Diablo Immortal: Spieler drängen über VPN und APK in die Beta, obwohl sie nicht sollen

Bei Diablo Immortal hat Blizzard gestern eine Closed Beta angekündigt. Der Haken: Es können weltweit nur wenige an der Beta teilnehmen. Die Beta läuft nur auf Android und auch nur in Kanada und Australien. Damit gibt sich aber nicht jeder zufrieden, wie man an den Suchanfragen sieht: Die Leute suchen nach Diablo Immortal Beta APK und VPN, auch nach dem PC wird gesucht.

Das war die Nachricht von Blizzard:

  • Gestern Abend gab Blizzard bekannt, dass eine Closed Beta zu Diablo Immortal startet, dem Mobile-Spiel. Es ging bereits am 29. Oktober um 2 Uhr nachts los.
  • In die Closed Beta dürfen nur Spieler aus Kanada und Australien, dazu ausgewählte Influencer.
  • Die Closed Beta soll weniger als drei Monate laufen, aber für Europäer ist sie verschlossen. Als Nächstes sollen Spieler aus Südkorea, China und Japan zugelassen werden.
Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Suchanfragen nach Diablo Immortal APK, VPN und PC steigen

So verändern sich die Suchanfragen: Wenn man sich die Suchanfragen im Zusammenhang mit Diablo Immortal der letzten 7 Tage ansieht, erkennt man klar einen Trend, dass Spieler in die Beta wollen, obwohl sie weder Kanadier noch Australier sind.

Google Trends gibt das weltweite Suchinteresse an einem Themen-Cluster an. Es lässt sich daraus ablesen, welche Begriffe besonders gesucht werden. Daraus wiederum lässt sich das eigentliche Such-Interesse der Nutzer folgern.

Das Suchinteresse an „Diablo Immortal Beta APK“ ist hoch. Hier wollen Spieler sich am liebsten das Datenpaket runterladen. Die Seite Gosunoob warnt aber davor: Hier heißt es, im Moment gebe es keine verlässliche Quelle für die Diablo Immortal APK und die Leute könnten sich hier korrumpierte Daten runterladen.

Zudem ist das Suchinteresse an „Diablo Immortal VPN“ gestiegen: Mit diesen Programmen ist es offenbar möglich, den Regio-Lock von Diablo Immortal zu umgehen und so zu tun, als würde man sich aus Kanada oder Australien für die Beta über die offizielle Blizzard-Seite zu registrieren (via diabloimmortal).

Laut US-Seiten scheint es über Dienste wie NordVPN tatsächlich möglich zu sein, die Beta schon jetzt zu spielen. In der Vergangenheit verwendeten MMORPG-Fans ähnliche Methode, um Online-Rollenspiele wie Lost Ark zu spielen.

Interessant ist auch, dass die Nachfrage nach „Diablo Immortal PC“ steigt. Offenbar wollen die klassischen Diablo-Spieler ebenfalls schauen, was Blizzard da so Mobile treibt. Bei früheren Mobile-MMORPGs nutzten Spieler PC-Emulatoren, um das zu erreichen.

Blizzard verschiebt Release von Diablo Immortal auf 2022 – Das sind die Gründe

Interessiert sich in Deutschland denn wer für Diablo Immortal? Von vielen Kritikern hörte man: „Diablo Immortal ist eh nur für den Asia-Markt“ gedacht.

Das ist aber nur teilweise richtig. In der Tat ist das Interesse an Diablo Immortal, wie erwartet, in China, Südkorea und Singapur am größten. Aber danach folgen schon Deutschland, Österreich, Australien und einige Länder in Osteuropa.

Erstaunlich: Das Interesse an Diablo Immortal ist in Deutschland zwar nur etwa halb so groß wie in China, aber doppelt so hoch wie in den USA.

Blizzard verspricht: Diablo Immortal hat viel „reichhaltigeres“ Endgame als Diablo 3

Quelle(n): gosunoob
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Klabauter

Ich wusste damals schon das es richtig gut wird. Es war halt dennoch eine katastrophale Ankündigung.

Nein

Das macht echt Spaß, hätte ich nie gedacht.

L4ch3s1s

Na wenigstens tut sich überhaupt mal was

luriup

“Das Interesse an Diablo Immortal ist in Deutschland zwar nur etwa halb so groß wie in China, aber doppelt so hoch wie in den USA.”

Das ist in der Tat interessant.
Warum so großes Desinteresse in den USA?
D:I ist ja grob gesagt nur ein D3 für mobile.
D3 dürfte wohl keinen Bogen um den “Heimatmarkt” gemacht haben.
Muss dann wohl am Medium dem Smartphone liegen.^^

Klabauter

Ja. Die leben einfach anders da. Hier wird zwar auch viel Geld mit Mobile gemacht aber ich denke die Lebensweise in den asiatischen Ländern passt viel besser zum Mobile Gaming.

Dave

wow damit hätte ja niemand gerechnet 😉

ThisIsThaWay

Wa… wie jetz, Europa wurde ausgeschlossen? Ich mein irgendwo verständlich, aber ist das nicht arg Unfair? Ich mein, ich hab sowieso kein großes Interesse an dem Spiel auf dem Handy. Da spar ich mir lieber den Akku. Aber das ist dann doch eine Art Statement.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von ThisIsThaWay
TNB

Das ist eine Beta und kein Release. Daran ist nichts unfair 😀

ThisIsThaWay

Ja doch, weil die Beta ja nicht von uns gespielt werden kann/darf und wir aus der Closed Beta ausgeschlossen sind obwohl es auch hier in Europa mehr als genug Fans gibt die eben nur auf so etwas warten. Von dem her finde ich es schon Unfair gegenüber eben diesen Fans.

Vallo

Das hat eine Closed Beta an sich. Deswegen wird danach sowieso alles gelöscht, damit ab der Open Beta alle die selbe Chance haben und nichts mehr gelöscht wird. Es hat hier nichts mit Fair oder Unfair zu tun.

luriup

Schau mal andere mobile Games wie Marvel Future Revolution haben das auch so gemacht.
Da gab es einen Softlaunch nur in Kanada.
Da wurde 2 Monate getestet aber schon mit offenem Shop.
Dann kam der globale Launch für den Rest der Welt.
Netmarbel ist übrigends eine Süd Koreanische Firma.
Auch die Koreaner mussten warten.

Mihari

Ja, das empfinde ich als nächsten Fail von Blizzard. Es wurde nicht einmal eine Beta für Europa angekündigt. Nicht einmal nach dem Rest, der Welt. Das bestätigt mir, dass Blizzard sich für uns Europäer nicht wirklich interessiert und wir sozusagen Spieler der 3. Klasse, wenn überhaupt, noch sind.

Bei dem was Blizzard die letzten Jahre mit dem Namen Diablo abzieht (schau da zuletzt auch auf D2R rüber), drücke ich Lost Ark so die Daumen dass es richtig groß und erfolgreich in Europa wird.

Shinobe

Blizzard /facepalm

TNB

Warum? Das ist mobile Standard. Betas und Test Phasen laufen immer nur in bestimmten Regionen bei Mobile Games. Hat absolut nichts mit Blizzard zu tun …

Shinobe

/double facepalm

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x