweimal überlegen, ob man da wirklich mitspielen möchte. Ebenso kann man nun nicht mehr in der freien Welt mal eben in ‘nen DZ-Eingang, um die Munition aufzufüllen. Wem spontan auch diese Idee kommt, bitte nicht nachmachen, ist jetzt ‘ne blöde Idee 😉

Xur_geh_in_Rente!

Jemand ne Ahnung was jetzt aus dem unique Talent “verheerend” passieren soll???
Wurde ja groß angepriesen das es quasi gebufft wird wie die anderen….nur scheint es leider so das es “generft” wurde…^^

BavEagle

Leider nirgendwo dazu ‘ne Info gefunden und mir kommt’s auch so vor als ob “Verheerend” generft wurde. Hoffentlich kommt da noch was sonst muß ich schon wieder ein Item ändern :-S

Bernd Ullermann

ist unverändert geblieben. in den patchnotes steht das allerdings etwas kryptisch.

BavEagle

Danke für die Info. Dann muß es wohl doch an den wegen TU6 anderen erforderlichen Änderungen meines Builds liegen (Waffenschaden ist gleich geblieben), daß sich die Waffen jetzt öfters so schwach anfühlen 😉

BavEagle

Zudem soll das Score Cap bei der Rekalibrierung nun korrekt bei 150 liegen.
———-
Na toll, kommt leider 1 Tag zu spät 🙁
Mir wurden gestern vor’m Rekalibrieren einer Maske 101% und als Ergebnis 55% Gefahrenschutz angezeigt, welche ich übertragen wollte, und nach der Rekalibrierung hatte die Maske nur 45% Gefahrenschutz 🙁 der Sch*** hat mir ‘nen Max-Drop kaputt gemacht *@Gerhard!?$

Xur_geh_in_Rente!

Hab mich nach dem update noch nicht wirklich mit dem kalibrieren auseinander gesetzt, aber wenn dir das System anzeigt das es möglich ist -sonst hat es dir ja den cap in rot angezeigt, dann hätte ich mich sehr wahrscheinlich auch geärgert…..sei froh das es nicht bei einer Maske mit Schaden gegen Elite passiert ist….

BavEagle

Yep, gottseidank war’s nicht der Elite-Schaden. Trotzdem extrem ärgerlich, denn wann dropt man schon auf absolutem Maximum ? Jetzt sind die 55% futsch und 10% weniger ist echt heftig.

DanC

Für was nutzt du Gefahrenschutz? Hatte am Anfang auch eine Maske mit 42% GS und 43% DME. Aber seit 3 Monaten hab ich bei allen Sets 0% und komme damit in PVE und PVP gut klar.

BavEagle

Hab ich ‘ne Zeitlang auch gemacht, war aber in einigen Situation weniger genial, weil ohne dann zu schnell das Zeitliche gesegnet 😉 Liegt aber wahrscheinlich auch daran, daß ich mittlerweile nahezu ständig nur noch solo spiele, nachdem Freunde und Clan-Mitglieder aus berechtigten Gründen zumindest vorerst keinen Spaß mehr an TD2 gefunden haben.

hanZ

Aber was bringt der Gefahrenschutz genau? Ich bin auch nur solo unterwegs, optimiere aber eher auf Rüstung, Heilung und Damage – hab halt absolut keine Idee wofür Gefahrenschutz gut sein soll.

BavEagle

Der Gefahrenschutz bietet Dir einen höheren Widerstand gegen sämtliche Effekte wie Feuer, Schock, Gift, etc. Das kannst Du auch in Deinem Inventar sehen unter Werte: hast Du z.B. keinen Brand-Widerstand per Mods ausgerüstet, besitzt aber 40% Gefahrenschutz, dann hast Du auch 40% Brand-Widerstand.
Theoretisch kann man derartigen Gefahren auch einfach aus dem Weg gehen, praktisch dagegen gibt es hin und wieder Situationen wie z.B. explodierende Giftgas-Container, in welchen Du ohne solchen Widerstand instant tot bist, mit ausreichend Widerstand dagegen noch Heilung und/oder ein Reparatur-Kit ziehen kannst.
Nur ein kleiner feiner Unterschied, aber auch wenn Dich mal ‘ne Flammenwerfer-Braut von hinten überrascht, wirst ihn merken 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x