Die Fortnite-Map zerbricht! Hier gibt’s die neuesten Risse in der Welt!

In Fortnite scheint die Map zu zerbrechen. Täglich tauchen neue Risse auf und zerstören Teile der Map. Hier seht ihr, wo gerade neue Risse entstehen und was schon alles kaputt ist.

Was hat es mit den Rissen auf sich? Am 30. Juni 2018 startete der „Besucher“ eine Rakete, die danach die Welt von Fortnite nachhaltig beschädigte. Erst entstand ein gewaltiger Riss am Himmel. Der wurde stetig größer und verzweigt sich immer weiter.

Risse am Himmel und am Boden: Dann kamen plötzlich noch weitere Risse hinzu, die mitten in der Spielwelt entstanden. Dort zerstören sie systematisch Wahrzeichen von bestimmten Orten. Und es werden jeden Tag mehr.

Fortnite-risse-orte-neu-02

Immer im Bilde über neue Risse: Wir haben daher für euch hier eine Karte und eine Beschreibung der Riss-Fundorte. So könnt ihr jederzeit auf dem Laufenden bleiben, wie sich die Map gerade verändert.

Stand des Artikels: 11. Juli 2017

Hier findet ihr alle Risse im Spiel – Mit Karte

Karte aller Risse auf der Map: Damit ihr jederzeit seht, wo sich die bisherigen Risse befinden und wo gerade neue Anomalien aufgetaucht sind, haben wir hier eine Karte mit den aktuellen Fundorten. Die Karte stammt vom Fortnite-Spieler und Karten-Enthusiasten TheSquatingDog.

fortnite-risse-map-v2

In den folgenden Absätzen findet ihr weitere Infos zu den Fundorten der bekannten Risse.

Riss #1 – Das Schild bei Lonely Lodge

Am 1. Juli, einen Tag nach dem Raketenstart, tauchte ein erster neuer Riss bei der großen Halle bei Lonely Lodge auf. Dort war kurz ein Flimmern zu sehen, dann tat sich plötzlich ein Riss auf, der das Schild mit der Aufschrift „Lonely Lodge“ einsaugte.

Fortnite-risse-gehen-weiter-04

Riss #2 – Das Schild beim Motel

Der zweite Riss erschein am 2. Juli 2018 beim Schild vom Motel im Norden der Map. Auch hier war kurz ein Flimmern zu sehen. Kurz darauf war das Motel-Schild weg.

Riss #3 – Der Tomatenkopf bei Tomato Town

Das bis dato prominenteste Opfer der Risse wurde am 3. Juli verzeichnet. Der berühmte Tomatenkopf von Tomato Town wurde plötzlich vom Riss verschluckt.

Fortnite-risse-gehen-weiter-02
Der Tomatenkopf kurz vor seinem Ende.

Riss #4 – Das „Noms“-Schild bei Retail Row

Am 4. Juli setzten die Risse wie gewohnt ihr Zerstörungswerk fort. Dieses Mal erwischte es ein weiteres Schild: Das Namenschild des „Noms“-Lebensmittelladens in Retail-Row.

Fortnite-risse-orte-01
Hier entstand der Riss gerade.

Riss #5 – Das „Durr-Burger“-Schild bei Greasy Grove

Die Risse scheinen es auf Schilder abgesehen zu haben. Und zwar vermehrt auf Schilder, die mit Essen zu tun haben. Denn am 5. Juli erschien ein Riss bei dem Schild des Fast-Food-Restaurants „Durr-Burger“ bei Greasy Grove.

Fortnite-woche-10-02
Bald ist der Burger weg!

Am 6. Juli wurde der Burger endgültig verschluckt. Er war jedoch nicht für immer verloren, denn er tauchte kurz darauf im realen Leben in einer Wüste in Kalifornien auf. Es wird mysteriös!

Riss #6 – Berghang hinter Greasy Grove

Der sechste Riss erschien am 6. Juli und zum ersten Mal änderte sich etwas. Denn an dem Berghang hinter Greasy Grove ist überhaupt nichts, was der Riss zerstören könnte. Daher vermuten einige Spieler, dass er stattdessen etwas ausspuckt. Wir wissen näheres, wenn sich der Riss voll entwickelt hat.

Fortnite-risse-orte-neu-01
Hier entsteht gerade in Riss.

Und die Spieler sollten Recht behalten: In der Nacht vom 6. auf den 7. Juli hat der Riss am Berghang einen Anker ausgespuckt. Zum Glück konnten einige Riss-Forscher in Fortnite das Geschehen in Video-Form festhalten.

Riss #7 – Am Gefängnis in Moisty Mire

Am Wochenende öffnete sich ein weiterer Riss, der jedoch erneut nichts verschluckte, sondern etwas erscheinen ließ. Dieses Mal tauchte eine ziemlich ramponierte, altertümliche Kutsche.

Riss #8 – Nochmal Moisty Mire

Erneut ist ein Riss erschienen. Am 9. Juli entstanden erste Anzeichen bei Moisty Mire. Bei den Koordinaten I9 (Gleich unter dem „I“ von „Mire“ könnte also bald etwas erscheinen. Fans vermuten, dass laut einem Datamining-Leak ein Skelett auftauchen sollte. Und dass ist dann auch geschehen.

Update: Und tatsächlich tauchte im Laufe des Tages noch ein Skelett aus dem Riss auf. Es sieht aus wie eine Art Dinosaurier. Ist womöglich doch noch was dran an der Sache mit dem Sumpfmonster aus Moisty Mire?

Was steckt hinter den Rissen?

Zerbricht bald die Welt? Die Risse scheinen es auf Wahrzeichen und Schilder abgesehen zu haben. Wirklich spielrelevant waren die Risse bislang aber noch nicht, da es fast nur Namensschilder von Orten erwischt hat. Dennoch scheint die Welt immer mehr zu zerbrechen.

Fortnite: Risse zerstören Wahrzeichen, was könnte dahinter stecken?

Theorien zu den Rissen: Die Risse beschäftigen gerade die Community von Fortnite:

  • Viele Spieler vermuten eine neue Map, die in Season 5 startet.
  • Andere Fans wiederum rechnen mit Zeitreisen

Klarheit am 12. Juli? Was genau am Ende passiert, werden wir wohl erst zum Start von Season 5 am 12. Juli 2018 erfahren. Bis dahin werden wir diesen Artikel regelmäßig aktualisieren und neue Risse eintragen.


Autor(in)
Quelle(n): TwitterFortnite-Insider
Deine Meinung?
40
Gefällt mir!

36
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chief
Chief
1 Jahr zuvor

Man kann sich diesem Spiel nicht entziehen, Fortnite hier, Fortnite da. Echt Grenzwertig.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Dacht ich mir auch
Bis ichs selbst gespielt /getestet hab^^
Dann is es nurnoch halb so wild bzw macht sogar Spaß ????????????

dh
dh
1 Jahr zuvor

Die Map zerbricht, Fortnite wird abgeschaltet.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

????
Des wäre ne Story!

Epic brauchte Cash um ihr „eigentliches“ spiel fertig zu stellen
Also haben sie in 2 Monaten den BR Modus ausm boden gestampft, es war bis auf auf die map ja schon alles da
Der Modus soll natürlich 4free sein und durch verrückte skins etc das geld für RdW bringen

Nach gut einem Jahr fällt der br Mode weg (jetzt) und RdW verlässt den EA und wird auch f2p

Yvonne Oehmichen Karow
Yvonne Oehmichen Karow
1 Jahr zuvor

Mal ne Frage an die die hier schreiben das wenn keine neue map kommt das die dann nicht weiter spielen… Wie undankbar seid ihr eigentlich? Epic gibt sich so viel Mühe und verändert ständig die map ein klein wenig. Sie sehen zu das es ständig neue modis gibt und und und… Wisst ihr ihr regt euch auf das das Spiel euch langweilt aber wisst ihr eigentlich was epic für die ständigen Neuerungen alles hinten anstellt? Und auch das ist den meisten nicht recht. Viele Beschweren sich das epic das gameplay verbessern soll das es nicht mehr so extrem laggt usw… Weiterlesen »

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Ach du lieber Gott. So um es mal klar auszudrücken, was schulde ich denn Epic? Anscheinend hast du es nicht verstanden was für ein Deal wir spieler mit den Entwicklern haben, um es mal aufzuzeigen. Spiel (Produkt) <-> Geld (Spieler) Dass das Spiel dann einem Spaß macht ist ja bei jedem unterschiedlich. Des Weiteren bringen die Entwickler, was ja ein Unternehmen ist, nicht ein Spiel zum Vergnügen raus, die wollen damit klar Geld verdienen und da ist es egal, ob das Spiel einem noch spaß macht (siehe z.B. Paragon ) Nach deiner Aussagen sollte man das Spiel auch weiter spielen,… Weiterlesen »

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Das hat nichts mit Undankbarkeit zu tun. Auch im Spielemarkt gilt die moderne Marktwirtschaft: Entweder man bringt nach und nach was die Konkurrenz bietet(Pubg hatte nach 6 Monaten schon ne 2. Map und mittlerweile sinds sogar 4 angekündigte). Wenn ein Konkurrenzprodukt mit der Zeit deutlich mehr an Inhalte bringt, obwohl sie nicht mal die Macher der Engine sind (eigentlich Epics Vorteil), ist doch verständlich das die „Kunden“ auch eine neue Map fordern. Und ich kann jeden verstehen der das auch möchte. Ich unterstütze Epic mit Skin käufen batllepass usw. damit sollte meine Dankbarkeit ersichtlich sein. Man sollte aber auch nicht… Weiterlesen »

Rets
Rets
1 Jahr zuvor

Gab es nicht mal vor Unzeiten den „Leak“, dass S5 das Thema Piraten hätte? Das würde ja zum Anker passen. Vielleicht sowas wie zeitreisende Piraten ??

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Derjenige, der verklagt wurde, hat geschworen, dass er nichts zu Season 5 geleakt hätte. Und von dem kamen ja die glaubwürdigen Leaks zu Season 4, die sich als wahr herausgestellt hatten.

Mit Season 5 … da müssen wir uns wohl überraschen lassen.

Eleventh Doctor
Eleventh Doctor
1 Jahr zuvor

Es wurde ein Anker bei Greasy Grove durch den Riss angespült grin

Dominik
Dominik
1 Jahr zuvor

Ne komplett neue Map wär mies fürs Geschäft, man denke nur an Paragon, da klappte es mit der neuen Map auch nicht, im Gegenteil ! Das war der Beginn vom Ende des Spiels .. aber wir werden sehen, was die Jungs und Mädls von Epic sich da einfallen lassen grin

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Da stimme ich nicht zu. Ich habe das Spiel sehr ausgiebig gespielt in der Season 3, wie auch Season 4, ich bin bei beiden Pässen lvl 100 mit Normal lvl 86/90(weiss nicht mehr genau, NUR tritt bei mir und meiner Truppe 10 Leute Sättigung auf und diese Halbwegs veränderte Map wie es bei S3 der Fall war wird nicht mehr bringen.

Eine komplett neue Map mit diversen Tweaks, wie Hoprocks etc. muss her damit ich überhaupt die S5 starte.

Die Luft ist einfach raus, ein Sieg ist nix besonderes mehr.

Dominik
Dominik
1 Jahr zuvor

Ich meine aber nicht, dass die Map interessanter werden muss, sondern dass dann Vergleiche gezogen werden und dann zu viele Spieler mit der Zeit dann die Map bemängeln werden und sich dann die Originale Map zurück wollen, wie es bei Epic’s Vorgängerprojekt Paragon eben der Fall war. Dadurch brechen dann Spielerzahlen ein und dann geht es mit diesem Spiel genau so stetig bergab wie mit Paragon.

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Das kann sein, aber Season 5 wird denke ich die entscheidende Season von Fortnite sein. Ich denke viele Spieler werden in der Season 5 aufhören das Spiel zu spielen, vorallem wenn neue Spiele erscheinen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ich bin auch gespannt, wie lange das geht – ich hab auch das Gefühl, sie brauchen ein Shake-Up, obwohl es noch so erfolgreich ist.

phreeak
phreeak
1 Jahr zuvor

Season 3 und 4 sind gradmal knapp 4 Monate. Wenn da schon sättigung stattfindet. Soll Epic für euch alle 2 Monate ne neue Map rausbringen?

Wenn man sich mal die Map von heute und vor 5-6 Monaten ansieht, hat sie sich gravierend verändert, dass es schon ne andere wie damals ist.

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Sorry aber was ist das denn für eine Aussage, ja die Map hat sich von der Anfangsmap aus gesehen stark verändert, aber das waren immer nur wöchentliche Updates bzw. immer nur Schritt für Schritt, dass wird nicht ausreichen.

Und ja wenn Epic die Spielerbase langfristig behalten will müssen die etwas bringen. Mich interessiert es nicht, ob andere eine neue Map wollen oder nicht, aber ich weiß das ich und sehr viele andere das Spiel nicht spielen werden, wenn nichts größeres passiert.

Aktueller Stand bei mir: Ich spiele nicht mehr und der BP wird auch nicht geholt.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Nicht nach 2 Monaten aber nach 7 vergangenen Monaten wärs mal wirklich an der Zeit zumindest was anzukündigen wink Kann die Konkurrenz ja schließlich auch mit mittlerweile 4 angekündigten Maps

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Stimme dir ebenfalls zu. Kann ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen warum so viele Epic da verteidigen. Es ist egal wer in meinem Squad ist, jeder ist der Meinung das der Ofen langsam aus ist. Klar spielen noch Leute, aber es werden halt immer weniger. Eine halbwegs veränderte Map würde mir auch nicht mehr reichen. Es könnte noch für eine Saison klappen wenn sie wirklich jeden Ort einfach mal reskinnen, was ich auch vermute aufgrund der Zeitrisse. Den nächsten Battlepass gibt es aber von mir erst wieder wenn wirklich was neues kommt. Und damit meine ich nicht zum 10. mal nen… Weiterlesen »

Darth Raider
Darth Raider
1 Jahr zuvor

Internetadam ist wieder aufgetaucht und hat Season 5 geleakt. Der Post wurde wie damals umgehend gesperrt und gelöscht. Es soll sich um den Typen handeln der von Epic verklagt wurde. Wenn der Leak zutreffen sollte…. Good Job Epic ????

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Das können auch Fakes sein – da geben sich wohl viele als „Internetdam aus“, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

Der Typ, von dem InternetAdam die Informationen hatte, wird verklagt. Und der hat vor Gericht gesagt: Internet Adam wüsste nichts über Season 5 – der wusste (von dem Tester) nur das, was er im Season 4 Leak gepostet hat.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Sie haben egsagt sie wollen keine neue map. sie wollen die bestehende verändern.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Es kam nie die aussage dass keine neue map kommt.

Alzucard
1 Jahr zuvor
What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Also hast du gerade meinen Kommentar bestätigt, es steht in den FAQs klar es kommt was neues aber nicht sofort sie wollen erst die bestehende Map verändern und frisch halten. Der Artikel ist 3 Monate alt also könnte es sein dass nun ne neue Map kommt. Muss nicht, könnte aber weil es nie ausgeschlossen wurde.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Vielleicht haben wir ja verschiedene auffassungen was man unter derzeit nicht versteht, aber viel haben sie an der map ja nicht verändert.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Wenn man davon ausgeht wie schnell die den ganzen BR modus hingeballert bekommen haben ist eine neue map nicht abwegig.
Seit BR draussen ist hat sich die map aber extrem verändert oder was wären für dich denn viele veränderungen?

Alzucard
1 Jahr zuvor

ASo also keine neue map ^^

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Will you add more maps?

„Yes, but not right away. We’ll also be looking into improving our current map, including adding more points of interest. The latest point of interest is Lucky Landing.“

Quelle: https://www.epicgames.com/f

Youmoku
Youmoku
1 Jahr zuvor

Das sagten sie zwar aber die Kritik wird laut weil die aktuelle kann man ja net mehr anschauen. Es gehört Abwechslung her und die paar irrelevanten Änderungen interessieren keinen.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Das weiß ich alles. Aber ich wollte nur seine Aussage widerlegen. Ich denke trotzdem es kommen gravierende Änderungen, aber wie aus dem ganzen eine neue Karte entstehen soll ist mir schleierhaft. Ich spiel ja nur save the world. Ich mag zwar pvp und auch, dass man alleine etwas erreichen kann, aber battle royal sind häufig zu viele spieler.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Is halt auch einfach mal ne geile art und weise, um ne neue map „anzukündigen“ ????✌????
Epic macht das schon Nice so.. Einfach schön langsam ohne Große worte die map zerbröseln lassen grin hat was ????????

Alzucard
1 Jahr zuvor

stellen sie wriklich recht geschickt an. an den orten wirds dann wohl bald was neues geben bzw etwas entfernt werden. ne neue map denke ich wirds nicht ganz

Matthias W (Ayato)
Matthias W (Ayato)
1 Jahr zuvor

warten wir mal lieber ab ob wirklich eine neue Map kommt . Damals beim Komet haben auch alle rum geschrieen das eine neue Map kommt und am ende war es die alte mit Änderung und das kann ich mir auch gut vorstellen das die Risse Zeitsprünge sind wo halt neue Sachen entstehen die in der Vergangenheit oder in der Zukunft aussehen

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Warum solten sie eine bestehende Map wegwerfen um eine neue zu bringen. Sorry aber dann wäre Epic wirklich dumm… Wenn dann ne 2. zu der bestehenden und gut ist wink

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Yay auf jeden sogar
Sie sollten dann definitiv die „alte“ map noch da lassen.. Genügend Spieler haben sie ja ^^

Würde es auch nicht gut finden wenn es dann „nurnoch“ die neue map geben würde..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.