Spieler meckern, sie können Diablo 2 nicht spielen – Fix kommt

Der Release von Diablo 2: Resurrected verlief etwas holprig, die meisten Probleme haben sich mittlerweile jedoch offenbar gelegt. Nur eines bleibt noch hartnäckig: AVX-Unterstüzung. Die verhindert aktuell, dass einige Spieler in den Genuss des Remasters kommen. Blizzard reagiert.

Was sind die aktuellen Probleme? Aktuell gibt es von einigen Fans Beschwerden, dass sie Diablo 2 nicht auf dem PC spielen können. Das Spiel startet einfach nicht. Dieses Problem folgt einigen anderen Start-Schwierigkeiten, wie etwa:

Die meisten dieser Probleme sind mittlerweile behoben, aber starten lässt sich Diablo 2 bei Betroffenen noch immer nicht.

Woher kommt das Problem? Als Ursache wurde offenbar die AVX-Technologie ausgemacht – ein Protokoll, welches in so gut wie allen Prozessoren seit 2011 zum Einsatz kommt. In den originalen Anforderungen von Diablo 2 (aus dem Jahr 2000) war AVX noch keine Voraussetzung.

Mittlerweile heißt es bei Blizzard, dass alle Prozessoren, welche die Technologie nicht unterstützen, unter den Mindestanforderungen liegen. Blöd, denn: Zur Beta hat das alles noch funktioniert und da führt gerade zu miesen Bewertungen des Spiels. Das Team reagiert nun auf die Beschwerden.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Bei der GameStar kommt Diablo 2 weitgehend gut an – Aber einige Fans habhen Probleme.

AVX-Fix kommt, könnte aber „Einfluss auf alle Spieler haben“

Wird der Fehler behoben? Im Moment arbeiten die Entwickler daran, die vorausgesetzte AVX-Unterstützung für Diablo 2: Resurrected zu beheben. Von Community Manager PezRadar heißt es (via Blizzard-Foren):

„Das Team glaubt, einen potentiellen Fix zu haben, aber der geht über AVX hinaus. Er könnte Einfluss auf alle Nutzer haben […] Während CPUs ohne AVX unter unseren Mindestanforderungen liegen, wollen wir sicherstellen, dass so viele Leute wie möglich spielen können. Setups ohne AVX funktionierten in der Beta. Als wir das Spiel optimiert haben, fügten wir versehentlich die AVX als Voraussetzung hinzu.“

Was ist AVX überhaupt? Advanced Vector Extensions, kurz AVX, sorgen grob für eine schnellere Verarbeitung von etwa Bildern, Videos und Grafiken von Seiten der CPU. Seit 2011 nutzen quasi alle neuen, gängigen Prozessoren sowohl von AMD als auch von Intel diese Technologie.

Allerdings soll das noch ein paar Tage dauern. Um sicherzustellen, dass bereits spielende Fans nicht beeinflusst werden, soll die Qualitätssicherung noch ein paar Tage lang testen. Wer Diablo 2 bereits gekauft hat, aber mit einem endgültigen Kauf doch lieber bis nach dem Fix wartet, solle sich an den Kundensupport wenden für eine mögliche Rückgabe.

Das sagt Blizzard allen, die wegen des Sexismus-Skandals zögern, Diablo 2 Resurrected zu kaufen

Wie steht es um Diablo 2? Das Remaster tut ziemlich genau das, was die meisten Fans erwartet haben: Es bringt neues Licht in ein altes Spiel, verändert aber nicht viel – auch wenn es durchaus ein paar Änderungen gibt.

Einige Probleme und neue Bugs werden durch Patches behoben, das Meiste bleibt aber beim Alten. Dementsprechend begeistert Diablo 2 auch diejenigen Spieler, die zocken können und kann sogar einige neue Fans anlocken. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob sich Diablo 2 für euch lohnt, hilft euch unsere Checkliste auf MeinMMO:

Diablo 2: Warum sollte man das spielen? Der kurze Check

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jue

Wer zockt bitte 2021 noch mit einem CPU aus 2010? Ich meine da läuft ja normal kein neues Spiel mehr darauf? Zocker können das keine sein… Eher alte Herren die einen auf nostalgie machen 😄

Keragi

Also mein i7 der ersten Generation zb läuft mit 6 Kernen auf 3,9Ghz oc, damit kann ich eigendlich das meiste spielen. Tatsächlich ist für die meisten Spiele die Grafikkarte entscheidend die CPU als Flschenhals spielt eine sehr untergeordnete Rolle da ich ja keine großen Daten verarbeite oder Benchmarks laufen lasse, natürlich werden dir große Chiphersteller etwas anderes sagen 😀

Beispiel: wenn ich mit Paint tool Sai arbeite und sehr große Bilddatein bearbeite dan merke ich natürlich das die CPUS nicht hinterher kommt.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Keragi
Keragi

Bin auch davon betroffen(Q3,2010), hatte eigendlich vor mir die neue Alder Lake Generation zuzulegen obwohl es für mich eigendlich nicht nötig ist da meine alte cpu für alles was ich so mache ausreichend ist und wenn ich mir nen neuen PC zusammenstelle steht der alte hier nur Sinnlos rum obwohl er noch funktioniert, wiedermal verschwendung von Rescourcen.

erzi222

“spieler meckern” klingt echt schlecht als titel für einen artikel über d2r. vor allem sind die beschwerden ja auch wirklich zurecht, bin selber davon betroffen und hoffe das der nächste fix mir endlich ermöglicht das game zu zocken! 🙁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x